FDP in Halle hält Ausgangssperren für nicht rechtskonform: “Neuerlicher Versuch, Bürger einzusperren”

Das könnte dich auch interessieren …

21 Antworten

  1. Avatar Leser sagt:

    Außer meckern und Mimmi-Mimmi kommt nichts von der FDP. Lösungsansätze = 0. In NRW wird in Hotspots über Ausgangssperren diskutiert. Und wer regiert in NRW mit? Richtig – die FDP!

    • Avatar Hallenser sagt:

      Die FDP und Verantwortung passt nicht zusammen zwei Gegensätze. Lass sie klappern, das hört nach der nächsten Wahl und der 1,5 Prozent Niederlage bis zur nächsten Wahl wieder auf. Die FDP, sie möchte nur spielen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Die FDP in Sachsen Anhalt mit der FDP generell zu vergleichen wäre unfair. Aber bei uns ticken die Uhren wirklich anders – siehe Herr Silbersack und seine homöopathisch angehauchte Yogatänzerin vom Markt.

  2. Avatar Bachblüte sagt:

    Wie kann man sich abends in Halle umschauen, wenn doch angeblich niemand unterwegs ist?

    Die FDP Halle hat große Schwierigkeiten mit Logik, nicht nur im Kreisvorstand, wo impfen ein heikles Thema ist, von Schaper aber als einzige Lösung gepriesen wird. Wird ein lustiges Gespräch auf der nächsten Versammlung. 🙂

  3. Avatar Hallenser Weitblick sagt:

    Wenn Wahlen vor der Tür stehen, kommt die FDP aus ihren Löchern gekrochen. Klappern gehört zum Handwerk. Aber nichts tun was der Gesundheit nützt oder für die Menschen gut ist. FDP, eine Partei die die Menschheit nicht braucht. Bisher kommen wir sehr gut ohne die FDP aus. Nur die AfD ist schlimmer. Ansonsten kann man die FDP mit den Grünen in eine Reihe stellen oder eher legen.

  4. Avatar sXe4Life sagt:

    Die Bürger haben doch gerade in Baden–Württemberg und Hessen gezeigt, dass sie sich in der Rolle des Untertanen gefallen und kein Problem mit totalitärer Rhetorik haben.

  5. Ach je, die Spaßpartei wieder…

  6. Avatar 10010110 sagt:

    Und hat Herr Schaper auch einen Vorschlag, wie wir die Ansteckungsrate runterkriegen? Oder sollen – nach bester darwinistischer Tradition – nur die stärksten überleben? Dann soll er das aber auch mal konkret aussprechen, nicht um den heißen Brei herumreden.

    • Avatar Olaf sagt:

      Na? Wieder kurz nach der Überschrift aufgehört? 🙂

      „Testen und Impfen sind die Antworten“ (steht zugegebenermaßen fast am Ende; da kann die Aufmerksamkeit schon gen Null gesunken sein)

      • Avatar Schneemann Olaf, heiß verfönt ... sagt:

        Paß auf Olaf, du schmilzt gerade. Geh wieder in Deine Kühlkammer!

      • Avatar Hofnarr sagt:

        Da der Impfstoff knapp ist habe ich folgenden Vorschlag:
        Die Kommunen mit den höchsten Inzidenzen werden bevorzugt behandelt. Dann sind die schnell durchgeimpft und die Inzidenzen sinken wieder.

        Ei, wird das ein lustiges Wettrennen auf die höchsten Inzidenzen im Land.

  7. Avatar Bürger sagt:

    Klasse, wie hier Meinungsmache betrieben wird.

  8. Avatar Sachverstand sagt:

    FDP, kümmert euch um eure Lobby und fallt vor allem den Leuten welche an den Fronten dieser Pandemie stehen mit dem ewigen Geschwurbel angeblicher Freiheitsentzüge nicht noch in den Rücken. Um es für euch mal zugespitzt darzustellen: Wir befinden uns in einem Krieg der anderen Art und in Kriegen gelten andere Regeln. Auch wenn das nicht ausdrücklich im GG, BGB oder sonst wo steht. Bedauert euch in eurem überschaubaren Kreis selber, wenn es hilft. Danke!

