Petition will Dorgerloh als Kultusminister verhindern

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Wolfgang sagt:

    Wie mann mit einer solchen Wahlniederlage im Rücken die Kühnheit besitzen kann wieder anzutreten, für den gleichen Posten, erschliesst sich mir nicht.

  2. Alt-Hallenser sagt:

    Nach über gut zwei Jahren, nachdem der Artikel erschien, kann man schreiben, daß dieser Mensch noch besser diese Partei den Posten nicht bekommen hat. Man kann auch schreiben, daß der Nachfolger, der einer anderen Partei angehört, diesen Wahnsinn beendet hat und der Bildungspolitik in Sachsen-Anhalt wieder Aufschwung verleiht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.