Baustelle in der Nordstraße: Bus 22 fährt ab Montag in beiden Richtungen über den Heidering

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar Janaki sagt:

    Eine kleine (wenn auch wichtige) Verbesserung – immerhin. Wenn es jetzt noch mit der Busanbindung an Kröllwitz klappt (vorzugsweise mehrere Wochen, bevor der Kalender Oktober 2021 anzeigt) … Aber ich fürchte, diese Traumblase zerplatzt unter dem harten Druck von dem, was in Halle als straßenbauplanerische Realitäten zu gelten hat.

    • Avatar Gr sagt:

      Bleib aber trotzdem an der Sache mit der nichtexistenten „Kreuzung“ dran! Das ist viel wichtiger!!

      • Avatar Oberlehrer sagt:

        „…Bleib aber trotzdem an der Sache mit der nichtexistenten „Kreuzung“ dran! Das ist viel wichtiger!!…-

        Haha, du bist soooo witzig. Was spricht dagegen, sich um eine fehlerfreie Sprache zu bemühen, die Dinge so nennt wie sie heißen?

        • Avatar Rg sagt:

          Welche Fehler? Verstehst du nicht, was mit Kreuzung gemeint ist und wieso wechselst du ständig den Namen?

          • Avatar Oberlehrer sagt:

            Eine Kreuzung heißt Kreuzung, weil sich an ihr zwei Straßen kreuzen. Klingt komisch, ist aber so.

          • Avatar Myra D Polyo sagt:

            Und warum heißt du Oberlehrer? Kannst garantiert kein Tablett gerade halten, geschweigen denn es anderen beibringen.

  2. Avatar Alles über Neustadt sagt:

    Eigentlich kann die Kruzung dicht bleiben. Schön ruhig hier geworden. Keine Staus mehr ab Burgstraße oder im Kreuzvorwerk oder in der Dölauer, da die inteligente Ampelschaltung ja eh nicht funktioniert.

  3. Avatar Heino sagt:

    Schon mal darüber nachgedacht das es eine wichtige verkehrsader ist wenn man vom Norden kommt du…. Alles über Neustadt…..
    Man sollte bei dir mal die Kreuzung dicht machen und 20km Umweg fahren.
    Also Kommentare dazu sinnlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.