OB Wiegand: dritte Welle steht bevor – Inzidenz bei Kindern und Jugendlichen steigt deutlich

Das könnte dich auch interessieren …

90 Antworten

  1. Avatar Hirn sagt:

    Warum haben dann die Schulen Präsenzunterricht? Weil die Lehrer geimpft sind und alles andere egal ist?

  2. Avatar Kurt Hefe sagt:

    Der OB muss sich keine Sorgen machen, da er und seine Lieben geimpft sind. Das war echt voll schlau.

  3. Avatar Ruhebedürftiger sagt:

    Macht die Schulen lieber jetzt wieder zu damit es im Sommer vieleicht etwas besser ist und etwas Normalität einkehrt.
    Ansonsten wird es im Juni, Juli, August vollkommen unkontrollierbar weil es einfach nicht zu schaffen ist unsere Kids und Jugendliche zu Hause „einzusperren“.
    Die wollen im Sommer raus und das ist ihnen nicht zu verübeln.
    Naja.
    Mir eigentlich egal.
    Auch ganz gut wenn im Sommer nicht das gegröhle und getobe auf den Spielplätzen ist.

  4. Avatar S sagt:

    Besser Kita und Schule geschlossen

  5. Avatar Haleluja sagt:

    „Die dritte Corona-Welle steht offenbar kurz bevor…“ (laut Wiegand)

    Unsere ehrenwerte Frau Bundeskanzlerin Merkel hat sich gestern so geäußert:

    Der politische Umgang mit der Corona-Krise* sei von Ungewissheit geprägt, sagte die Kanzlerin. „Wir versuchen jetzt, die Brücken zu bauen, aber wir wissen auch nicht, wohin wir die genau bauen. Also, das Ufer sehen wir ja auch nicht“, sagte sie. „Das ist ja überhaupt das ganz Schwierige an einer Pandemie, dass man das Ende nicht kennt.“

    Sind nur noch Bekloppte in der Politik?!

  6. Avatar Ruhebedürftiger sagt:

    Nachtrag.
    Man sollte statt auf Spielplätzen lieber in den Schulen kontrollieren.
    Wie kann es sein, daß Klassen halbiert werden und dann trotzdem ganze Jahrgangsstufen in einzelnen Fächern Unterricht haben.
    Siehe 2. IGS.

    • Avatar Alles Augenwischerei! sagt:

      Sportschulen Halle: fast alle vorOrt. In der Schule Klassenteilung, im Internat und beim Training alle zusammen. Genau wie in der Mensa. Training in der Halle ohne Masken. Sportunterricht ohne Masken. Wen interessiert es?

      • Avatar Snoopy sagt:

        Meine Tochter trainiert nur in einer sehr kleinen Gruppe und hat diese Woche Distanzunterricht. Internat fand ich allerdings auch fragwürdig, so wie ich es gehört habe.

    • Avatar Malte sagt:

      Fahrt zur Schule Holzplatz in völlig überfüllten Bussen… Abstand Fehlanzeige, aber die Verwaltung (mit OB) sagt, alles in Ordnung. Und nun?
      War wohl doch nicht so…

  7. Avatar Karl Eduard sagt:

    Deswegen macht es auch Sinn die Kindergärten und Schulen aufzumachen

  8. Avatar JM sagt:

    Stimmt! Aber wie krank sind die Kinder? Intensivstationen?

  9. Avatar klaus sagt:

    Und dank vorausschauender Planung liegt die Inzidenz bei Oberbürgermeistern über 50 bei exakt 0!
    So wirds gemacht

  10. Avatar Erzieher sagt:

    Hat das Wiegand in seinem Büro auch schon mitbekommen??? Wow!!!

    Das gleiche Spiel wie im Oktober… Schön lange warten und dann wieder alles schließen.
    War doch klar! Ein trauriges Ostern!

  11. Avatar Erzieher sagt:

    In Berlin werden schon die über 70jährigen geimpft. Die werden sogar kostenlos mit dem Taxi zum Impfzentrum gefahren….. Und die Arztpraxen impfen schon fleißig mit.
    Tja, dort werden andere Prioritäten gesetzt.
    In Halle läuft gehörig was schief.

