Für 14.000 Euro: Halle blüht auf

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. mirror mirror sagt:

    Warum sind die Stadtgärtner nich alle in Kurzarbeit?

  2. Avatar Willy sagt:

    Immer wieder ein tolles Bild, die bepflanzen Beete und mittlerweile auch eine schöne Tradition! Schön

  3. Avatar Kritiker sagt:

    Gott sei Dank kam nicht die Frage, weshalb die Stadtgärtner im Homeoffice sind.

  4. Avatar Blümchen sagt:

    Ich dachte wir haben fast 21 Mrd. Euro Schulden 🤔

    Na egal…wenigstens ein kleiner Lichtblick 🌸🌷🌹🌺in dieser beschissenen Zeit 👍

  5. Avatar Kettensägen Amt Halle sagt:

    Immer wieder schön,
    der jährliche Aktionismus vor der Hauptpost,
    während die restlichen Grünanlagen ddr Stadt in Unkraut und Müll ersticken.
    Und natürlich gibt es auch kein Geld, die Bäume der Stadt zu erhalten.
    Deswegen müssen die weg und werden auch nicht nachgepflanzt.
    Danke Grünflächenamt für nichts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.