Baum-Pflanzung am Steintor hat begonnen

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. Jens sagt:

    Robinie. nur Einzahl.

  2. Rati sagt:

    bleibt trotzdem ein Neophyt

  3. hansimglück sagt:

    Aber keiner, der sich heuschreckenartig über die Biotope Anderer hermacht.
    Es ist ein Baum, welcher in so einer lebensfröhlichen Umgebung wie dem Steintor, noch recht gut wächst.

  4. geraldo sagt:

    Mit etwas Glück werden schon meine Enkelkinder ausgewachsene Bäume am Steintor bestaunen können.

  5. nebelfee sagt:

    Du bist aber sehr optimistisch!
    Bestimmt gibt’s vorher einen Umbau, da müssen die Bäume schon wieder weg.

    • 10010110 sagt:

      Genau, geraldos Enkelkinder können sich mal an den schönen Anblick von Parkplätzen gewöhnen. Die Generation vor uns hat ja leider immernoch was zu sagen.

  6. Hansimglück sagt:

    Spaßvögel.
    Alleebäume und Parkbäume sind natürlich immer schon bei Pflanzung 50 Jahre alt und bilden ein schönes großes Blätterdach.

    • Spiegelleser sagt:

      Der Baum auf dem Bild sieht aber deutlich jünger aus. Und du weißt: „Wir alle sehen nur das Bild.“ 😉

    • Spiegelleser sagt:

      Oh, sorry, war der klein geschriebene hansimglück. Kurzer Typografie-Tourette-Schub meinerseits. Wird langsam unübersichtlich – der Troll versammelt und vermehrt sich ja unaufhörlich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.