Rechtsextremist Sven Liebich hält Polizei in Halle mit Demomarathon auf Trab – am zweiten Jahrestag des rechtsterroristischen Terroranschlags – Rund 300 Gegendemonstranten blockieren Liebich und rufen „Nieder mit der Nazipest“

Das könnte dich auch interessieren …

148 Antworten

  1. Avatar H. Lunke sagt:

    Ziemlich abwegige Thesen der Demonstranten.

  2. Avatar HALLEnser sagt:

    Ja schau her, die Spinnerten mit ihren Fake-Behauptungen wieder in Aktion ohne Respekt vor dem Jahrestag des Anschlags.

  3. Avatar Hans G. sagt:

    Hat der kleine Rechtsextremist also ein neues Thema. Glückwunsch. Immerhin findet er immer zuverlässig auf die falsche Seite. Fühlt er sich wenigstens schon ein wenig wie Jana aus Kassel? Fällt ihm eigentlich auf, dass der „Unrechtsstaat“ ihm sein Geschwurbel ermöglicht und selbst seine Grundrechte schützt? Vielleicht sollte er mal mit echten Opfern der beiden Unrechtsstaaten auf deutschem Boden reden. Da wird er staunen. Für einen Unrechtsstaat müsste er schon etwas weiter weg, ich habe gehört Weißrussland ist ein Träumchen was Grundrechte angeht, da gibt es nach der Stockimpfung auch die gute Sputnikimpfung, wenn er nett bitte sagt.

    • Avatar geht gar nicht sagt:

      Der kleine Zwergen Svenni….mimimi.
      Steckt doch bitte diesen Trottel samt sein Gesindel in die Klapper.
      Ist er zu oft vom Dach seines Schrotthaufen gefallen.

    • Avatar Fisch sagt:

      Oh…ich glaube der “ Schwarze Delfin“ wäre eine sehr gute Unterkunft.

    • Avatar Volt Berta. sagt:

      Mein lieber Hans,
      du hast recht, man findet Liebich immer zuverlässig „auf der falsche Seite“. Für Halle definiert er geradezu die falsche Seite! Räume ich offen ein. Aber er besetzt eben Lücken im politischen Spektrum. Und das ist wichtig, wenn auch lästig. Was Einparteienherrschaft – auch im Diskurs – anzurichten vermag, das muss ich dir doch nicht noch erklären, oder? Also lass ihn machen – im Rahmen des Rechts! Und setze Politik dagegen, statt die seine Politmache zu beheulen!

      Als Ossi habe ich meine Probleme mit dem Begriff „Unrechtsstaat“. Mit der Definition von Unrecht aber nicht! Liebich, den ich überhauptnicht nicht schätze, Liebich ist ein Meister im Aufgabeln von Unrecht. Unrecht, Verzerrungen im gesellschaftlichen Gefüge, Verfehlungen, alte Sünden … das ist es, was der L. so aufnimmt! Warum ziehst du über den Rechtspopulisten so her, ändere doch die Umstände, stelle die Probleme ab und grabe dem L. das Wasser weg! … Ach … das kannst/willst/wirst du nicht tun? Wie? Du willst auch nur über den Herrn L. herziehen? Tut mir leid, dann bist du nicht besser als der! Nur anonymer … und unauffälliger! Vor allem aber wirkungsloser!

      Und lasse bitte künftig Weissrussland in Ruhe … die suchen noch ihren Weg! Ich bin sicher, auch die werden ihn finden! Wen willst du hier noch mit Sputnik-V erschrecken? Oder kriegst auch du Geld für solch Gelaber? Bist auch du ein Zeilenhonorar-Judas?

      Vielleicht kannst du mir das ja mal erklären!

      Mit sozialistischen Grüßen
      Voltaire, reinkarniert

      • Avatar PalimPalim sagt:

        Wahnsinn….wie du hier versuchst diesen Faschisten zu verharmlosen. Wie du den Typen hier darstellst und dabei aber behauptest, du würdest ihn nicht mögen, grenzt an völlige Absurdität!!! Welches Unrecht „gabelt“ er denn bitte sooo meisterhaft auf????
        -komm mir nicht mit impfen oder solch Geschwurbel-
        Ich brauche bestimmt keinen Nazizwerg um zu sehen, was schief läuft !!!

