Ladendieb in der Dieselstraße greift Mitarbeiter an

Polizei - Symbolbild

Keine Antworten

  1. Uppercrust sagt:

    Natürlich, darf wieder laufen. Wenn es „nur“ Diebstahl wäre, aber er wurde ja tätlich, da ist das unverständlich. Hat vermutlich einen vom Steuerzahler bezahlten festen Wohnsitz.

  2. U sagt:

    Ohne Worte, wieder auf freiem Fuß.
    Wieso wird diese Person zum Polizeirevier gebracht und dann frei gelassen?
    Hätte man nur so einen Aufwand von der Polizei und Jugendamt betrieben wo der kleine Tim in Querfurt tot geprügelt wurde von den schwer gestörten Eltern, dann wäre der kleine noch am Leben.
    Wir brauchen unbedingt, so einen Minister wie der Reul in NRW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.