Im Sommer nicht so heiß: Halle soll hellen Asphalt prüfen

Das könnte dich auch interessieren …

23 Antworten

  1. Audi sagt:

    Jawohl das bringt wieder neue Baustellen. Bitte gleich alle Straßen gleichzeitig.

  2. Brotfahrer sagt:

    Wenn man Mehl in Teer einmischt, wird der Asphalt auch hell. Das haben schon die alten Etrusker gemacht.

    • Zukunft der Demokratie sagt:

      Das könnte durchaus sein, allerdings wird man in Zukunft wohl eher alten Plastikmüll verwenden.
      https://www.fairzinsung.com/2021/01/07/mit-altem-plastik-neue-strassen-bauen/

      Allerdings traue ich unserer Stadt solche innovativen Lösungsansetze noch nicht einmal in einem Pilotprojekt zu, aber warum eigentlich nicht?

      »Der entscheidende Meilenstein ist nun, gemeinsam mit einer Kommune, einem Asphalt-Zulieferer, einem Straßenbau-Unternehmen und mit Playern der Abfallwirtschaft weitere Straßenbauprojekte zu realisieren«

      Wenn ich mir den Zustand unserer Hochstraße nach knapp 3 Jahren anschaue, die hätte für ein Pilotprojet ausreichend Potential.

      In Zukunft kommt es aber nicht nur auf den richtigen Belag an, vielmehr auch was unter und in ihm verbaut wird!

      https://allgemeinebauzeitung.de/abz/strassenbau-der-zukunft-kosteneinsparungen-von-bis-zu-30-prozent-moeglich-45039.html

      Aber vielleicht haben wir dann wenigstens hellen Asphalt, um den Flickenteppich auf unseren alten und maroden dunkeln Asphaltstraßen so richtig zum ‚‚Leuchten“ zu bringen!

      Und die alten Etrusker wären ganz sicher stolz auf unsere Stadt!

  3. Observer sagt:

    Er (Herr Wels) sollte sollte nicht so viel schlechtes (dunkles) Laminat rauchen… Möchte er den Klimawandel mit seinen Ideen aufhalten?

  4. Steffen sagt:

    Na was denn nun? Hält er länger oder nicht?

  5. Leo2 sagt:

    „Aufgehellter Asphalt halte zudem länger“
    Laut Baudezernent René Rebenstorf liegen die Mehrkosten bei 35 Euro pro Quadratmeter, er sei zudem „nicht so lange haltbar wie dunkler Asphalt“.
    Ja was denn nun, haltbarer oder doch nicht???🤔

  6. X sagt:

    Wie bei der Saaleschotterung sucht der Stadtrat wieder Wege, Geld aus dem Fenster zu schmeißen.

  7. Mephisto sagt:

    Die Stadt hat nicht mal Geld für einen Zaun für den Weihnachtsmarkt aber den Asphalt neu machen wollen.

  8. AuchEinSteffen sagt:

    Lasst mal den Asphalt so wie er ist!
    Vielleicht ist der Eine oder Andere froh drüber wenn dunkler Asphalt wärme einfängt und speichert.
    Nämlich dann wenn die Sommer scheiße kühl sind. Und sie werden es, auch wenn man anderes unters Volk bringen will.
    Außerdem wird unser Leben immer teurer und bald vielleicht unbezahlbar. Deshalb ist über so etwas überhaupt nachzudenken irgenwie krank.
    Aber die vielen und immer mehr werdenden Dummschwätzer, die sich durch Steuergelder ihr fauler Leben alimentieren lassen, werden immer mehr.
    Siehe den EU Wasserkopf usw.
    In Deutschland sind für 2022 über 5000 neue Beamtenstellen geplant.
    Ohne Worte.

    • ... sagt:

      „Vielleicht ist der Eine oder Andere froh drüber wenn dunkler Asphalt wärme einfängt und speichert.
      Nämlich dann wenn die Sommer scheiße kühl sind.“

      Wenn der Sommer scheiße kühl ist, kann auch keine Wärme eingefangen werden.

    • Malte sagt:

      5000 nur? Wo man mindestens das doppelte abgebaut hat in den letzten Jahren? Und was ist mit den Angestellten? Die fehlen nämlich auch…

  9. lederjacke sagt:

    Entspannt euch mal. Ist ein Prüfauftrag. Danach ist jedenfalls klarer, welche Haltbarkeits-Variante stimmt. Mehr ist noch gar nicht im Antrag enthalten.

  10. BR sagt:

    Oh weh, ihr habt doch echt nicht alle Latten am Zaun!!!
    Gibts keine anderen Probleme momentan?? Schützt doch mal die angeblichen „Asozialen“ „Sozialschädlinge‘!!!!
    Geht gar nicht, was sich hier täglich abzeichnet, Null Toleranz, nur noch Hass. Und dann das Volk der frustrierten, verarschten Geimpften. „Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht….“!

  11. Tom sagt:

    Wenn ich mir die Halles Straßen anschaue wird mir übel! Alles kaputt, kein Wunder das immer mehr SUV verkauft werden! Bei manchen Kratern muss man vorher gucken ob nich kinder drinn spielen!

  12. ja sagt:

    Das macht bei einem 100m langen Straßenabschnitt der 6m breit ist nur 21000€ Mehrkosten. Das ist ja fast geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.