        • Avatar Grün*innenfilet sagt:

          Mir ist Liebich mit seinen 40 Räubern sehr viel lieber, als der schwarze Block der Antifa.

          • Avatar Soße sagt:

            Was hast du denn von Antifa (=Antifaschisten) zu befürchten? 😲

          • Avatar dasdazu sagt:

            Die können gerne alle zusammen auswandern, egal wohin, Hauptsache weg aus Halle.

          • Avatar Paul sagt:

            Genauso ist es. Liebig quatscht wenigstens nur Müll. Muss man ja nicht hinhören. Aber Antifa ist schon kriminell. Die zerstören Eigentum von Menschen deren Ideologie sie nicht mögen oder die sie für Kapitalisten halten. Das finde ich schlimmer.

          • Avatar Fluglotse sagt:

            „Die zerstören Eigentum von Menschen deren Ideologie sie nicht mögen oder die sie für Kapitalisten halten.“

            Ach, die bekämpfen Kapitalisten? In letzter Zeit sind sie eher als willige Vollstrecker der Regierungslinie aufgefallen, indem sie Firmen wie BioNTech zu weiteren Milliardengewinnen verhelfen wollen.

          • Avatar Paul sagt:

            Fluglotse, dann haben sie eben BioNTech reich gemacht aber die anderen wollen sie enteignen und am liebsten die Volkswirtschaft wieder einführen du Schlaumeier.

          • Avatar @Paulchen sagt:

            „Volkswirtschaft einführen“ wollen die, ja? Aha! Soso!

            Was ist denn das hier: „Die Wirtschaft Deutschlands ist hinsichtlich des Bruttoinlandsprodukts die größte Volkswirtschaft Europas und die viertgrößte Volkswirtschaft weltweit. “
            https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_Deutschlands

            Irgendwie bist du leicht verpeilt! Kein Wunder, dass es in Halle heisst: „Dem Paul auf’s Maul!“

          • Avatar ... sagt:

            „…dann haben sie eben BioNTech reich gemacht aber die anderen wollen sie enteignen und am liebsten die Volkswirtschaft wieder einführen…“

            Verquirlter Mist und zwar komplett. Lohnt sich gar nicht, das aufzudröseln. Geh wieder auf dein Sofa.

        • Avatar BR sagt:

          @Volt Berta
          Danke für deinen Kommentar, ich teile ihn vollends. Und nun machen wir uns bereit auf die Schäge von außen

      • Avatar BR sagt:

        @Volt Berta
        Danke für deinen Kommentar, ich teile ihn vollends. Und nun machen wir uns bereit auf die Schäge von außen

      • Avatar H. Lunke sagt:

        @Volt Berta.: Sehe ich ähnlich, wenn auch in einzelnen Punkten nicht ganz so drastisch. Wenn man ihm sein Demonstrationsrecht nimmt, müsste man es auch dem „schwarzen Block“ der Antifa nehmen. Hierzu sind unsere linken Trolle aber dann ganz still oder es wird verharmlost.
        Also lasst ihn doch sein Zeug reden, solange es legal ist und die anderen von linksaußen auch.

  4. Avatar Wenn sagt:

    Geistige Brandstifter sind die, die so was erlauben. Auch Demokratie darf so etwas nicht zulassen, schon aus Achtung vor den vielen ungeduldig ermordeten Menschen. Und vorm Rathaus steht er und keiner verhindert so etwas. Statt dessen legt man Kränze nieder und erinnert an die grausame Tat, und Gerichte erlauben das a Gerede eines Rechten.

    • Avatar T. sagt:

      Autovervollständigung sollte man abschalten…. Oder beherrschen.

    • Avatar "Geistige Brandstifter sind die, die so was erlauben." sagt:

      Und du hast voll was an der Waffel! Du bist selber ein „geistiger Brandstifter“, bei dem was du hier verbreitest. Leider ist es auch dir erlaubt … zu posten, zu labern, zu DEMONSTRIEREN!

