Wieder Anschlag auf Bahnstrecke Halle-Merseburg? Gegenstände lagen im Gleis

Eine Antwort

  1. hallenser sagt:

    Da muß die Strecke eben mal kameraüberwacht werden. Wildkameras und Überwachnugskemeras gibts doch schon für wenig geld und übersichtich sind die Bahnanlgen dort auch.

    • Hallenser sagt:

      Guter Versuch. Aber dir sollte klar sein, dass man mit einer „Wildkamera“ keine Menschen einfängt. Auch ist die „Strecke“ nicht überwachbar, weil das ja klar ist. Sie „muß“ auch nicht überwacht werden. „Wenig Geld“ allein sagt auch nichts über das zu erreichende Ziel aus.

    • UM sagt:

      Muss ich dir zustimmen! Ist ja nicht das erste Mal, aber womöglich immer wieder dieselben Asozialen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.