Fast 21 Milliarden Euro: Neuer Schuldenrekord bei Sachsen-Anhalts Landesregierung – unter anderem wegen Corona

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Sorry? sagt:

    Ach …. du ….. scheiße!

  2. Avatar Tim Buktu sagt:

    Tut jetzt bitte nicht so erschrocken und ahnungslos. Dachtet ihr, der Merkill ist umsonst?

  3. Mit einer schnellen und wirksamen Reaktion im März 2020 hätte man das alles super vermeiden können. Aber man war ja zu arrogant, eine Pandemie irgendwie ernst zu nehmen und musste stattdessen auf all die Wodargs, Homburgs und Streecks hören.

    Australien hat wenigstens bei der 2. Welle begriffen, worum es geht, und sich an den erfolgreichen Seuchenbekämpfungen orientiert.

    Wir brauchen offenbar noch die 3. und 4. Welle, bis wir genug haben von immer neuen Virenstämmen.

    Allerdings ist der aktuelle Maßnahmenmix in dieser Zusammenstellung schon eine echte Bankrotterklärung.

    • Avatar Das Känguru erklärt die Welt sagt:

      So langsam empfiehlst du gesundheitsfaschistische Methoden, was? Sperr dich doch selber ein. Oder wandere nach Australien aus, wenn dir das so zusagt. Nimm dein Fahrrad mit. Und sieh‘ dich vor den Känguruhs vor!

    • Avatar NT sagt:

      Keine Sorge, das Problem wird durch die einkaufenden Radfahrer in der Innenstadt geregelt. Das wird der Aufschwung pur und die Steuerzahlungen explodieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.