      Leider darf das der Liebich eben auch. Aber er darf das. Hat ihm das OVG bescheinigt! Alles rechtens. Sogar Rechtssein! Stell dir mal vor …!

      Sowas muss man aushalten, als Demokrat! Hat dir das in deiner Klippschule niemand verklickert?

    • Avatar BR sagt:

      @Wenn
      „…schon aus Achtung vor den vielen ungeduldig ermordeten Menschen“
      Wie meinst du das mit dem „ungeduldig“

  5. Avatar PalimPalim sagt:

    Lieber Marder…Wo bist du? Vielleicht kannst du ja demnächst beim Assisven direkt ein paar Kabel durchbeißen…

    • Avatar E. Lek Tromarder (Kabelbeissergilde) sagt:

      Ja, klar doch. Wo steht denn Dein Wagen … Du hättest es verdient! Schon länger! Komme sofort!

      • Avatar Maik sagt:

        Aus der staatsanwaltlichen Erfahrung heraus weiß ich, dass Leute wie du männlich, zwischen 20 und 50 Jahren alt sind und keine feste partnerschaftliche Beziehung aufweisen.Meistens wohnen sie noch bei ihren Eltern. Wenn dann die Ladung von der Polizei kommt, versuchen sie immer alles, damit ihre Eltern davon keinen Wind bekommen und spätestens in der HV heulen sie. Also: fang nicht an zu heulen, sondern hilf deiner alten Mutti beim Abendbrot machen!

        • Avatar Maik erzählt mal wieder ... sagt:

          Alles falsch. Heiße Maike, bin 59, hyperaktive Corona-Skeptikerin, meine Eltern haben bereits den Weg in die nächste Welt angetreten. Wohne in einem Tiny-Haus mit meinem Lebensabschnittsgefährten. Als Wessi-Frau habe ich einen Doppelnamen. Bin dreimal geschieden, habe 4 Kinder groß gezogen, alle sind Generalsalatanwälte geworden (glaube ich jedenfalls). Reicht das jetzt?

          Kleiner Tipp: Palimskie hat nach dem Marder gerufen – da kommt er dann eben auch!

        • Avatar 123Kid sagt:

          Wow, stabile Beweislage. So musst du mal vor Gericht argumentieren… Lass mich raten: Staatsanwalt in Sachsen-Anhalt oder in Sachsen?
          Entzug oder Titel entziehen. Deutschland braucht dich nicht.

        • Avatar Paul sagt:

          Maik ich lache mich tot. So viel Scheiße kann man sich nicht ausdenken wie du. Wahrscheinlich lebst du noch bei Mutti. Also mach schnell Frühstück und danach wird das Zimmer aufgeräumt. Hopp hopp.

      • Avatar PalimPalim sagt:

        Isch abe gar keine Auto…
        Abgesehen davon, bist du doch sicher noch nie in deinem traurigen Leben gekommen…also nich so digge auftragen und weiter deinem Guru huldigen…Macht ja sonst keiner!

    • Avatar Hallodri sagt:

      Ich glaube, da war schon ein Marder unterwegs und hat ein paar Synapsen im Gehirn durchgebissen. Aber seine niedrigschwelligen Angebote á la „Hier, eine Fahne für jeden zum Schwenken“ funktionieren – zumindest bei ein paar immer gleichen Hanseln.

    • Avatar 01000100 sagt:

      Danke, du kleiner Extremist, dass du uns deine Ideale mitteilst. Möge der Verfassungsschutz ein wachsames Auge auf dich und deinesgleichen haben.

  6. Avatar Hd sagt:

    Und die Polizei steht dabei damit Er ja frei reden kann und nicht weit davon entfernt kommen die Repräsentanten des Landes und legen Kränze nieder für die von den Rechten ermordeten, ist das nicht ein Hohn! Und Gerichte erlauben das auch noch, mit ihrem Gewissen vereinbart und gesetzmäßig, was für ein Land.

  7. Avatar Christian sagt:

    Ich bin echt fassungslos, dass sowas noch von höchster stelle erlaubt wird.