    • Avatar Skeptiker sagt:

      C/O Erzieher : In Halle erhalten die Senioren einen Zuschuß von 10 € pro Taxifahrt zum Impfzentrum ( Hin und Rückfahrt ) Des weiteren kommen Impfteams auch in die Pflegeheime zu den mobil eingeschränkten Personen .Und zu guter Letzt : IN Berlin ist es ein befristeter Versuch mit den Hausärzten …

      • Avatar Rupert sagt:

        „…Des weiteren kommen Impfteams auch in die Pflegeheime zu den mobil eingeschränkten Personen…“ – die Impfteams sind auch zu den Stadträten gefahren…

        • Avatar Skeptiker sagt:

          An Rupert, ja leider …ach halt nein ,Ohnemoralberndi ist fluxx hingefahren ( ich nehme: an worden ) So traurig und schlimm das alles ist , iöann Lügenbernds Worte nicht mehr ertragen – er sollte sich ein Beispiel an Magdeburg‘ s OB nehmen und lieber etwas leiser treten oder mal im EK mithelfen – er ist ja geimpft …

  12. Avatar Schnubbi sagt:

    Braucht er sich doch keine Sorgen machen. Er und seine Kollegen sind doch geimpft. Alles gut…👍

  13. Avatar Bernd der Geimpfte sagt:

    „OB Wiegand: dritte Welle steht bevor – Inzidenz bei Kinder- und Jugendlichen steigt deutlich“

    Und weiterhin keine PK mit anwesender Presse? Obwohl alles so dramatisch? Nur Feuerwehrauto?

  14. Avatar Beavis sagt:

    Die dritte Welle, trotz Lockdown? Da stimmt was nicht. Macht endlich wieder alles auf.

  15. Avatar Baba aller Babas sagt:

    Bernd hat eine Dauerwelle.

  16. mirror mirror sagt:

    16 Betten auf intensiv belegt. Wenn die dritte Welt weiterhin nicht krank mcht, kann sie gerne kommen.
    Jetzt in den nächsten Wochen alle über 65 impfen, dann kann sich der Rest durch Ansteckung ohne Krankheitssymptome immunisieren. Eigentlich egal, ob man durch den Impfstoff 2 Tage durchgeschüttelt wird oder gleich durch den Virus.

    • Avatar Hallenser sagt:

      Dann geh mit gutem Beispiel voran und leck die Griffstangen in den Straßenbahnen ab, du Knalltüte.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber ruhig sein. Die Betten werden sich, wie bei der letzten Welle, erst Monate nach dem Beginn der Welle füllen und die Zahlen werden auch wieder entsprechend nachlaufen.

      Bei der Impfung gibt es so gut wie keine Langzeitfolgen, bei Corona gibt es eine hohe Quote mit Langzweitwirkungen, auch bei asymptomatischen Verläufen.

      • mirror mirror sagt:

        Provinz der Ahnungslosen.
        RKI: „Zeit von Symptombeginn bis Hospitalisierung
        Die Dauer bis zur Hospitalisierung wird nicht allein durch den Krankheitsverlauf, sondern auch durch andere Faktoren, wie z.B. der Leistungsfähigkeit und Struktur der medizinischen Versorgung, bestimmt. In einer Untersuchung der ersten COVID-19-Welle wurden Erkrankte im Mittel (Median) nach vier Tagen stationär aufgenommen (166). „

    • Avatar Von wegen 2 Tage sagt:

      Mich selber hat’s erwischt, das war kein Spaß: 8 Tage mit Fieber und heftigsten Schmerzen im Bett, das wünsche ich niemandem!
      Ich bin 41, hab null Vorerkrankungen, trinke kaum Alkohol und rauche nicht. Hab mich angesteckt, weil in dem Konferenzraum, in dem ich 30 min mit Kollegen war, vorher (!) ein infizierter Kollege drin war…
      Wer das nicht durchgemacht hat, kann sich einfach keine Vorstellung davon machen, wie übel das ist! Deine Aussage ist unglaublich naiv und zeugt von erschreckend wenig Empathie!

  17. Avatar Archibald sagt:

    Der Bernd… Er will die dritte Welle, sagt er.
    Naja, ihm und seinen Impfdarvinistenkumpels kann ja nix passieren, da käme sogar die vierte Welle recht, kann er sich noch ein wenig profilieren auf Kosten anderer.

  18. Avatar Helden sagt:

    Kann der OB nicht einfach mal aufhören zu labern sie sind doch geimpft nur nicht aufregen

  19. Avatar Engel sagt:

    Genau der OB braucht sich keine Sorgen mscjrn, er ist geimpft super, da kann er ja wieder tolle Ratschläge erteilen, er sollte sich schämen und dafür sorgen das es mit dem Impfen für alle vorwärts geht

  20. Avatar As sagt:

    Das war wirklich der Brüller des Jahrhunderts Kitas und Schulen zu öffnen, Baumärkte, Gartencenter und Friseure zu öffnen mitten in die ansteckendste Infektionswelle hinein seit Pandemiebeginn. Es müssen wohl erst unsere Kinder auf den Intensivstation liegen und um jeden Atemzug kämpfen, bevor in diesem Land mal das menschliche Leben VOR!!! allen anderen Interessen steht. Erbärmlich die Haltung der aktiven Regierung. Ich hoffe die CDU wird abgestraft bei der Wahl und kommt unter die 5% Grenze, damit sie aus dem Bundestag fliegt! So nicht!!!

    • Avatar T. sagt:

      Da schiebt jemand aber ordentlich Panik….

    • Avatar Hustinette sagt:

      Tja, die einen wollen die CDU aus’m Bundestag, weil sie die Demokratie inkl. Grundrechten und Grundgesetz abschafft und uns zu einer von der Gate’schen Impfmafia gesteuerten Diktatur macht und die anderen, weil sie nicht hart genug durchgreifen, nicht schnell genug impfen und zu früh lockern.

      Als Politiker kannste’s offensichtlich grad nur falsch machen.

  21. Avatar Walter Baumgart sagt:

    Ich habe heute auf MDR Sachsen-Anhalt gehört, dass eine ganz neue Mutante angekommen ist, um ein vielfaches ansteckendenr. Im Nachsatz dann, aber mit wenigen oder sehr milden Symptomen. Erkannt durch die vielen neuen Tests. Also eine Unmenge von positiven Getesten aber nicht kranken Menschen. Leute, erinnert ihr euch noch an die Grippewellen? Welche Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen gab es denn da? Eines werden wir auf keinen Fall schaffen, deb Tod besiegen. Mal bitte darüber nachdenken.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Die schlimmste Grippewelle der letzten Jahrzehnte hat rund 25.000 Menschen getötet (Exzess Schätzung). Corona hat nach fast einem Jahr 72.858 Menschen getötet (Laborbestätigte Fälle). Brauchst Du Nachhilfe mit den Zahlen?

      • Avatar Quotenwürfel sagt:

        Wenn Du alle Personen einrechnest, die mit einer Grippe gestorben sind, dürften die Zahlen deutlich anders aussehen. Leider gibt es darüber keine Statistik….

        • Avatar Hans G. sagt:

          Wie viel Sterben denn deiner Meinung nach pro Jahr an der Grippe in Deutschland? Millionen? Milliarden?

          Und natürlich gibt es die Statistiken. Aber Fakten sind ja nichts für unsere Querdenker.

      • Avatar OB sagt:

        naja so ganz stimmen deine Zahlen nicht bei Corona sind alle eingerechnet auch Verkehrsunfalle, Krebstote mit positiven Test, Herztote mit positiven Test usw. und bei Grippe ausschließlich an Grippe gestorben, bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!

        • Avatar Hans G. sagt:

          Also bei Grippe werden die gerne herangezogen Opferzahlen (~25.000) sogar „nur“ geschätzt. Positive Laborbefunde waren es 2017/2018 nichtmal 2.000. Da ist übrigens genauso wenig relevant ob derjenige „mit“ oder an Grippe gestorben ist.

  22. Avatar Sinnlose Feststellung sagt:

    Solange Inzidenz unter 200 Bleiben Schulen auf, so hat es der Kultus festgelegt und da kann Wiegand, der Geimpfte, gar nichts machen.

  23. Avatar Tim Buktu sagt:

    Schön, dass unser Oberdemagoge wieder seine gequirlte Sch**** absondern kann.

  24. Avatar Skeptiker sagt:

    C/O Erzieher : In Halle erhalten die Senioren einen Zuschuß von 10 € pro Taxifahrt zum Impfzentrum ( Hin und Rückfahrt ) Des weiteren kommen Impfteams auch in die Pflegeheime zu den mobil eingeschränkten Personen .Und zu guter Letzt : IN Berlin ist es ein befristeter Versuch mit den Hausärzten …

    • Avatar Augen auf sagt:

      Zu den Stadträten sind die Impfteams auch hingefahren.
      Sind die auch mobil eingeschränkt? Beim Horizont wusste ich es ja schon vorher.
      Mit dem Lügen-Bernd läuft so einiges schief!

  25. Avatar Jim Knopf sagt:

    Die Lobbyisten bestimmen was gemacht werden darf,

    Die SIKO akzeptiert die politischen Entscheidungen und lehnt sie trotz dem inhaltlich ab.

    Es sollte die Priorisierung der über 80-järigen ein gehalten werden.

