Schwarzfahrer beleidigt Bundespolizisten, will Dienststelle nicht verlassen und hatte schon Einreisesperre nach Deutschland

31 Antworten

  1. Avatar Nein sagt:

    Das wird ihn aber jetzt wirklich nun endlich interessieren.
    Einfach lächerlich. Jeder darf hier machen, was er will. Und die Konsequenzen? Paragrafen und Zettel.

  2. Avatar warum ??? sagt:

    Er hat alles versucht um ins Gefängnis zu kommen.
    Aber als illegal eingereister Krimineller ist es offensichtlich in diesem Land unmöglich.
    Wie sehr lächerlich wollen sich Polizei und Justiz noch machen?

    • Avatar GEZ sagt:

      Vielleicht sollte er mal seine GEZ Gebühr nicht zahlen.
      Ach neee, diese Zwangsbeglückung gilt bestimmt nur „für die schon länger hier Lebenden“

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Das ist eben eine freie Republik.
      Hauptsache hast keine deutsche Staatsangehörigkeit.
      Dann ist es nämlich vorbei mit den Freiheiten in diesem Land.
      Solange den deutschen Pass jedoch
      nicht hast kannst machen was willst.

  3. Avatar Uppercrust sagt:

    Alles witzlose Anzeigen. Was soll das bringen. Auch Gefängnis würde nur kosten. Man muß wohl doch das Abarbeiten von Strafen und Rückführungskosten wieder einführen. An sonsten am besten bei Claudia Roth oder in der Reill78 abliefern mit Bürgschaftsübernahme.

  4. Avatar Dum sagt:

    Und kommt trotzdem, dem macht das Spaß und hier wird er ja auch willkommen geheißen von vielen, dank an euch dafür mal

  5. Avatar T. sagt:

    Ach.. Und nun kann die Bevölkerung mit einem aggressiven und vermutlich gewaltbereiten illegalem Typen klarkommen… Seid ihr eigentlich noch ganz dicht… Was ist denn das für eine Polizei… Alles Kasper?

  6. Avatar Joerg sagt:

    Und was passiert? Nichts. Der hätte sofort in Abschiebehaft gehört. Dadurch werden die Flüchtlinge die sich ordentlich verhalten gleich gesetzt. Kein Wunder das die Exekutive ausgelacht wird. Auf dem nächsten Amt bekommt er doch wieder seinen Scheck. Jeder hartzer wird sofort bestraft wenn er sich nicht an die Regeln hält.

  7. Avatar D.Eutsch sagt:

    Das ist doch Satire, oder? Erinnert mich an Egon Olsen. Aber in Deutschland ist eben inzwischen alles möglich. Ich probiere das morgen auch mal aus. Heute ist das Wetter zu schön. Mal sehen, was mir als deutschem Staatsbürger passiert. 🤔

  8. Avatar Beerhunter sagt:

    Gleich noch eine Einladung zur Stadtratssitzung, damit er sich über das Wort“Mohr“ aufregen kann 🙈🙈 Hauptsache für Deutsche gibt es eine Ausgangs-Reisesperre🙈

    • Avatar Horst Kleiber sagt:

      Und ihn auch noch als „Schwarz“fahrer zu bezeichnen, geht eigentlich gar nicht. 🤭

    • Avatar Malte sagt:

      Bier, dann weißt du viel mehr als wie alle. Wo gibt es eine Reisesperre, wo gibt es eine Ausgangssperre? Oder brauchst du vlt sowas?
      Wir haben hier bestenfalls abhängig ausgesprochene Ausgangsbeschränkungen, aber zu den Zeiten sind wir ohnehin fast schon am Schlafen.. juckt also nicht

      • Avatar Beerhunter sagt:

        Seit wann darf man denn wieder an die Ostsee🤔🤔 Beschränkungen von 22 bis 5 Uhr🤔Nachweispflicht das man sich draussen in der Nacht aufhält🤔alle sind gleich, nur manche gleicher🤔😉 mit dem Schlafen geb ich dir Recht😉😇