  8. Avatar Sehr sagt:

    Man fragt sich doch, warum beide Gerichte diese Kundgebung erlauben, obwohl sie wissen, dass es Rechte waren, die Millionen Menschen einfach vergast und umgebracht haben wegen ihres Glaubens und wiederum anderes rechtes Brauchtum verbieten. Was sitzen da für Menschen auf dem Richterstuhl. Man kann sich wegen solcher grausamen Verbrechen niemals auf Gesetze oder die Demokratie berufen. Die Taten an sich schließen das einfach aus. Heute zum Tag der Montagsdemos wird es endlich Zeit, dass das Volk wieder aufsteht dagegen.

    • Avatar Weil Gerichte eben Rechtssprechung üben ... sagt:

      … statt deiner hilflosen Meinung hinterherzuwetzen! Mein Gott, darf hier jeder was scheiben? ( …. jajajajajajaja! Ok, habs geschnallt!)

    • Avatar Ebbe04Sand sagt:

      Die auf dem Richterstuhl können da nix für, sondern allein Die, welche einst die gesetzlichen Grundlagen dafür schufen und heute Die, welche sich nicht trauen, diese teils nicht mehr funktionierenden gesetzlichen Grundlagen zu modifizieren bzw. ganz abzuschaffen und somit denen auf dem Richterstuhl, sowie den Ermittlungsbehörden aktuelles praktikables Handwerkzeug an die Hand zu geben. Sie halten lieber Sonntagsreden von gefährdeter Demokratie und sind durch ihr feiges zögerliches Handeln letztlich selber Mitverursacher ihrer beklagten gefährdeten Demokratie. Am Ende heißt es dann wieder, dass es ja niemand vorhersehen konnte.

  9. Avatar linksfliegende Friedenstaube sagt:

    So entsteht verständlicherweise die Politikverdrossenheit!

  10. Avatar 01000100 sagt:

    ⟹ (Zu Abs 1 des Textes oben) In einem Rechtsstaat hat alles seine Ordnung. Sogar die Unordnung.

    ⟹ (Zu Abs. 2, 5) Ich bin mir nicht sicher, wie groß das Problem ist, aber ich bin sicher, dass es eine gute Idee ist, einen Blick darauf zu werfen und zu sehen, ob es eine gute Idee ist, einen Blick darauf zu werfen.

    ⟹ (Zu Abs. 3, 7) Er ist talentiert und verärgert die Linken, dem Text und den Kommentaren nach zu urteilen! Besser wäre genau zu sagen, was man ihm vorwirft … und zu akzeptieren, dass nicht jeder so denkt wie man selbst.

    ⟹ (Zu Abs. 4) Das Paulusviertel wird darüber hinwegkommen…

    ⟹ (Zu Abs. 6) Jedes Mal, wenn DbH einen Artikel über ihn schreibt, steigen seine Verkäufe sprunghaft an. Wo gibt es eigentlich Liebich-Poster, die man sich übers Bett hängen kann?

    ⟹ (Zu ABs. 7) Das Merkmal der Schwachen, die keine Argumente haben, ist es, ihre Gegner zu verleumden, anstatt mit ihnen zu debattieren. Das ist eine alte revolutionäre Technik der extremen Linken.

    • Avatar "Heute schon ein Liebich-Mantra gemurmelt ...?" sagt:

      Nö!

      Geiles Plakat! Danke für den Vorschlag! Die nächste Million ist IHM sicher! … Ähhhh – also, die nächste Melone meinte ich natürlich! Leicht braun angefault! Fliegt auch gut und platscht schön …!

      … Ähem …. Huch, war das ein geiler Traum!

    • Avatar Beerhunter sagt:

      Das du mal etwas schreibst,was ich fast genauso empfinde 🤔😉😇ich denke seine Karre ist abgebrannt🤔aber ohne Feindbild keine Gegendemo😉😉😉

  11. Avatar linksfliegende Friedenstaube sagt:

    Hallo 00100, richtig, in einem „Rechts“-Staat hat alles seine Ordnung.

    • Avatar Tauben, die im Kreise fliegen .... sagt:

      … verhungern letztendlich!

