Selbstfahrende Müllautos bei Arvato im Star Park Halle-Queis

Das könnte Dich auch interessieren...

Startseite Foren Selbstfahrende Müllautos bei Arvato im Star Park Halle-Queis

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  BLack Sheep vor 9 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #67058 Antwort

    10010110

    Das Unternehmen Arvato SCM Solutions im Star Park Halle-Queis spart jetzt Personalkosten bei der Müllentsorgung.

    Ich bin kein Werbetexter oder Marketingheini, aber das ist nicht der beste Einstieg in eine für die Allgemeinheit bestimmte Pressemitteilung, wenn man sich nicht den Unmut selbiger zuziehen will.

    #67081 Antwort

    Fadamo

    Für mich ist das nur spielerei ,um einige euro sparen zu können.

     

     

    #67089 Antwort

    Sazi
    Teilnehmer

    @10010110 Wieso ist das kein guter Einstieg? Man spart Kosten, wird billiger. Und man ist ehrlich. Die Zielsetzung war nicht irgendwelchen coolen Scheiß zu bauen, sondern ganz klar Kosten zu sparen.

    Ob es der Allgemeinheit gefällt oder nicht. In Zukunft werden ganze Fabrikhallen von einem Büro am anderen Ende der Welt gesteuert werden können. Man schließt einen Service-Vertrag mit einem Notfall/Wartungsunternehmen vor Ort ab, das wars. Eigene (kostspielige) Mitarbeiter vor Ort braucht man kaum noch. Unternehmen, die bereits jetzt an dieser Entwicklung teilnehmen, werden es wesentlich leichter haben, als der Rest der es verpennt.

    Man kann das Thema sogar noch weiter spinnen. Gerade die Industrie sollte ein Interesse am bedingungslosen Grundeinkommen haben. Denn irgendwoher muss ja der Normalbürger noch das Geld haben, um die Produkte der Firma kaufen zu können.

    #67113 Antwort

    mirror
    Teilnehmer

    Andere Regionen gehen da mit deutscher Technik erheblich weiter:

     

    https://www.cnbc.com/2017/09/30/dubai-dreams-of-flying-taxis-darting-among-its-skyscrapers.html

    #67157 Antwort

    Rolle

    Das ist doch eine gute Idee und Umsetzung – da müssen sich dort in Zukunft nicht mehr so viele Sklaven für wenig Geld abbuckeln. Sie brauchen sich dann auch nicht mehr jeden Tag wie potentielle Diebe behandeln lassen.

     

     

    #67941 Antwort

    BLack Sheep

    Bei dem Verschleiß an Leih- und Zeitarbeitern dort kein wunder! An allen Ecken fehlt fähiges Personal! Also setzt man bei den einfachsten Arbeiten auf Maschinen die zudem nicht widersprechen und eher selten ausfallen. 😉

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Selbstfahrende Müllautos bei Arvato im Star Park Halle-Queis
Deine Information: