Corona-Baum in der Südstadt

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Kollektive Vollklatsche? sagt:

    Und der Irrsinn findet kein Ende …

  2. PalimPalim sagt:

    Starkes Zeichen des Mitgefühls und gegenseitiger Achtung. Respekt!!!
    Danke im Namen aller Betroffenen…(inklusive mir!)

  3. 07 sagt:

    Ach das ist ja eine reizende Idee, danke schön im Namen aller

  4. Daniel M. sagt:

    Geheuchle. Nichts anderes. Aber wer Langeweile hat und sein Gewissen auf diese Art erleichtern möchte, kann das ja auf diese kreative Art tun. Gibt schlimmeres.

    • Leser sagt:

      Du hast wohl vergessen Deine Tabletten zu nehmen! Was soll den von den beiden Anwohnerinnen geheuchelt sein!
      Du verhöhnst die Verstorbenen und deren Angehörige auf widerliche Art!
      Was gibt es denn Schlimmeres als Angehörige zu verlieren?

    • PalimPalim sagt:

      Armes Würstchen….
      Und gibt schlimmeres…Dein Gesabbel hier und auf anderen Plattformen…

  5. Rosi mit Katze sagt:

    Was hat das Gestrüpp mit einem Baum zu tun? Die Menschen sterben wie die Fliegen und ihr macht euch mit dem Gestrüpp noch lustig? Was stimmt mit euch nicht? War das Sterni alle?

    • Leser sagt:

      Offenbar hast Du den Sinn dieser Aktion nicht verstanden! Diese Aktion ist keineswegs lustig! Offenbar hast Du keine Ahnung von Trauerbewältigung!

  6. 07 sagt:

    Traurig, einfach nur traurig wie empathielos manche Kommentatoren sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.