      Mann, friß nicht soviel Gift-Weizen! Dann kannste auch wieder geradeausfliegen! Kleiner Tipp: wenn du eine 270°-Linkskurve flatterst, ist die finale Richtung so, als wenn du gleich rechts abgebogen wärest! Letzteres spart Zeit!

      Und: vom Linksrumfliegen kriegste einen Drehwurm und wirst meschugge! … Ach, biste ja schon! Sry auch!

  12. Avatar NazisRaus sagt:

    Sollen die Nazis mal ins paulusviertel kommen!

  13. Avatar E.H. sagt:

    Warum kriegt der Liebich immer eine Plattform von eseppelt ?
    Es gab da einen Film .. Beste Freunde „ hihi. Also ein Steher
    ist der Liebich.

  14. Avatar linksfliegende Friedenstaube sagt:

    Jeder schreibt hier mit einem Decknamen. Mit Sicherheit auch Neunazis wie der. Viele der Kommentare lassen das vermuten. Namensnennung wegen Datenschutz untersagt, daran muß sich Seppel auch halten.

    • Avatar Ausgestopfte Friedenstaube sagt:

      „Jeder schreibt hier mit einem Decknamen. “ – habe ich auch versucht! Leider haben mich die Kommunisten erwischt! Jetzt stehe ich in einem „Traditionskabinett“ und muß mir immer dieses Lied anhören …

      Und schon gehts wieder los … „Kleine weiße Friedenstaube …“ …. Nö, nö, nö … „Paloma blanka“ will auch mal nach Mallorca …!!!!

  15. Avatar Arsch sagt:

    Faschos, Bullen und Zecken….

  16. Avatar Rot sagt:

    „Ganz Halle hasst Sven Liebich“ welche Wixer reden immer für alle anderen mit

  17. Avatar gegen Na(r)zi sten sagt:

    Vielen Dank den 300 GegenDemonstranten, es müssten noch viel mehr sein.

  18. Avatar Af sagt:

    300 Gegendemonstranten sind viel zu wenig, hätten sich mal alle die von den Gedenkveranstaltungen mit eingereiht und der Herr Ministerpräsident auch noch, dann hätten sie was wichtiges getan nämlich ein Zeichen gesetzt.

    • Avatar Af ... ter? sagt:

      Du raffst garnüscht! Der Typ karrikiert Eure Politik, du Pfosten! Sorry, Du Vollpfosten! (Ordnung muss sein!)

      • Korrekt heißt es AfDer. Und beim „karrikiert“ ist ein „r“ zu viel. Nein, nicht das vor dem „t“.

        • Avatar Arsch sagt:

          Klappspaten

        • Mein lieber Bochmann,
          Ihr Arzt hat Ihnen doch bestimmt schon den Hinweis gegeben, dass die Leberwerte soooooo schlecht sind und Sie nicht mehr so viel Sternburger Hopfensaft einfüllen sollen! Warum halten sie sich denn nicht an den eindringlich vorgetragenen Ratschlag!

          Also, dann eben für ein benebeltes Gehirn:

          * Der erste Poster in dieser Sache nannte sich „Af“
          – 9. Oktober 2021 um 19:32 Uhr

          *Darauf antwortete „Af … ter?“
          – 9. Oktober 2021 um 19:44 Uhr

          * Af … ter – After = Anus = Ausscheidungsöffnung für pastöses Stoffwechselendprodukt

          * „After“ hat mit „AfD“ nichts zu tun. Ausser in Ihre parteiinternen Schwurbelsprache gibt es „AfDer“ nicht! Sprachlich korrekt heissen die Parteileute der AfD einfach „AfDler“, mit „l“, ich wiederhole in Grossbuchstaben, mit „L“, so wie „Lusche“ (aktuell geringwertige Karte beim Skat).

          Lieber Bochmann,
          bitte denken Sie mal mehr an sich und treten Sie kürzer – auch beim Hopfensaft!

          Mit innerparteilich sozialistischen Grüßen!
          Anna Lena Bockbier

          So. Das war der offizielle Teil!

