Angetrunkener Autofahrer in der Altstadt

Keine Antworten

  1. Uppercrust sagt:

    Bin zwar gegen Alkohol, aber: Das ist aber doch echt keine Meldung wert. 0,6 um 2 h Samstag Nachts. Kleinkram. Wenn es sonst nixhts gibt: Glückliches Halle und der Lockdown funktioniert wohl endlich.

    • Undercrust sagt:

      Haha, „Bin zwar gegen Alkohol“ – und gleich kurz danach „Kleinkram“.

      Zeigt mir doch: du bist ein Säufer und versucht hier deine Straftat kleinzureden.

    • Hallenser sagt:

      Nachts gelten die gleichen Vorschriften. Bei der Bonpflicht bist du auch pingelig.

      Polizeimeldungen enthalten nicht ausschließlich spektakuläre Fälle. Danke, dass du sie trotzdem liest und auch noch kommentierst.

    • 123 sagt:

      Wenn er aber mit 0,6 einen von deiner Familie um fährt ist es kein Kleinkram mehr.

  2. Beobachter sagt:

    In einer Autofreien Altstadt wäre er nicht gefahren und nicht aufgefallen

  3. Tl sagt:

    Na Nu, wegen 0,6 gleich so ein Theater, aber besser ist’s schon, lieber 0,0

  4. Erheb sagt:

    Warum muss er den rechnen, hätte man ihn vor Ort bestraft wäre das wirksamer gewesen. So muss er mit einem Verfahren rechnen, ist doch wieder ein Grund zu saufen. Fleppe weg und Auto weg, das hätte was gebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.