  9. Avatar Lesender Arbeiter sagt:

    In Sachsen-Anhalt ticken die Uhren anders:

    Die FDP versucht, din den Chor der Schwurbler einzustimmen, ohne dass es zu sehr auffällt, und die CDU will mit der AfD auf Landesebene zusammenarbeiten…

  10. Avatar Faktencheck sagt:

    Steht das P in FDP jetzt für Populismus?

    • Avatar Faktencheck-Checker de Talleyrand sagt:

      BEHAUPTUNG: P in FDP steht jetzt für Populismus.

      BEWERTUNG: Falsch.

      FAKTEN: P steht für Partei. An dieser Tatsache ändert sich auch nicht, wenn der Populismus-Unterstellung demagogisch in Frageform formuliert wird. Der sich hinter ›Faktencheck‹ Verbergende ist ein Betrüger, der sich in der Kunst übt, seinem verhassten Nachbarn die Kehle durchzuschneiden, ohne ein Messer zu benutzen…

      • Avatar Beobachter sagt:

        Reimus Loosin: bitte unterschiede zukünftig etwas genauer zwischen einer (rhetorischen) Frage und einer Tatsachenbehauptung. Dann geht sicher auch das unangenehme Gefühl an der Gurgel wieder weg.

      • Avatar Faktencheck-Checker de Talleyrand-Checker sagt:

        Um den Namens-Irrwitz noch weiter zu treiben:
        Das Zitat deines Namensvorbildes lautet: „Diplomatie ist die Kunst, seinem verhassten Nachbarn die Kehle durchzuschneiden, ohne ein Messer zu benutzen.“

        Also den „Faktencheck“ aufgrund seiner Aussage, als „Betrüger“ getarnt, eigentlich als Diplomat zu bezeichnen ist wohl etwas zu viel des Guten.

        Und ja, ich kann Wikipedia bedienen.

    • Avatar Lesender Arbeiter sagt:

      Vielleicht auch nicht..

      Aber sicher ist, dass das K für Kompetenz steht…

  11. Avatar Ossi sagt:

    Die Ausgangssperre ist ja auch total überflüssig. Ab 18 Uhr werden neuerdings in Halle die Bordsteine hochgeklappt und es laufen nur noch Arbeiter und Arbeiterinnen durch die Stadt.

    Wer soll denn da noch rumlaufen? Ist doch alles zu!

    • Avatar Helmut sagt:

      In einigen Gegenden laufen nicht nur ArbeiterInnen herum. ^^ Ob sich diese anderen Personen dann an Ausgangssperren halten, ist fraglich.

    • Avatar Jana aus Halle sagt:

      „Wer soll denn da noch rumlaufen?“

      Na Herr Schaper von der FDP. Der schaut sich regelmäßig um. Ist übrigens ein „Ossi“. Ein Schelm, wer da nicht an Zufälle glaubt…

  12. Avatar hallu sagt:

    Die Einzigen die noch nach 20.00 Uhr rumlaufen sind Ordnungsamt und Polizei. Müssen aufpassen auf uns mit Wasserwerfern, Knüppel und Bußgeldbescheiden.
    Das ist die neue Form von Freiheit die wir von den neuen Regierenden bekommen haben.
    Es soll ja wohl nach Willen von Linken und Grünen noch schlimmer kommen!

    • Avatar Grünwald sagt:

      Es vergeht kein Tag, an dem du nicht das weinerliche Opfer spielst. Was ist schiefgelaufen bei dir? So viele haben es im Vergleich zu dir wirklich schwer im Leben und geben keinen Mucks von sich, sondern arbeiten lieber an ihren Problemen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.