          Bochmann, du bist nicht lustig, nicht ansatzweise eloquent, auch nicht satirisch anregend. Du bist garnichts. Du kannst nichts. Du bist überflüssig. Machs dir doch schön im Leben und züchte Rosen oder sowas.

          Klartext: Alter, halt dich raus hier!

          • Igitt, Sternburg. Hab ich nie gesoffen. Ich war bekanntlich von der Radeberger oder Uri-Fraktion. Schon da beweisen Sie Ihre Unkenntnis.

            Aber Danke für die Definition: AfDer.- Ausscheidungsöffnung für pastöses Stoffwechselendprodukt. Das könnte ich nicht besser formulieren!

            Man sagt ja auch nicht bspw. „Linkler“, also ist AfDer sprachlich korrekt.

          • Avatar "Man sagt ja auch nicht bspw. „Linkler“" sagt:

            Korrekt! Weil „der/die Linke“ jeweils ein Substantiv ist. Für „der/die Mitbürger“, „der/die Grüne“, „der/die Blau-Rote“ oder auch „der Nazi“ trifft das auch zu.

            Anders ist das bei Bezeichnern für Mitgliedern von Organisationen/Vereinen/Parteien etc., deren Name abgekürzt ebenfalls als Bezeichner derselben genutzt wird. Bspw. CDU/SPD/FDP oder auch AfD. Um hier anzuzeigen, dass ein Mitglied der Struktur gemeint ist, wird die Nachsilbe „ler“ angehängt. Mit „l“, ich wiederhole in Grossbuchstaben, mit „L“, so wie „Lusche“ – das müsstest du eigentlich bestens verstehen.

            Vorsichtshalber hier noch mal äusserst einfach – für unsere Blödies:

            Ein CDU-Mensch heisst CDUler.
            Gibts bei google: https://www.google.com/search?q=cduler&ie=utf-8&oe=utf-8

            CDUer – gibt es eben nicht bei google. Da kommt nur Grütze.
            https://www.google.com/search?q=cduer&oq=&aqs=

            ***

            Ein SPD-Mensch heisst SPDler.
            Gibts bei google: hhttps://www.google.com/search?q=spdler&oq=&aqs=

            SPDer – gibt es eben nicht bei google. Da kommt nur Grütze.
            https://www.google.com/search?q=spder&oq=&aqs=

            ***

            Oder AfDler:
            Gibts bei google: https://www.google.com/search?q=afdler&oq=&aqs=

            AfDer – gibt es eben für die Partei AfD nur im Slang der P.A.R.T.E.I.
            und in Gestalt einer Somalischen Verwaltungszone: Afder-Zone – DeWiki
            https://www.google.com/search?q=afder&oq=&aqs=

            Interessant dass man dich dabei hetzend erwischt:
            https://dubisthalle.de/die-partei-die-afder-satiriker-bieten-afd-fraktionsgemeinschaft-an

            Bochmann, lass‘ es gut sein. Du kannst das nicht gewinnen. Wenn du aber nicht aufhörst, wirst du untergehen!

          • Mehrere Google-Suchen als Beweis… Respekt! Das ist wirklich dämlich.

            Ich hab längst gewonnen, vor allem, wenn Du ein AfDer bist.

    • Avatar Texas sagt:

      Warum sollte man Zeit opfern und gegen die 3 Spinner demonstrieren? Egal ob die Rechtsextremen a la Liebich oder die Linksextremen a la FFF – einfach ignorieren!

    • Avatar BR sagt:

      @Af
      Mein Kumpel war dabei, wo waren die 300 Gegendemonstranten????
      Frage nur nach

  19. Avatar Jan sagt:

    Du hast recht, vom kränze niederlegen ändert man nichts

  20. Avatar Franz2 sagt:

    Sind die Namen der Angehörigen der Versammlungsbehörde bekannt bzw. öffentlich zugänglich ? Haben die Genannten mit dem Gedanken gespielt, den Giftzwerg anzuzeigen ?

  21. Avatar Kloppt Euch! Nazis und Kommunisten ... sagt:

    … komisch, das kenne ich irgendwie aus der Geschichte. Wie ging das doch gleich aus? Ahhh … ja! Nix gelernt, was? Beide Seiten!!!

