10. September: der Tag, an dem in Sachsen-Anhalt die Sirenen heulen und WarnAPPs auslösen

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Fadamo sagt:

    Von diesem Beschluss haben die Staatssender ARD und ZDF aber nichts berichtet.Wurde wieder bei unseren Politiker dieser Beschluss unter „Vertrauliche Sache “ behandelt ?
    Was verschweigen unsere Politiker noch ,was der Bürger erst viel später erfahren wird ?

  2. Hero sagt:

    Bei uns haben sie die Sirene ohne Not einfach angebaut, Leichtsinnig

  3. Hero sagt:

    Bei uns haben sie die Sirene ohne Not einfach abgebaut, Leichtsinnig

  4. Karli sagt:

    Hört sich erstmal plausibel an, aber wea ist der wahre Grund für diese sogenannte Übung!?

  5. Volker sagt:

    Wieder diese Verschwörungsanhänger….

  6. ???? sagt:

    Probealarme gab es viele Jahre lang regelmäßig. Damals wusste man auch was die verschiedenen Sirenensignale sagen sollen. Wird das auch noch erklärt? Was, wenn der Grund der gemeldeten Katastrophe ein Gesamtversagen der elektrischen Infrastruktur sein sollte (Thema: Solarflash)? Welcher dieser Alarme funktioniert dann noch? Lautsprecherdurchsagen aus vorbeifahrenden Polizeiautos wurden vor fast genau einem Jahr in Halle versucht, und ich muss sagen: ich war am Reileck und konnte nie mehr als ein Wort verstehen, und ein Smartphone hab ich nicht. Also bin ich gespannt was aus diesem Plan wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.