Der Baum brennt: Feuerwehrleute in Halle protestieren gegen fehlende Wertschätzung – Bürgermeister lässt sie auflaufen

Das könnte dich auch interessieren …

34 Antworten

  1. Krypton sagt:

    auch wenn Ihr Euch jetzt alle das Maul zerreißt…Bernd wäre gekommen!!

  2. Jim Knopf sagt:

    Zünd an wir sind die Feuerwehr.

  3. Daniel sagt:

    Gewerkschaften haben langsam mal Sendepause!

    • Flutschi sagt:

      Und das entscheidet wer? Du? 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

    • Malte sagt:

      Nein mein Guudster, Gewerkschaften werden immer wichtiger. Probleme der aufgezeigten Art kann nämlich der einzelne Beschäftigte nicht mehr lösen. Und tariffähig sind immer nur noch die Gewerkschaften. Das ist gesetzlich damals so festgeschrieben worden; aus gutem Grund.

  4. mirror sagt:

    Die Begründung für die ausgefallene Beförderung steht im Text. Möchte Verdi zur Missachtung von Gesetzen aufrufen?
    „Im vergangenen Jahr habe man die geplanten Beförderungen im vergangenen Jahr aufgrund der haushaltswirtschaftlichen Sperre gemäß § 27 KomHVO nicht vollziehen können.“

  5. sandra sagt:

    Bürgermeister Egbert Geier ? Komisch …kennt keiner, stand auch nicht zu Wahl.
    Wie wäre es mal mit Neuwahlen?

    • Neumann sagt:

      @komischer sandra

      Stand schon mehrfach zur Wahl (wurde auch gewählt) und ist Bürgermeister bereits seit 2011.
      Wach endlich auf!

    • Manaz sagt:

      Dann würde der immer noch nicht zur Wahl stehen. Geier ist Beigeordneter für Finanzen und dadurch gleichzeitig Bürgermeister, welcher den Oberbürgermeister vertritt. Einzig der Oberbürgermeister kann gewählt werden und dass geht erst wieder, wenn Wiegand aus seinen Amt entfernt wurde.

      • Grundlagenprüfung sagt:

        „Geier ist Beigeordneter für Finanzen und dadurch gleichzeitig Bürgermeister“

        Falsch! Der Beigeordnete für Finanzen ist nicht automatisch Bürgermeister. Der Bürgermeister wird gewählt.

        „Einzig der Oberbürgermeister kann gewählt werden und dass geht erst wieder, wenn Wiegand aus seinen Amt entfernt wurde.“

        Auch das ist falsch. Die „Entfernung“ des Amtsinhabers ist längst nicht die einzige Möglichkeit bzw. Voraussetzung, die Wahl eines Oberbürgermeisters durchzuführen.

        Leider nicht bestanden.

  6. Doris sagt:

    Augen auf bei der Berufswahl !!!!!

  7. TNT sagt:

    Den Beförderungsstau gibt rs massiv auch bei der Polizei und im Justizvollzug.Seit Jahren. Für Fahrradwege ist genug da. Was ist den wichtiger? Kilometer lange Fahrradwege oder die Sicherheit der Bürger?

  8. Litfaß sagt:

    Es ist wie in der Pflege, die Leute, welche sich in den Krisen kümmern,
    bleiben auf der Strecke. Hauptsache die Regierungen schaffen neue
    Stellen für sich, um uns zu gängeln und ausgereichte Gelder wieder einzutreiben.

  9. SabiHalle sagt:

    Nicht nur bei der Feuerwehr, die Stadt Spitze interessiert sich generell nicht für die Nöte ihrer Angestellten. Gäbe es sonst so viele Beschwerden? Allein bei Herrn Tappel im FB sind 9 Stellen in der Ausländerbehörde unbesetzt. Weil Herr Tappel Mobbing unterstützt, sind im Personalbestand große Lücken geschlagen. Ansonsten nur Sonntagsreden 1x im Jahr.

  10. Werner sagt:

    Herr Egbert Geier eingeladen,

    er kam aber nicht.

    ohne Worte

    Allen Kameraden der Feuerwehr viel Kraft und Gesundheit

    Danke das es euch gibt

  11. Beate sagt:

    Es ist schon ein Trauerspiel , was in unserem Land passiert. Die Politiker zeigen sich ignorant und gleichgültig. Nicht einmal den Schneid hat Herr Geier sich offiziell zu zeigen , um wenigstens anstandshalber mit den Feuerwehrleuten zu kommunizieren! Die Feuerwehr und Ihre Arbeit verdient Respekt und Anerkennung! Ist schon schlimm genug, dass sich Politiker ihre Diäten selbständig ständig erhöhen und dabei nicht vor Scham im Boden zu versinken. Aber wie in der großen Politik so auch in der Kommunalpoltik, den Herrn Beamten ist es gleichgültig. Deswegen von meiner Seite ein großer Dank an Euch Männer bei der Feuerwehr! Kämpft weiter , für das was euch rechthaberische zusteht.

  12. Alman sagt:

    Wir ertragen deine Kommentare hier auch, obwohl die niemand möchte. Dein Gejammer, deine Räuberpistolen von „Arbeit auf dem Bau“, deine zum Himmel schreiende Dummheit, deine Lügen.

    So ist das nunmal in einer Gesellschaft. Du wirst immer jemanden finden, dem es besser geht, der mehr kann, der besser aussieht, der mehr Sex hat. Du wirst sogar ganz viele finden.

  13. Uhu sagt:

    So nun wisst ihr warum kein ob mehr da ist

Schreibe einen Kommentar zu Fragjanur Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.