559 Millionen Euro für Abwassernetz in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Teer sagt:

    Ich denke die Abwasserkanäle sind oft zu groß bemessen deshalb so teuer

  2. Schönreden geht immer ... sagt:

    “ … besteht zudem eine Möglichkeit, den Klärschlamm thermisch zu verwerten.“

    Na das Zeug brennt bestimmt gut – da werden wir bestimmt noch viel Geld mit verdienen … hahahaha! Wird wohl eher das Gegenteil werden: wir werden noch draufzahlen bei der Klärschlammverbrennung, damit die toitsche Industrie schön billig an Diphosphorpentoxid kommt!

    Schönen Schrank auch! Die Verantwortlichen sollte man alle mal … öffentlich würdigen! Und die HWS – welch eine Helden-Firma. Hoffentlich zeigt denen mal einer, wo der Frosch die Locken hat!

    • Mevis sagt:

      Wenn die Abwässer, so wie vor 150 Jahren auf die Straße gekippt werden, wäre die Welt natürlich eine viel bessere.
      Besser mal nichts schreiben, statt nur Kacke!

      • Schönreden geht immer ... sagt:

        Oh, noch so eine Totalspezialistin! Frag mal in der Stadtpolitik nach, die stellen solch eine(n) Einfaltspinsel(in) (m/w/d) sicher gerne ein.

        Verstanden hast du offenbar nichts. „Thermische Verwertung von Klärschlamm“ ist auch zu schwierig. Vom Abwassersystem im antiken Rom hast du auch noch nichts gehört. Google mal „Cloaca Maxima“.

        Tja, ich sehe mich in der Tradition zivilisatorischen Fortschritts, du dagegen sprichst von deinem Dorf, wo wahrscheinlich auch heute noch die Schei….e auf der Straße liegt. Das ist wohl der Unterschied zwischen uns. So, nun flatter ab in dein Hotel „Transsylvanien“, kleiner Troll!

  3. mirror mirror sagt:

    Diese tollen Investitionen werden über die Abwassergebühren bezahlt. Mit Platz 94 von hundert Kommunen im Ranking der Abwassergebühren hat Halle die rote Laterne nur knapp verfehlt.

    • Gebührenwahnsinn sagt:

      Nanana, soll die Geschäftsleitung Tretroller fahren? Siehst du, Audi muß es schon sein. Das kostet halt. Und die Kosten … müssen ja auch irgendwo hin. Genau. Was macht man da? Richtig! Ab in die Gebührenrechnung damit. Gute Idee.

      So, was wird jetzt als nächstes gebührenfinanziert? Mal sehen. Wir haben da eine firmeninterne Sauna. Wo buchen wir die jetzt mal hin? Ahhh ja, hier geht das ….

  4. Ggg sagt:

    Und das Abwasser wird immer weniger will viel zu teuer und das verstopft die Rohre, aber wer konnte das ahnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.