Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 212 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 741,94 (-43,99), sechs weitere Todesfälle, 42 (+2) Patienten auf der ITS, 1193 Impfungen, in Sachsen-Anhalt jetzt insgesamt über 200.000 Fälle

5 Antworten

  1. Steff sagt:

    Muss man denn alles selber machen?!
    Wie kann es denn sinken.
    Bei dieser Pandemiekatastrophe.
    Erst bei 120% Verimpfung können die Zahlen sinken.

  2. Freesien sagt:

    Wiederholt Merke ich an, daß man doch das Alter und eventuelle Vorerkrankung der Verstorbenen mit erwähnen sollte. 😉
    So kann es realistisch eingeschätzt werden, wer Risiko ist

    • reicher Pharmavertreter sagt:

      Alle sind Risiko, alle müssen mindestens vierteljährlich gepiekst werden und das auf Dauer! Willst du mir das Geschäft versauen?

  3. freier Käufer sagt:

    So, in Niedersachsen wurde die 2G-Regel vom OVG gekippt. Da setze ich mich morgen in meinen vom Steuerzahler subventionierten Dienstwagen mit Privatnutzung und fahre kostenfrei nach Braunschweig. Die dortigen Händler werden sich über mein Geld sicher freuen. Den hiesigen Händlern kann ich nur raten: Wehrt euch! Außer immer mehr Unterdrückung fällt der Regierung nichts mehr ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.