14-Jähriger in der Großen Brunnenstraße niedergestochen

3 Antworten

  1. g sagt:

    Was macht ein 14 jähriger um die zeit auf der Strasse?
    Bitte die Eltern mit zur Rechenschaft ziehen.

  2. S sagt:

    Der junge ist ein sehr guter freund von mir und es sind ferien und er darf aich mal spät abends draußen sein.trotzdem finde ich es nichr gut das er provuziert hat und das nur die herkumft vom syrer erwähnt wird und nicht die herkunft des jungen. Also ja aber er war auch zu besoffen das er dich nicht mehr an die stiche und das gespräch erinnern kann.

  3. farbspektrum sagt:

    Der Kriminologe Pfeiffer fällt ja ab und zu durch merkwürdige Äußerungen auf. Jetzt wärmte er das Märchen zur Volksverdummung wieder auf, dass die Flüchtlinge sich auf der Flucht zur eigenen Sicherheit mit Messern bewaffnet hätten.
    https://www.focus.de/panorama/welt/aussage-vor-gericht-17-jaehriger-sticht-frau-in-burgwedel-nieder-und-rechtfertigt-das-mit-seiner-kultur_id_9457444.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.