Am Montag eröffnet der „Fashion Revolution Herbst“ in Halle (Saale)

10 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Oje…wieder ein neues Thema gefunden??? Dauert nicht mehr lange und wir dürfen keine Kleidung mehr kaufen und müssen nackt umher laufen ??

    • Aktuell kaufen Deutsche pro Kopf und Jahr 60 Stück Oberbekleidung (also ohne Socken und Unterwäsche).

      Klar- wenn man das auf ein vernünftiges Maß reduziert, müssen sofort alle nackt rumlaufen.

      Da es ne Menge Vernünftiger Menschen gibt, müssen andere eher das Dreifache davon kaufen.

      Und all das, um maximal viele Menschen extrem auszubeuten, massiv viele Ressourcen zu vernichten und Unmengen Müll zu verursachen.

  2. 10010110 sagt:

    Wozu diese überflüssigen und dennoch inkonsequenten Anglizismen? Und von Durchkopplung haben die auch noch nie was gehört, wie?

    • Hallenser sagt:

      Gibt es denn überhaupt Durchkopplung im Anglizistischen?

      • 10010110 sagt:

        In der deutschen Sprache verwendete Lehnwörter müssen selbstverständlich auch durchgekoppelt werden. Ein Beispiel zeigt der von mir verlinkte Wikipedia-Artikel gleich im ersten Satz.

        • Hallenser sagt:

          Der Friedenskreis wird deine Anregung sicher dankbar annehmen. Nur musst du es vielleicht an geeigneter(er) Stelle anbringen, wenn es dir denn tatsächlich um die korrekte Anwendung der deutschen Grammatik auf fremdsprachige Wörter geht.

    • Wer sich beim Kauf von Kleidung ausschließlich auf deutsche Produktion beschränkt, und dann auch noch auf nachhaltig produzierte, der kann die ganze internationalistische Fast Fashion Problematik getrost ignorieren. Kein Problem.

      • mirror sagt:

        Wer die Textilindustrie in Bangladesch kaputt macht, kann gleich 4 Millionen Arbeitnehmer in dieser Industrie zu uns einladen. Wie jüngst wieder auf der Strasse kommuniziert, Platz ist da und das Häppchen bekommen wir locker mit Sozialhilfe durchgefüttert.

  3. bunte socke sagt:

    Eine subventionierte Textilindustrie in Halle & Umgebung wäre ein guter Schritt …

    … oder aber selbst gestrickte Ohren-Augen-Mundverschluss aus alten Socken beim geförderten Edge Revolution Talk Festival, welches nach ein paar Weekends dann over ist. So richtig nachhaltig …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.