Für 99 Euro: HAVAG-Bus gibt es jetzt als LEGO

Foto: HAVAG

Das könnte dich auch interessieren …

32 Antworten

  1. HAVAG Prios sagt:

    Klasse.
    Ich wäre froh, wenn die Linien 4 und 16 wieder fahren würden und die 5 mal einen Anhänger mehr hätte damit man atmen kann.
    Aber klar. Spielzeug. Die HAVAG muss eben Prioritäten setzen.

  2. Sideshow Bob sagt:

    Nicht Mal 300 Teile für 100 Euro?
    Was wohl der Held der Steine ‚aus Frankfurt am Main im Herzen von Europa in seinem wunderbaren kleinen Lädchen an einem fantastischen Tag‘ dazu sagen würde?
    Alles Aufkleber und keine Prints. Und von innen sicher wieder voll die Farbseuche. 😆

  3. Quatsch sagt:

    Soll man jetzt auch noch Werbung machen für den schlechten Service ever der HAVAG…….

  4. BR sagt:

    Werbung machen zur Kündigung der Abos!!

  5. 10010110 sagt:

    Vorsicht, Enrico! Ich bezweifle, dass das Klemmbausteine der Marke Lego® sind. Nicht, dass du noch eine Abmahnung von spießigen Anwälten kriegst. 😉

  6. Bob der Baumeister sagt:

    Das ist kein Lego, sondern Klemmbausteine. Ich würde diese Information schnellstens ändern, Enrico Seppelt. Sonst droht eine Abmahnung. Lego ist da knallhart, wie man beim Held der Steine gesehen hat.

  7. Puh sagt:

    Echte Lego dass glaubt ihr selbst nicht

  8. Robert sagt:

    Echte HAVAG Fans interessiert das nicht, ob echte oder unechte LEGO Steine.

  9. Franz2 sagt:

    Faszinierend, wie Einige es immerwieder schaffen, ohne Zusammenhang von einem Spielzeugbus auf den angeblich schlechten Service der HAVAG zu schließen.

    • Lieber HAVAG als gar keine Katastrophen sagt:

      Man merkt, dass sie anscheinend niemals mit der HAVAG fahren! Die HAVAG hat keinen angeblich schlechten Service, die HAVAG bietet tatsächlich mieserablen Service. Fahr mal im Sommer mit der Bahn. Das macht ohne Klimaanlage riesigen Spaß. Da spart man sich echt die Sauna. Das Einzigste, wo die HAVAG wirklich spitze ist sind die ständigen Preissteigerungen, Verspätungen und Ausfälle. Aber wenn sich der Vorstand vorwiegend mit Spielzeug beschäftigt, wundert mich gar nichts mehr! Wer sich auf die HAVAG verlässt, der ist verlassen… Trotzdem einen schönen Tag,

      • Whocares sagt:

        Dann nimm Mal deine Füße und Lauf los du Laich. Ich selber habe nie Verspätungen in den paar Jahren bei der havag. Meckern kannst du also? Dann setz dich Mal ans Steuer und schau Mal wie dumm die Menschen sind, wenn man als Beispiel in Neustadt mit der 2 kommt und alle in diese Bahn steigen und drängeln und dahinter schon die 10 wartet. Dann Falschparker hier und Fahrradfahrer die sich bewusst rollen lassen statt zu fahren. Ich selbst empfinde diesen Beruf zutiefst entspannend, aber bei solchen Idioten wie dir bin ich froh wenn ich die Tür schließen kann und einer wie du nur noch drückt und die Tram losfährt.

        • Sebastian sagt:

          Ganz ehrlich…die Busfahrer in Halle sind allesamt nur Idioten….die fahren 3 min später los als die Abfahrtszeiten sind….halten sich selbst nicht an die Regeln und rauche in ihrer Pause meinst im bus was verboten ist weil sie nicht in der Kälte rauchen wollen….dann wird einfach die Tür zu gemacht obwohl gesehen wird das eine ältere Dame den Bus noch betreten will….noch schöneres Beispiel…das fast alle Busfahrer Rassisten sind….wie of beobachten man das ausländische Mitbürger einfach vor der Bus Tür stehen gelassen werden..der Fahrer sieht das ein andres farbiger Mitbürger mitfahren will und schon geht einfach die Bus Tür zu…..man könnte noch hunderte Beispiele bringen und aufklären wie unfähig einfach die Busfahrer in Halle sind…

          Für die nächste Weihnachtsfeier der havag empfehle ich dem Vorsitzenden seinen Mitarbeitern Uhren zu kaufen aber digital man muss weiter davon ausgehen das einige die uhr nur digital lesen können und ein Regelbuch wie man sich in den Bussen als Fahrer zu Benehmen hat.. und das wichtigste man sollte den fahren ein antiRassismus Kurs bezahlen das Ausländer in Zukunft nicht vor der Bus Tür stehen müssen.

        • Schmitt sagt:

          Sag Mal dein richtigen Namen du Spinner dann biste dein Job bei der havag los….solche Aussagen von einem Busfahrer zeig doch wie unterentwickelt die Angestellten der havag sind

  10. Ingo Wetter sagt:

    Ich hab bei Lego mal angefragt. Im Legoshop ist der Bus nicht gelistet, Aber wenn Trademark drauf sein soll….

  11. Berta sagt:

    Den gibt’s woanders im Netz billiger

  12. Schmitt sagt:

    Der Bus sieht nicht Mal ein bisschen wie das Original aus….aus Doppel Türen werden Einzeltüren…..die komischen Knöpfe an den Türen was soll das sein….die Form von dem Bus ist Grade so getroffen….alles in allem ist das Ding Schrott keine 99wert und schon gar nicht sollte das Ding havag Bus heißen…. vielleicht sollten die, die den Bus entwickelt haben aus Klemmbausteinen auch Mal in den Bussen sitzen…

  13. Lego® sagt:

    Lego ist eine eingetragen Marke, dieses Set wird sicher nicht von lego produziert! Anzeige geht raus in der Hoffnung das die Stadt Millionen Strafen zahlen muss für dieses überteuerte klemmbaustein Set!

  14. Lego® sagt:

    https://spiel-und-modellbau.com/SWH-HAVAG-STADTLINIENBUS-MB-O-530-CITARO-2-2103 HIER Gibt es ihn Günstiger! Aber trotzdem teuer für nicht lizensiertes Set!

  15. Schnuffi sagt:

    Klemmbausteine passen doch super zur HAVAG – da klemmts ja auch an allen Ecken und Enden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.