Halle bleibt einwohnerstärkste Stadt in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Hallunke sagt:

    Demnächst bekommen wir ja weitere 145 Einwohner gratis. Über Bevölkerungsrückgang braucht sich die Stadt Halle keine Sorgen machen!

  2. Uppercrust sagt:

    Es wird immer so getan, als wenn mehr besser wär. Das Gegenteil ist der Fall. Je weniger desto besser, nicht nur fürs Klima. Die Bevölkerungsdichte ist immer noch zu hoch in D für Selbstversorgung. Besser mehr Qualität als mehr Personen. Soweit das Ernsthafte.
    Spontan könnten z.B. unsere Linken nach Nordkorea ( o. BERLIN) und die AFDler nach Russland auswandern, und alle Hartzer in die USA, wo nach einem halben Jahr Stütze Schluß ist mit auf der Tasche liegen. Aber dann wären doch arg wenige übrig und die Grünen immer noch da, Qualität ist eben rar hier. Vermutlich ist es einfacher ich geh in die Schweiz …. nur mal so gedacht …. würde bei Einigen hier im Forum sicher Beifall auslösen, bis Sie merken das Steuern fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.