50 Jahre Tatra in Halle: HAVAG kann auf die Wagen nicht verzichten

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Sachverstand sagt:

    Die guten Stücke rollen heute noch im regelmäßigen Dienst in Prag. Da gibt es sogar eine Variante mit einem mittig angeordneten niedrigen Einstieg. Sind zwar in den Jahren von neueren und ganz neuen Zügen aus dem Hause „SKODA“ ersetzt worden, aber trotzdem immer noch häufig zu Sehen.

  2. stekahal sagt:

    Warum dieser hektische Abschied in Halle ? In anderen Städten wie Leipzig oder Magdeburg rollen sie auch noch nach wie vor. Dafür wurden viel zu kleine neue Triebwagen gekauft, die mit einem 3-Wagen-Tatrazu kapazitätsmäßig nicht mithalten können.

  3. geraldo sagt:

    Ich vermisse dieses Kurve kreischen jedenfalls nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.