Anstieg bei politisch motivierten Straftaten in Sachsen-Anhalt – auch durch Corona-Aktionen – Halle Hochburg rechtsextremer und Corona-Straftaten – mehr Straftaten gegen Politiker

Das könnte dich auch interessieren …

34 Antworten

  1. Avatar Maik sagt:

    Meine Damen und Herren, es singen für Sie die Relativierer:

  2. Avatar Eibacke sagt:

    Bei dir sinkt eher das Niveau.

  3. Avatar Peter sagt:

    Gibt es die vorgestellten Daten auch irgendwo im Original? Auf der Seite von „Sachsen-Anhalt“ gibt es leider auch nur eine PowerPoint mit einer Zusammenfassung.

  4. Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

    Zählen zu dem Zuwachs durch Beleidigungsdelikte (+122) auch die regelmäßig Montags und Samstags auf dem Halleschen Marktplatz vom Kundgebungsleiter in Auftrag gegebenen Fälle?
    Was genau kann man sich unter einer politisch motivierten Straftat im Zusammenhang mit Corona vorstellen? (Stücker 75 im Kontext Halle (Saale), Stadt – laut Bekennerschreiben 012_2021_PPP_PMK_2020_am_22032021-final.pdf – und nicht, wie bei DbH gemeldet: ›Zudem gab es in Halle 87 Straftaten im Zusammenhang mit Corona.‹
    Ich frage für eine Freundin.

    • eseppelt eseppelt sagt:

      „Zählen zu dem Zuwachs durch Beleidigungsdelikte (+122) auch die regelmäßig Montags und Samstags auf dem Halleschen Marktplatz vom Kundgebungsleiter in Auftrag gegebenen Fälle?“

      Ja

  5. Avatar Relax sagt:

    Zu relativieren gibts da nichts. In einem anderen Kommentarbereich hat ein Schreiber direkt Bezug auf Werner Lübcke genommen und deutlich gedroht. Widerliches Pack diese Nazis. Und heute brüllt bestimmt wieder der verhinderte Typ auf dem Markt.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Ich würde mal gerne wissen, was mit der Klageflut des kleinen Nazikobolds ist. Werden Menschen wirklich vor Gericht zitiert und mit welchem Recht halten seine Schergen unschuldige Menschen fest ? Was ist, wenn ich mich wehre gegen diese Nötigung und Freiheitsberaubung ?

    • Avatar ... sagt:

      VERhindert?

    • Avatar heute sagt:

      das war ein roter, die geben sich nur als rechts aus!! ANTIFA und Co

      • eseppelt eseppelt sagt:

        Jetzt wirds spannend. Die Nazi-Freunde distanzieren sich plötzlich von ihren Nazi-Freunden und behaupten nun, es war die Antifa. Unmöglich, Lars.

        • Avatar Peter Pan sagt:

          Neulich stand es schon als Kommentar unter einem Artikel hier geschrieben, dass der Leprechaun Minderwertigkeitsdieter Brüllsvenni aus Kleinmanow der Linkspartei angehöre. Das ist keine Dummheit, sondern volle Absicht! Aber ich weiß nicht für wie blöde die Nazis den Rest der Bevölkerung halten, den sie ja für ihre etwaigen Umsturzpläne bräuchten? Aber woran die AfD schon gescheitert ist, werden diese Minderbegabten erst recht scheitern.

  6. Avatar Mitte sagt:

    die roten sind genau so schlimm wie die braunen, alles pakt ob rechts oder links

  7. Avatar Hallenser sagt:

    Hauptsache, man ist auf dem linken Auge blind….. Is ja auch mit Steuermitteln finanzierter Aktionismus…. Gewollt und beklatscht von Rot+Grün…. Steine und Flaschen werfend… Automaten zerstören, weil Arbeit in die persönliche Entfaltung eingreift? Wenn da 20 über den Markt skandieren, wird sich die Fresse blutig geplärt….. Gelebter Journalismus ist was anderes….

