Auch zum Feiertag wird heute in Halle (Saale) geimpft

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Rj e sagt:

    Ich wüsste heute was besseres zu tun

  2. der totale Impffeldzug sagt:

    Man scheint Herdenimmunität u. Durchseuchung mit den Geimpften als Versuchspersonen erreichen zu wollen.
    Man gibt wenig oder gar nicht wirksame Impfstoffe , wiegt die Geimpften in trügerischer Sicherheit u. empfiehlt die Vernachlässigung von Hygieneregeln u. die Geimpften stecken sich in Massen an .
    Nur dadurch entsteht eine allgemeine Durchseuchung u. Herdenimmunität.

    • Franz2 sagt:

      Kannst du das mit glaubwürdigen Quellen belegen, Herr Obermediziner ?

    • Rudi Ratlos sagt:

      Na, was nun? Mal ist es Gift was 99 % der geimpften dahin rafft, dann ist es wieder nicht wirksam.
      Ich war mit meinen Kindern zum Impfen da. Nette Leute, gehen gut auf die Kinder ein.
      Danke.

      • der totale Impffeldzug sagt:

        Das BM Gesundheit schreibt folgendes über Coronaimpfstoffe :“ Studien , die den Schutz gegenüber der vorherrschenden Delta-Variante untersuchen , zeigen eine Wirksamkeit von etwa 70 Prozent nach einer Impfdosis der Covid-19 Vaccine Janssen bezüglich der Verhinderung einer schweren Erkrankung.Der Schutz vor milden Krankheitsverläufen ist niedriger “
        Das ist ja allerhand , die Placebowirkung , also Potenzkügelchen vom Heilpraktiker oder eine Kerze anzünden wirken nur zu 50 %.
        Außerdem ist Delta auch schon wieder Schnee von Gestern – wirklich interessant wäre jetzt die Wirkung gegen Omikron u. die dürfte noch deutlich unter 70 % liegen.
        Das Gift was euch hinrafft heißt Omikron.

        • der totale Impffeldzug sagt:

          PS
          Das bedeudet 3-4 von 10 Geimpften oder fast jeder 2. Geimpfte erkranken trotz Impfung schwer , nicht zu wohlwollende Studien mit übertriebener beschönigender Wirksamkeitsangabe vorausgesetzt.

  3. ®️ sagt:

    @ der totale Impffeldzug

    Verstehst Du eigentlich was Du da schreibst? Ich glaube nicht!
    Klappsmann!

  4. tricksenundtäuschen sagt:

    Bremen , dessen Bevölkerung am höchsten doppelt geimpft u. damit “ am besten geschützt “ ist weist deutschlandweit die meisten Neuansteckungen auf.

    • Franz2 sagt:

      Weil Impfung und Ansteckung sich nicht ausschließen … ist auch bekannt … zumindest bei den gebildeten Leuten, die nicht nur singen und klatschen in der Schule hatten.

    • böhmi sagt:

      Du weißt nicht, was du mit dieser Information anfangen sollst.

      Deswegen muss es ein Trick und eine Täuschung sein.

    • rellah2 sagt:

      Bremen hat eine hohe 7-Tage-Inzidenz, aber sie absoluten Werte sind bei weitem nicht so wie zB in NRW. Denn Bremen ist ein Stadtstaat. Wenn da einige wenige sich „daneben benehmen“, hat das eben riesige Auswirkungen.

    • Frösi sagt:

      @tricksenundtäuschen

      In den Bundesländern mit höchster Impfquote gibt es auch inzwischen nachweislich eine Übersterblichkeit die jedoch nichts mit einer Infektion zu tun haben …

  5. kulturelle Bereicherung sagt:

    Das Hornberger Schießen findet heute in Halle auch an einem Feiertag u. übrigens seit Wochen landauf u. landab überall in Deutschland statt .

Schreibe einen Kommentar zu Rudi Ratlos Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.