ZDF dreht neue Staffel der Krimiserie „Blutige Anfänger“ in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar Ob sagt:

    Was anderes außer Krimis kann das zdf nicht, als ob’s nicht genug Abschaum gibt in der Realität, muss man es noch verfilmen , armselig

    • Avatar Der alte Klabauter sagt:

      Soweit ich weiß, wurden die Rosamunde Pilcher-Romane inzwischen alle verfilmt. Und seit Heintje erwachsen ist, werden auch kaum nocht Heimatfilme mit ihm gedreht. Aber ich bin sicher, dass die
      Teletubbies und Barbie-Fime ihnen gefallen werden 😉 Man kann sich aber auch über alles aufregen…

      • Avatar Nää also sagt:

        In deinem beschränkten Weltbild gibt es also nichts zwischen Krimi und Schnulzenfilm?

        • Avatar Der alte (aber nicht weise) Klabauter sagt:

          Ich wusste nicht, dass die Barbie-Filme „Schnulzenfilme“ sind. Gut zu wissen, dass ich ein beschränktes Weltbild habe, wenn ich auf ironische Art für etwas mehr Toleranz werbe. Also weg mit den ollen Krimis mit dem ganzen Abschaum. Verziehen wir uns in unsere Traumwelten. Wer damit nicht klar kommt, bekommt was auf die Mütze.

  2. Avatar Zuschauer sagt:

    Na hoffentlich wird das nicht auch so ne Sch….. wie der letzte Halle-Polizeiruf 110.

  3. Avatar Rahn sagt:

    Bluttaten gibt’s in Halle schon zu Hauf, da muss man das nicht noch durch Krimis verherrlichen. Dreht die doch in Berlin, da gibt’s doch auch noch finstere Ecken. So lockt ihr nur noch Nachahmer nach Halle und das finde ich Sch….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.