    • Avatar Franz2 sagt:

      Wenn FFF demonstriert kann man das ja wohl kaum mit Svenni und seiner Assitruppe vergleichen. Man kann unterschiedlicher Meinung sein, aber soweit ich weiss, wird man von FFF nicht festgehalten und der Polizei übergeben, wenn man was sagt, was nicht genehm ist. Zumal der Einsatz für die Umwelt sicher nicht auf die Stufe zu stellen ist, wie die wirre Hetze des Lokalgoebbels in Kindergröße.

    • Avatar Peter Pan sagt:

      In Halle werden die dummen net alle ne wahr Hallenser?!

  8. Avatar Uf sagt:

    Die Polizei guckt zu, skandalös

  9. Avatar nie_wieder_Sozialismus sagt:

    40Jahre DDR und die roten haben nichts dazugelernt, brüllen immer noch ihre roten Parolen!

  10. Avatar Hallenser sagt:

    Überall, wo die Antifa auftritt, ist die Polizei blind…… Muss sie blind sein….
    Sperrung der Hochstraße am Freitag….. Nicht angemeldet, aber von oben geduldet und gedeckt….. Reilstraße 78….Drogenhotspot…. Das weiß keiner? Das will kein Verantwortlicher wissen…. Da stehen immer coole Sprüche an der Wand, aber Kindern Drogen verkaufen….

  11. Avatar Mitte sagt:

    Antifa und Co, rote Sympatisantern raus aus dem Land

    • Avatar Peter Pan sagt:

      Damit es die Nazis einfacher haben? Wenn die zu blöde sind nen Loch in den Schnee zu urinieren, was sollen die dann in „Führungs“verantwortung?!

  12. Avatar Bürger von Halle sagt:

    Die Straftaten der Politiker werden auch immer mehr und korrupter…

    Und wann kriegen die endlich ihre Strafen.???
    Z. B.dieser Betrüger Bernd Wiegand?

    • Avatar Peter Pan sagt:

      Wenn Sie den OB meinen, womit hat er Sie betrogen? Haben Sie eine Strafanzeige gestellt und Ermittlungen in Gang gesetzt? Das decken einer Straftat ist bereits eine Straftat! Denken Sie bei sinnentleerten Kommentaren bitte an die Schlagwörter IP Adresse, Mac Adresse und oder IMEI! Ander Indikatoren der Persönlichkeitsnachverfolgung nenne ich an der Stelle mal nicht. Aber ist ganz einfach zu erlesen, wenn man denn auch lesen können sollte!

  13. Avatar Rico sagt:

    Tja, ihr Linken könnt doch die Wahrheit nicht ertragen. Sonst würdet ihr euch nicht so aufregen. Helm ab, Gehirn rein. Wenn ihr eins findet. Viel Glück dabei.

    • Avatar Peter Pan sagt:

      In dem Artikel geht es um politische Straftaten aller Beteiligten. Und die Straftaten von Rechts sind enorm viel mehr. Wenn blind, dann auf dem rechten Auge. Denn nicht jede Straftat im privaten Umfeld eines Alkoholiker Nazi wie sie zu tausenden durch Halle torkeln wird durch dessen Umfeld zur Anzeige gebracht. Bereits das tätowieren von Symbolen stellen Straftaten dar. Um nur ein Beispiel zu benennen! Aber da der braune Sumpf zu dumm ist, wird der sich selber vergiften!

  14. Hallenser Hallenser sagt:

    Wie viele Straftaten begehen eigentlich Politiker gegenüber dem Volk ? Gibt es da auch Statistiken ?

    • Avatar Peter Pan sagt:

      Da die Anzahl der Politiker gegenüber dem Rest der Bevölkerung verschwinden gering ist, ist dies eine Frage der absoluten Zahlen. Wenn im Bundestag um die 700 Politiker sitzen bei 83 Millionen Einwohnern, dann können Sie sich die Frage eventuell doch noch selbst beantworten! Der Angehörige einer Partei hat ein anderes Unrechtsbewusstsein als ein Angehöriger einer anderen Partei. Was aber eine Straftat ist, stellen noch immer Gerichte fest. Also keine Politiker. Das nennt man in unserer Demokratie dann Gewaltenteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.