    2/3 der über 80-jährigen haben keine Impfung er halten.1/3 in Gemeinschaftseinrichtungen wurden geimpft.

  26. Avatar kitainsider sagt:

    Das ist das Problem am Konstrukt Inzidenzwert. Man testet wieder mehr und die Mutante ist auch noch da und schon muss man alles wieder zu machen, weil man sich nur einer Strategie verschrieben hat. Das die Zahlen bei den Älteren zurückgehen und die Krankhausbelastung analog wird eben nicht mit gesehen. Und der Gimpfte erzählt nur nach, was er im Frühstücksfernsehen gehört hat

  27. Avatar joe sagt:

    Wenn ich die Kommentare lese, wird mir übel!!
    Verstehe nicht warum diese Leute nicht in die Politik einsteigen, Sie wissen ja alles viel besser und sagen aber nicht wirklich wie es geht! Eine sachliche Auseinandersetzung kann ich nicht sehen, eigentlich muß mann sich als Hallenser schämen. ( gilt auch für unser Abgeordneten, für mich ein Kindergarten!)

  28. Avatar InsideOUT sagt:

    … davon reden alle Virologen schon seit Langem!
    Aber Hauptsache Halle – und der OB sind geimpft => Glückwunsch an UNS alle!!
    Aber am Montag ist Schluss… .

  29. Avatar Wut sagt:

    Zum Glück sind alle Spezies und der Pandemiestab geimpft, natürlich auch Dr.Wiegand . Wenn es mich erwischt…nicht so schlimm.🤷‍♀️Augen zu und durch.

  30. Avatar Euer Nachbar sagt:

    Wacht endlich auf ! es gibt keine 3.Welle es gibt nur merkill und co. Die euch weiter an der Nase herum führen 😂😂

    • Avatar HGL sagt:

      Was machst du anders?

    • Avatar Tim Buktu sagt:

      Du meinst Ferkel? 😂
      Ist in der Innenstadt nicht das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht? Wieso läuft dieser Oberclown mit einer selbstgenähten Maske herum? ich bin dafür, dass auf dem Marktplatz eine dreifache ffp2 Maske getragen wird. Sicher ist sicher!

      • eseppelt eseppelt sagt:

        nein, eine medizinische Maske ist nur in Geschäften Pflicht. Dass du als Landesangestellter zu solchen Beleidigungen und Falschbehauptungen greifen musst, ist peinlich für dich

      • Avatar Roshi sagt:

        Landesangstellter. Huch! Daher wohl die viele Zeit für Internet? 🙂

        Das ist nicht nur peinlich für ihn, sondern vor allem für das Land. Aber da werden vielleicht Maßnahmen ergriffen.

  31. Avatar Itzig sagt:

    Wo kommen die Ansteckungen der Kinder und Jugendlichen her und was spielt sich in den Familien der infizierten Kinder ab, das sie mit Symptomen und ungetestet, trotz des Risikos, in die Gemeinschaftseinrichtungen kommen.

  32. Avatar Maik sagt:

    Die Masken beginnen abzufallen, denn es geht bei der herbeigeredeten „Pandemie“ wie immer nur um Geld. Diesmal aber um richtig viel Geld….

    „Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur GlaxoSmithKline Gruppe, die (zufällig) Pfizer gehört!“ Derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt!

    „GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) die französische AXA betreibt!

    Zufälligerweise besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz aufgekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, der (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die  (zufällig) ) die  Zentralbanken kontrollieren und diese verwalten rund ein Drittel des globalen Investitionskapitals.

    Black Rock ist (zufällig) auch ein Hauptaktionär von MICROSOFT, welches sich im Besitz von Bill Gates befindet, der (zufällig) ein Pfizer-Aktionär ist (erinnerst Du dich? Er verkauft z.Zt. für Milliarden einen „Gen-manipulierten Wunderimpfstoff“ und ist  zufällig jetzt der Haupt- Sponsor der WHO!

    Jetzt verstehen wir, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GESAMTEN PLANETEN infizieren konnte „“ ….   also schnell mal weiterleiten….das wird sicher bald wieder gelöscht 👎👎

  33. Avatar Otto kricher sagt:

    Habe ich was verpasst ich habe nicht mal die erste bzw zweite Welle mitbekommen

  34. Avatar ah sagt:

    die dritte welle.. blödsinn, das geht hoch weil extrem getestet wird. is doch klar das das dann hoch geht 😉 jetzt passiert das was vor 6monaten hätte kommen sollen… steiegnde zahlen durch massentests…. massentests die überall in europa gang und gebe sind…. bah dritte welle , sry … eher massentestwelle.. man scheisspanik gemache

    • Avatar Hans G. sagt:

      Die Anzahl der Tests ist relativ Konstant. Schade, wenn man simple Fakten nicht versteht, erklär aber einiges.