  9. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Jemand aus Eritrea als Schwarzfahrer bezeichnen🤔💭….
    Dachte immer dass wäre strafbar, wie Mohrenkopf oder so

    • Avatar Malte sagt:

      Richtig, Erschleichen von Leistungen im Verkehrsbereich ist sog. Schwarzfahren. Und das ist eine Straftat.Mohrenkopf ist keine Straftat, weil es mit Essen zu tun hat, wie Negerkuss, oder Zigeunerschnitzel. Jägerschnitzel und Kinderpizza ist auch was zum Essen….

      • Avatar Dauerfeierabend sagt:

        Vergiss nicht die leckere „tote Oma“…
        mmmh 😛👍

        • Avatar Uppercrust sagt:

          Amerikaner, Berliner, Frankfurter und Wiener, oder heißen die Würst*innen jetzt Wienerinnen, nicht vergessen. Und nicht schwarz ärgern, sonst geht noch jemand für Dich demonstrieren ….

  10. Avatar Malte sagt:

    Seit wann stellt Polizei Haftbefehle au s oder verhängt Untersuchungshaft? Schon mal StPO gelesen? Polizeigesetze? Scheinen hier einigen Schwurblern völlig fremd zu sein…
    Und, wer kritisiert eigentlich eure Arbeit jeden Tag, außerhalb eurer Firma?

  11. Avatar Toll sagt:

    Wie muß man sich als Polizist fühlen?

  12. Avatar Helmut sagt:

    der Mann hatte eine Einreisesperre für Deutschland, durfte hier also nicht sein und wurde nach einer weiteren Straftat wieder entlassen? Dieser Rechtsstaat macht sich zur Lachnummer. Und erwartet von mir, dass och mich für diesen einsetze? Dieser Staat ist nicht mein Staat. Ich hoffe, dass die AFD stark wird, damit meine Interessen durchgesetzt werden. Die Altparteien schaffen es nicht.

    • Avatar Joerg sagt:

      Yes und das hat nichts mit Nazi zu tun. Schaut euch die Wahl Plakate und die politischen aeusserungen aus den 90 ern so an. Für die gleichen Aussagen wird man heute Verteufelt. Scheinbar leiden die Etablierten an Alzheimer zu leiden. Die einzigen die dies nicht machten sind die Grünen, aber die gehören in den Container und nicht in die Regierung

  13. Avatar EgonO sagt:

    Die haben den tatsächlich mit Gewalt aus der Dienststelle geführt? Normalerweise wird man mit Gewalt in eine Dienststelle geführt.
    Unglaublich

  14. Avatar 123 sagt:

    Der Malte hat Kinder auf der Pizza unglaublich 🤣

  15. Avatar zwurbel sagt:

    nicht vergessen Pizza Margherita ist auch was zum essen, wurde nach der italienischen Königin Margarethe von Italien benannt, welche wiederum Mussolini zum Aufstieg verholfen hat und eine große Fan*in von ihm. Dürfte also auch nicht mehr verwendet werden.
    Der Eritreer taucht jetzt erst mal wieder unter kommt dann erstmals wieder hoch bei nächsten schwarzfahren und Beamtenbeleidigung, bekommt aber wahrscheinlich weiter seine Vollversorgung in unserem Land(ist es eigentlich schon gar nicht mehr). Armes Deutschland.

  16. Avatar Alois sagt:

    Wäre er ein Deutscher gewesen hätte er Kost und Logie kostenlos bekommen ist aber Angelas Freund darum darf er gehen
    Armes Deutschland

  17. Avatar Jim Knopf sagt:

    Der deutsche Michel geht wählen und muß so etwas erfahren und glaubt an den Staat der alles richtet.

    Der Holzweg ist lang auf dem der Michel geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.