    • Es ging aus mit dem Sieg der Alliierten, darunter der Sowjetunion und der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, Obwohl die letztere vorher noch gebettelt hatte, wenigstens einen Separatfrieden schließen zu dürfen.

      Ws wolltest Du uns jetzt damit sagen?

      • Avatar Saudumm und Spass dabei ... sagt:

        … also wenn ich das suche, lese ich gerne Kommentare eines gewissen Martin B. von der PARTEI aus Hölle (Salle)! Da werde ich immer fündig!

      • Avatar Recht-Schreip-Katerstrofe sagt:

        Bei dir geht es mit Rechtschreibfehlern aus!
        „… Wehrmacht, Obwohl die letztere “
        „Ws wolltest Du …“

        Und der Inhalt, naja! Ne Fünf wäre geschmeichelt!

        Nur so zur Info: Nazis und Kommunisten haben sich in der Weimarer Republik auf der Strasse geprügelt. Dann erlangten die Nazis staatlicherweise die Oberhand. Sie töteten die meisten ehrlichen Kommunisten auf die eine oder andere Art, fast den ganzen Rest sperrten sie in KZs oder verheizten sie im II. WK. Als dann deine Alliierten siegten (eigentlich die Russen – ohne die hätte Adolf bis zur Atombombe auf Dresden locker weitermachen lassen), in deren Troß dann die ca. 30 überlebenden „Kommunisten der Gruppe Ulbricht“ nach D. zurückkamen, waren die Nazis fällig. Und auch jene, die man dafür hielt. Damit hatten dann die Kommunisten im Osten staatlicherweise die Oberhand. 1989 brach dann die „kommunistische Schreckensherrschaft“ zusammen.

        Du mit deinem Gelaber zeigst hier öffentlich an, NICHTS aus dieser Geschichte gelernt zu haben. Offenbar arbeitest du für eine Wiederholung der ganzen Scheisse! Ich dagegen tue das nicht!

    • Avatar Konsument sagt:

      Bomber Harris, Deutschland vermisst und braucht dich 🔥💣

      • Avatar Fluglotse sagt:

        Bitte zuerst zu deinem Haus.

        • Avatar Konsument sagt:

          Hab gehört er will bei dir anfangen und dann nach und nach alle Nazis wegsprengen 😎✌️

          • Avatar ... sagt:

            Kannst dir mit dem Bochmann die Hand reichen, der findet sich auch ganz toll und hält sich für einen geistigen Überflieger. Wundert ihr euch eigentlich nie, dass ihr so wenig Beifall bekommt?

          • Avatar Konsument sagt:

            Hand reichen? Ich würde ganz andere Dinge mit ihm anstellen… 🥵🍆💦

            Wer sagt eigentlich, dass ich nicht Bochmann oder Bochmann ich bin??

          • Hey! Alles hat Grenzen, Herr Konsument!

            Übrigens, Pünktchen, so wenig Beifall? Echt? Letztens wurde ich von einer meiner Therapeutinnen ob meiner Kommentare hier angesprochen. Zu meiner nicht geringen Überraschung.

            Meine Kommentare hier gegen Neonazis, Analviolinen und Vollidioten haben wohl ein größeres Publikum, als ich selber für möglich hielt. Da oben 👆 dürfen Sie sich eines aussuchen.

      • Avatar 01000100 sagt:

        Danke, du kleiner Extremist, dass du uns deine Ideale mitteilst. Möge der Verfassungsschutz ein wachsames Auge auf dich und deinesgleichen haben.

  22. Avatar linksfliegende Friedenstaube sagt:

    Die Nazis waren in der „Weimarer Republik“ demokratisch erlaubt. Deshalb gelangten sie auch an die Macht. Überall ist ein Anfang. Soll Halle dazu zählen?

  23. Avatar Hallenser sagt:

    Ein Mann terrorisiert eine ganze Stadt seit Jahren, indem er die Stadt mit massenhaft Demos überzieht.