    • Avatar BW sagt:

      Massentests??, könnte was dran sein. Hatte heute nen Termin beim Hausarzt. Bis vor Kurzem musste man für den Schnelltest bei ihm noch ne Menge Euronen berappen. Heute wollte ich nur eine Auffrischungsimpfung, Befunde von Fachärzten besprechen und ein Rezept.
      Als allererstes wurde mir gesagt, das heute dann gleich Mal ein Schnelltests mit geplant ist. Wie großzügig. Wollte ich eigentlich gar nicht. Schwupp die WUPP hatte ich das Stäbchen in der Nase, 15 min. etwas Unruhe in mir , und dann das Ergebnis, Negativ. Für heute ist das dann ja nochmal gut gegangen. Könnte morgen dann allerdings schon anders aussehen.
      Grundsätzlich schon alles sehr krank, was hier seit Monaten abläuft. Anfangs Masken Mangelware, dann zu viele auf Halde?? Ergebnis: Nur noch OP- und FFP2 Masken zulässig. Schnelltests einst begehrt, nicht ausreichend vorhanden……….u.s.w.
      Terminschopping, auch so eine geistlose Verordnung! Früher haben die Menschen beim WSV an den Wühltischen unwillkürlich gekuschelt oder sich auch gekloppt. Macht doch heute Keiner mehr freiwillig? Obwohl, als ich gestern die Menschentraube vor C&A gesehen habe, hatte auch ich das Verlangen, einen Knüppel dabei zu haben , im Vierer-Pack, im Sechser-Pack..
      Willkommen im Schlaraffenland.

  35. Avatar ah sagt:

    und berni is ja schonmal gut geschützt, während andere auf ihre impfungen warten, hat er es sich ja besorgt 😉 gut das wir einen vorreiter in sachen impfen haben.
    wenn es nur für ganz halle so gut klappen würde..

  36. Avatar OB sagt:

    jetzt noch schnell die Panik von der 3. Welle verbreitet, da die Impfbereitschaft abflaut, nicht das Ende April zum Ende der Grippesaision auf einmal alles vorbei ist und der teure Impfstoff entsorgt werden muss, dann kann der Biotech Inhaber sein Bundesverdienstkreuz gleich zum Schrotthandel bringen

  37. Avatar Hallenser sagt:

    Es geistert die Angst von ’89….Kennst du jemanden, der an die korrupten Volksvertreter glaubt? Um #maik zu verstehen, braucht es Zeit und Hirn…. Es steht überall einzeln und man muss es nur logisch puzzeln…. Wie errechnet sich die Inzidenz von Halle? Je mehr ich zum Test zwinge, desto mehr finde ich dann… Du kannst heme sitzen oder Berndis korrupten Arsch zum Mond trampeln….

  38. Avatar BW sagt:

    @Hallenser
    👍👍 meine Zustimmung. Leider fehlt es den Meisten, angeblich
    gut Informierten??durch FS und Zeitung oftmals an Hirn

  39. Avatar Hornisse sagt:

    Wieviel Wellen gibt es eigentlich auf Impfberndis nach oben offenen Richterskala?

  40. Avatar Daniel M. sagt:

    20 mal in den Medien wiederholt und schon ist sie da: die 3. Welle. Endlich…lange drauf gewartet.
    Und das Übel allen Übels ist schnell ausgemacht: Kinder und Jugendliche.
    Ein Hoch auf die Massentests und die Masserverblödung!
    Ich bereite mich dann mal auf die 4. Welle vor. Die ist eine Frage der Zeit.
    Zum Glück haben wir ab September Rot-Rot-Grün an der Macht. Da wird alles besser. Obwohl…politisch ausgerichte haben wird das jetzt schon. Dann kann es ja noch viiiieeeel besser werden. Hier ist was los….

  41. Avatar Blanimheps sagt:

    Tjo, wenn alle geimpften Bürgermeister 100+ Kinder im Bus zwangsweise Hotboxen lassen, während sie Skaterparks im Winter verbieten um dem Infektionsschutz genüge zu tun…also mir würde das als Erklärung schon reichen. Naja und das unsere Kinder zwangsweise Präsenzpflicht haben weil Internet Neuland ist. Immerhin nicht in jedem Bundesland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.