Fahrrad-Demo gegen die A143 am kommenden Sonntag

Das könnte dich auch interessieren …

32 Antworten

  1. Avatar SUV Diesel FCK Greta sagt:

    Ach es wurde schon seit 2015 so viel Geld verschwendet, da kommt es auf die paar Kröten auch nicht drauf an. Warum kann man nicht einfach mal gerichtliche Entscheidungen akzeptieren. Ich zahle doch auch die CO2 Steuer! Schon viel bessere Luft, merkst doch auch schon, oder! Ich liebe mein SUV! Ich geniesse mein Harz4 Leben weiter und sehe lachend eurem Untergang entgegen.

  2. Avatar ZurückZurSteinzeit sagt:

    Ach ne unnütze Schönwetterdemo. Hättet mal ne Woche vorher Schneeschieber Demo gemacht und die Straßen für die Werktätigen frei geschaufelt, die für Euch zur Arbeit Pendeln!

  3. Avatar Akademiker&Steuerzahler sagt:

    Ich komme auch. Da lohnt es sich, den Achtzylinder mal wieder aus der Garage zu holen.

  4. Avatar Fritz sagt:

    @Rufus…ne Demo gegen eine schon beschlossene Sache ist Zeitverschwendung. Da könnt ihr jetzt demonstrieren wie ihr wollt. Wo war/ ist denn von euch der Aufschrei wenn in Halle Bäume gefällt werden? Ich habe noch keine Demo in Neustadt dagegen gesehen. Und hier sind über das neue Jahr einige abgeholzt worden. Ist wohl nicht euer Viertel? Mein Beitrag darum für diese Jahr lautet: ich werde im Baumarkt selbst welche kaufen und hinter unserem Block pflanzen. Damit leiste ich gegenüber meinen Kindern und Enkeln garantiert einen größeren Beitrag als mich mit dem Fahrrad auf den Acker zu stellen und Banner mit Sprüchen zu schwenken…

  5. Avatar Betreff sagt:

    Unsere Kinder und Enkel werden in der schmutzigen Luft krank werden wenn die Autobahn nicht gebaut wird. Hättet mal lieber Schneeschieben sollen, da hättet ihr mehr für die Zukunft getan. Nur weil so ein paar Idealisten den weiterbau nicht will wird die doch gebaut. Bleibt lieber zu Hause

    • Avatar Verkehrsplaner sagt:

      Autobahnbau für saubere Luft, ist das dieselbe Idee wie Sparen im Gesundheitswesen für höhere Lebenserwartung?

      • Avatar Stur sagt:

        Was er damit meint, ist dass mit der Autobahn der innerstädtische Straßenverkehr entlastet wird. Was ist dir lieber? Autos die in 20 Minuten an Halle vorbei sind oder Autos die 2 Stunden durch die verstopfte Innenstadt brauchen weil ein Lkw wieder auf den Straßenbahngleisen oder unter einer Unterführung hängt?Weshalb auch keine Busse und Bahnen fahren würden.

        • Avatar Verkehrsplaner sagt:

          Mir ist lieber, wenn die Autos gar nicht fahren, weil ihre Insassen stattdessen mit Bahn und Bus gefahren sind. Gegen straßenbahnblockierende Autofahrer helfen eigene Gleiskörper, Parkverbote und autofreie Straßen.

          Das führt nämlich tatsächlich zu weniger Verkehr und sauberer Luft. Mehr Straßenbau führt nur zu mehr Verkehr.

        • Avatar Rufus sagt:

          Wie viele Autobahnen und Umgehungsstraßen müssen denn noch gebaut werden, bis der letzte mal kapiert, dass das trotzdem zu keiner Entlastung in der Stadt führt?
          Hat man schon in vielen anderen Städten probiert, trotzdem sind früh und nachmittags die Straßen überfüllt.
          Vielleicht wäre es mal in der Zeit den Kopf einzuschalten und sich etwas neues zu überlegen?

    • Avatar 10010110 sagt:

      Unsere Kinder und Enkel werden in der schmutzigen Luft krank werden wenn die Autobahn nicht gebaut wird.

      So ein Schwachsinn geht doch auf keine Kuhhaut! Wer sich um seine Kinder und Enkel sorgt, sollte alles dafür tun, dass diese und andere Autobahnen nicht gebaut werden, denn die Autobahnen, die bisher gebaut wurden, haben nicht dafür gesorgt, dass es weniger Verkehr und Umweltverschmutzung gibt. Lokal betrachtet vielleicht, durch den Wegzug von schmutzigen Industrien, aber wer mal ein bisschen weiter um die Ecke denkt, wird merken, dass die Probleme nur verlagert wurden.

