Sanierung statt Abriss: Investor saniert ehemalige GWG-Wohnblöcke in Halle-Neustadt

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. 4. Geschlecht sagt:

    Na schau mal her. Altes wird nicht dem Verfall Preis gegeben und es wird praktisch für moderate Mieten saniert. Da können unsere linken Hasis ja gleich dort einziehen, statt weiter illegal zu enteignen. Und schön bunt geil Multikulti haben die da auch gleich. Perfekt.

  2. Neustädter Jung sagt:

    Tolle Aktion!

    Dank an den Investor (das ich sowas mal schreibe…).

    Nun müssen nur noch die Mietpreise stimmen.

    • Philsen sagt:

      Ja und wer ist der Investor bzw Vermieter? Man kann sich an niemanden wenden weil nirgends was steht. Eine Auskunft wann alles fertig wird wäre auch sehr schön. Würde mir gerne ein Angebot Einholen wollen aber keine Ahnung an wen man dich wenden soll :/

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.