  24. Avatar Leser sagt:

    Der kleine Nazi-Sveni genießt volle Narrenfeiheit und nutzt dies aus! Verfassungsschutz, Behörden und Polizei versagen auf ganzer Linie! Widerlich und beschämend!

  25. Avatar Schluss mit dem Brüllzwerg sagt:

    „Weil Liebich die Versammlungsbehörde der Polizei mit der Stasi verglichen hat wurde ihm angedroht, seine Rede zu beenden und ihm vom Auto zu holen. Zudem sagte Liebich, die Versammlungsbehörde betreibe Veruntreuung von Steuergeld, weil diese Liebichs Demo gerichtlich verbieten wollte.“ Warum wird er nicht einfach vom Auto geholt? Wer prüft denn eigentlich, ob er mit solchen Lügen gegen Bewährungsauflagen verstößt? Die von ihm genannten Personen und Behörden haben doch jetzt genug Beweise, ihn endlich mit legalen Mitteln zum Schweigen zu bringen!

    • Avatar dasdazu sagt:

      „Die von ihm genannten Personen und Behörden haben doch jetzt genug Beweise, ihn endlich mit legalen Mitteln zum Schweigen zu bringen!“

      Offensichtlich nicht, sonst würden sie es sicher tun.

  26. Avatar BR sagt:

    „Rechtsextremist Sven Liebich hält Polizei in Halle mit Demomarathon auf Trab – am zweiten Jahrestag des rechtsterroristischen Terroranschlags“
    Wie kann er, ausgerechnet heute, am 9.10.???
    Ich hatte nicht den Eindruck, dass er die vieeeelen überflüssigen Beamten auf Trapp gehalten hat.
    War zufälligerweise in der Nähe, um mir wiederholt bescheinigen zu lassen, dass ich Negativ bin, um morgen meinen letzten Urlaub in diesem Jahr antreten zu dürfen.
    Wie krank, nachweisen zu müssen, dass ich glücklicherweise gesund bin. Ja, und nun dürft ihr Arschbratzen mich fragen, warum ich zu den „Unsymphatischen Ungeimpften“ gehöre

  27. Avatar oka sagt:

    Und Polizei und Gerichte machen sich mitschuldig, die verbieten Rechte nicht wie in der DDR, das war viel besser .

    • Das war jetzt aber auch ein Trollversuch, oder? Ist es, oder?

      In der DDR wurden Neonazis besser als Punks behandelt. Denn die Neonazis gab es offiziell nicht oder sie waren unter dem Radar. Na gut, bei Liebich war das kein Wunder, daß er UNTER dem Radar war…

  28. Avatar Die.Klapse.hat.heut.Wandertag sagt:

    Der rechte Spinner ist mir hundertmal lieber als das Antifanten-Gesindel 🤮🤮🤮

  29. Avatar JEB sagt:

    Was würden die Pseudolinken eigentlich machen, wenn es diesen Trottel nicht gäbe. Eigentlich ist er doch ihre ABM und Fördermittelquelle.

  30. Avatar Hallenserin1979 sagt:

    OmG, habt ihr übers Wochenende nichts besseres zu tun?

  31. Avatar Philipp Schramm sagt:

    Warum lässt man sich hier in Halle von diesem „N…-Schwein“ auf der Nase herumtanzen?

    Abführen, einsperren, fertig. Dieser Typ hat sovielauf dem Kertbholz, in anderen Städten wäre der längst weg von der Straße.

    Auch wundert es mich echt, das dieser „Dümmschwätzer“ noch nicht mal richtig vermöbelt wurde. Wo der wohnt, scheint vielen bekannt zu sein, aber entweder trifft man den Brüllzwerg nie alleine an, oder der hat einfach Shit läuft nur in permanenter Begleitung durch die Gegend.

    • Avatar 01000100 sagt:

      Danke, du kleiner Extremist, dass du uns deine Ideale mitteilst. Möge der Verfassungsschutz ein wachsames Auge auf dich und deinesgleichen haben.

  32. Avatar Quarantäne Gustl sagt:

    Und alles nur wegen der Reklame für einen Laden für „Nicht-Nazi“-Aufkleber und „Nicht-Nazi“-TShirts…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.