      Alle reden nur vom Schutz vor schlechter Luft etc., aber über die Zunahme psychischer Probleme bei „unseren Kindern und Enkeln“, die durch immer zunehmendem Stress wegen ewiger Pendelei und Abhänigkeit vom finanziellen Klotz am Bein, der ein Auto ist, entstehen, darüber denkt keiner nach.

      • Avatar Lederwahn sagt:

        Hahaha, hättest du jemals Kinder, wärst du der erste, der sie per „Helikopter“ in Kita und Schule bringt, damit sie ja nicht durch den „immer zunehmenden Stress“ in ihrem Wohlbefinden gestört werden.

      • Avatar Texas sagt:

        Die arme, mit einem goldenen Löffel im Mund geborene, Generation kann einem richtig leid tun! Es kann nur am Strassenverkehr liegen wenn sie psychische Probleme haben und nicht an der Verweichlichung in der Erziehung und an realitätsferne in Kita- und Schulbildung.

      • Avatar Malte sagt:

        Ja, ewige(?) Pendelei und finanzieller Klotz… dem kann man nur entgehen, indem man sich frühzeitig für H4 entscheidet. Fürs Überleben reicht das sicher aus, zum Leben, und daran auch aktiv teilnehmen, ist es zu wenig. Und ja, wer hat denn all die ehemals vorhandenen betriebe aus der Stadt verbannt in den Saalekreis und sog. Gewerbegebiete? Und ja, wie kommt man zu Schichtzeiten und in der Pandemielage anständig dort hin?
        Unsere achsoliebe Stadtverwaltung und Regierung haben es jedenfalls bisher nicht vermocht, Gewerbe in(!) der Stadt anzusiedeln…
        Der Lückenschluß der A143 ist jedenfalls dann die Gelegenheit, die B80 zur Landesstraße abzustufen

  6. Avatar Mia sagt:

    Die Umwelschützer nerven einfach nur .Der Bau der 143 ist entschieden.
    Die können oder wollen nicht akzeptieren.
    Erreichen können sie gar nichts mehr.Aber wenn es ihrem Ego gut tut…….

  7. Avatar Susi sagt:

    Ihr solltet alle einmal ein paar Jahre in der Trothaer Str. wohnen. An diese Menschen denkt Ihr doch nicht. Aber lieber ein paar Kröten gerettet als saubere Luft in der Innenstadt.

  8. Avatar Soso sagt:

    Baustand Ende Januar:
    https://www.youtube.com/watch?v=bv8BMGMQnaY

    Seitdem war bestimmt nicht mehr viel möglich aufgrund der Schneemassen.

  9. Avatar Steuerzahler sagt:

    Die ewigen Demo’s nerven! Wenn ihr arbeiten gehen würdet anstatt bis 40 auf der Schulbank zu sitzen und euer Leben auf Kosten der Steuerzahler genießt würdet ihr nicht demonstrieren!!

  10. Avatar Peter sagt:

    „[…] ökologische Katastrophe[…]“
    „[…]unglaublich teure Verschwendung von Geld und Baumaterial[…]“
    „[…] Verlust dutzender Tier- und Pflanzenarten[…]“

    klingt, als solle hier ein Atomwaffentestgebiet errichtet werden.

    Die vielen Superlative sollen wohl darüber hinweg täuschen, dass hier nur eine Straße gebaut wird.

  11. Avatar Flirest sagt:

    Räumt mal lieber eure Luwu vom Schnee bevor ihr demonstriert!

  12. Avatar st sagt:

    Die Autobahn muss gebaut werden schon damit ihr noch mehr demonstrieren könnt

  13. Avatar Echse gesichtet .PUNKT. sagt:

    Also ich bin gestern extra mal da lang um zu schauen und siehe da ich hab eine von diesen EXTREEM SELTENEN FAST AUSGESTORBENEN URZEIT-SAALEKREIS ECHSEN gesehen

    also da ist schon was dran was die Naturschützer so behaupten…. wer es nicht glaubt ich habe die Echse extra mit einem Stock aufgespießt und diesen dann in der Erde fixiert ihr könnt gern hingehen und euch überzeugen am Sonntag werdet ihr sie spätestens sehen… übrigens sie hängt mit dem Bauch nach oben ich fand da kann sie noch etwas Sonne vertragen… und bitte Füttert sie nicht zu viel am Sonntag diese Echsen sind empfindlich 🙂

  14. Avatar Mediator sagt:

    Die Biotope interessieren keinen.Mich auch nicht. Nur die paar Fahrradfahrer. Die können Streusalz mitnehmen und was für die Umwelt tun.

  15. Avatar Beerhunter sagt:

    Oder ein paar Schaufeln😉😁muss nur noch der Auftragnehmer Bescheid wissen😉😁Mal schauen wie viel Meter AUTOBAHN fertigwerden😉😁😁😇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.