Fußballverband Sachsen-Anhalt fordert 10.000 zugelassene Zuschauer und Wegfall der Testpflicht

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Avatar Humpback sagt:

    10’000 Zuschauer im Erdgas Sportpark mit ca. 15’000 Plätzen, weil „auf dem Spielfeld nur ein äußerst geringes Ansteckungsrisiko besteht“.

    Kannste dir nich ausdenken.

  2. Avatar Achso sagt:

    10.000 Mann „auf dem Spielfeld“, das wäre mal ein Fußballspiel.

  3. Avatar Daniel M. sagt:

    Absolut nachvollziehbare Forderung. Natürlich muss das alle Lebensbereiche betreffen.

  4. Avatar Malte sagt:

    Kaum ein Lebensbereich schein sooo wichtig zu sein, wie Fußball. Da sind Unmengen an abhängig beschäftigten Menschen betroffen, die auch noch alle prekär beschäftigt sind.
    Luxusprobleme einiger Fußballfunktionäre…

  5. Avatar Stahlpfosten sagt:

    Kaum im Amt, baut der schon wieder Scheiße. Absolut untragbar. Leben und Gesundheit gehen vor.

  6. Avatar JEB sagt:

    Alle Einschränkungen müssen weg.

  7. Avatar Halle gehört uns. Basta sagt:

    Recht hat er.
    Fußball ist unter freien Himmel.
    Die Sektchen saufenden „Kulturisten“ klitschen in Oper und Theater in einem geschlossenen Raum zusammen. Da geht es wohl?
    Stadion auf für alle!
    Auch den Gästeblock!
    Die Fan’s haben seid über einem Jahr vorbildlich die Füße still gehalten. Jetzt reicht es langsam aber sicher.
    Würde mich aber nicht wundern wenn der Haseloff dem Stahlknecht noch in die Seite fährt nur um seinen persönlichen Ego Futter zu geben.

  8. Avatar Christian sagt:

    Kann jemand etwas zur fußballerischen Karriere von Stahlknecht beitragen? Ich habe nichts, dazu gefunden, ob und wo er zuletzt gespielt hat, nicht mal, ob er Vereinsmitglied ist.

    Dafür weiß der mdr:
    „Stahlknecht, der momentan als Rechtsanwalt arbeitet, ist Berater des neuen Hauptsponsors des 1. FC Magdeburg.“ (26.06.2021)

  9. Avatar Öl sagt:

    Wieso kann der Verein was fordern?

  10. Avatar Tl sagt:

    Er kann da wad fordern und wieso, dass geht doch gar nicht, Deutschland kann kein Fußball das habt ihr doch gesehen selbst bei den Gehältern wird nuhr mal das riesige große Tor getroffen. Fußball ist längst nicht mehr der Nabel der Welt, längst nicht mehr, erst mal liefern bevor geordert wird, alles lu….

  11. Avatar west sagt:

    ein kompromiss könnte ggf. so aussehen: ohne maske, aber mit regenbogenarmbinde. ist ja zur zeit auch viel populärer im fussball…

  12. Avatar Hal -Süd sagt:

    Genau so , macht endlich die Stadien für Fans wieder auf aber eins fehlt bei dieser Forderung
    Keiner erwähnt die Rollifahrer die wieder ausgesperrt werden
    sollen , die wieder draußen bleiben sollen während Tribünenbesucher reichlich ins Stadion dürfen
    Der HFC sollte zu dieser Diskriminierung mal Stellung nehmen,
    aber dort stößt man auf eine Mauer des schweigens

    • Avatar Malte sagt:

      Das Grün ist doch eh nicht rollstuhlgerecht. Was willst du da im Stadion?
      Such dir einfach ein anderes Hobby, es gibt so viele… Singen kannst du auch im Chor.

      • Avatar HAL - SÜD sagt:

        Findest du das irgendwie lustig diesen Bullshit den du hier von dir gibst, meine Hobbys kannst du ruhig mir überlassen und Vorschläge dazu von so einer Person mit einem IQ von einer Wanderameise habe ich ganz bestimmt nicht nötig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.