Halle feiert im September das „Street Food Festival“

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Noch mehr pseudo-englisches Kauderwelsch geht wohl nicht? Wenn das Essen genauso ein unauthentisches Kauderwelsch ist, na dann prost Mahlzeit!

  2. Zeitzeuge_ww3 sagt:

    hmm, Vegane Burger

    ich rauche veganen Tabak, das reicht mir an pseudo-gutmenschlichkeit.

    dieser ganze amie-scheiss-pc-kult geht mir sowas von auf die …

  3. Rati sagt:

    Wer ist „die Veranstalter“?

  4. Wolfgang sagt:

    Ist doch gut, oder?

  5. mirror sagt:

    Vegane Burger, von welchem Land kommen die denn?

    Es handelt sich dabei bestimmt um eine amerikanisierte Version der guten alten arabisch/israelischen Farafel.

  6. mirror sagt:

    Sollten dort böhmische Knödel, bayrische Haxe, rheinischer Sauerbraten, Scholle Finkenwerder Art oder gar Labskaus zu finden sein, würde ich mich einen ganzen Tag durchfre…

Schreibe einen Kommentar zu 10010110 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.