Bundeswehr soll Sachsen-Anhalts Wälder retten

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. mirror sagt:

    Was ist nun der richtige Weg?

    „- Im noch jungen Nationalpark Harz wird der Wald sich selbst überlassen.
    – Davon profitiert der Borkenkäfer, der auf großen Flächen ungehindert gewütet hat.
    – Doch das ist Ökologen ganz recht: Der Schädling beschleunigt den Umbau des Waldes.“ (SZ)

  2. Elfriede sagt:

    Bei solchen Aktionen könnte sich doch mal „Fridays for Future“ beweisen.Aber Holz ist wohl unhandlicher als Plakate……..

  3. Fadamo sagt:

    Im Wald sollte die BW aufräumen und jeder pflanzt mit Privatgeld einen Baum.Sie machen ja mit ihren schweren Fahrzeugen die Wälder zu nichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.