Hitzetage führen zu Übersterblichkeit in Sachsen-Anhalt – aber Corona hat größere Auswirkungen

Das könnte dich auch interessieren …

24 Antworten

  1. mirror mirror sagt:

    Wie schaffen es die Griechen nur, jeden Sommer die Hitzetage zu überleben? … und die Araber erscht?

    • Avatar Scheikh sagt:

      „Erscht“? Wo hab ich das denn gerade schon gelesen? War aber ein anderer Name… 🤔

      Kindersterblichkeit ist in den UAE doppelt so hoch wie in Deutschland.

      Die Sterblichkeitsrate in den Emiraten liegt deutlich höher als in Deutschland und wird nur durch Zuwanderung ausgeglichen.

    • Avatar rellah2 sagt:

      Wie hoch ist denn die Sterblichkeit in Griechenland oder Türkei?

    • Avatar rupert sagt:

      @ mirror

      Na, wieder am Propaganda verbreiten?

      „Am schlimmsten aber traf es Griechenland, dessen selbstgefällige, ineffiziente Bürokratie mit Notlagen besonders schlecht fertig wird. Zehn Tage lang fiel die Temperatur nicht unter 40 Grad Die Zahl der Todesfälle in Krankenhäusern stieg auf das Dreifache, drei Viertel der 1246 Menschen, die allein in den staatlichen Krankenhäusern Athens und der Provinz verstarben, erlagen direkt oder indirekt der Hitze – nicht nur Alte sondern auch Frühgeborene, Säuglinge Kleinkinder und junge Menschen. (…)

      Notarzt- und Krankenwagen hatten Mühe, den Hilferufen Hitzegeschädigter nachzukommen. Tausende Athener wurden erschöpft oder bewußtlos in die Erste-Hilfe-Stationen und Krankenhäuser eingeliefert, für viele war es zu spät. Dabei, so mußte Minister Mangakis zugeben, hätte man Dutzende noch retten können, wenn die Krankenhäuser klimatisiert wären.“

      https://www.spiegel.de/kultur/toedliche-stadt-a-421c2168-0002-0001-0000-000013523782

      • mirror mirror sagt:

        In Griechenland haben die Menschen eine höhere Lebenserwartung als in Deutschland.

        Sie sind noch nie aus Ihrem Provinznest rausgekommen. In Griechenland war der Sommer schon immer heiß und die Wälder rund um Athen haben immer wieder gebrannt. Sie können noch soviel im Internet surfen, Google kann die persönliche Anschauung vor Ort nie ersetzen.

        • Avatar B2B sagt:

          Die Zahlen Ihres Vergleichs, die Sie bequemerweise gar nicht erst anführen, sind hoffentlich nicht „Lebenserwartung bei der Geburt“! Das wäre mindestens irreführend, wenn nicht vorsätzlich gelogen un das wissen Sie auch!

        • Avatar rupert sagt:

          @ mirror

          „…Die Lebenserwartung
          … der Sommer schon immer heiß…
          …die Wälder… immer wieder gebrannt.“

          Sie lenken schon wieder vom Thema ab, nachdem Ihre Polemik wiedermal als Fake News aufgeflogen ist.

          Wie war Ihre Behauptung?
          „Wie schaffen es die Griechen nur, jeden Sommer die Hitzetage zu überleben?“

          Antwort:
          Gar nicht.
          Auch in Griechenland sind schon Menschen im Sommer an Hitze gestorben.

          Das hätten Sie auch ohne Google wissen können.

          • mirror mirror sagt:

            Die Griechen sind in diesem Sommer alle gestorben? Da muss ich wohl dringend meinen Urlaub auf der schönen Insel in der Ägäis umbuchen. Oder sind Sie vielleicht wieder den Schauergeschichten der Medien aufgesessen. Notarzt, Krankenwagen – ach wie ist das schön schaurig.

          • Avatar rupert sagt:

            @ mirror

            Deutsch-Nachhilfe für Dubai-Lobbyisten:

            Wenn „die“ Griechen nicht „jeden“ Sommer die Hitzetage überleben (wie im Artikel eindrücklich belegt), dann ist die Aussage falsch und kann verneint werden.

            Siehe:
            https://de.wiktionary.org/wiki/gar_nicht
            Bedeutungen:
            [1] verstärkte Negation: überhaupt nicht

            Die Aussage bleibt auch dann falsch, wenn alle Griechen „in diesem“ Sommer die Hitzetage überleben.

            Jetzt haben Sie noch etwas gelernt, so kurz vor dem Urlaub.

          • mirror mirror sagt:

            Wenn schon Korinthen kacken, dann richtig.

            Wenn die Griechen (das Volk der Griechen) den Sommer überleben, heißt das nicht, dass kein Grieche im Sommer stirbt.
            Im Gegenteil: Trotz jährlicher Hitzewelle, ist die durchschnittliche Lebenserwartung der Griechen höher als in Deutschland.

          • Avatar B2B sagt:

            @mirror

            Bitte noch hinzufügen, welche Lebenserwartung gemeint ist und auf welche Datengrundlage sich Ihre Aussage bezieht. Ansonsten muss man völlige Ahnungslosigkeit oder bewusstes Lügen Ihrerseits annehmen! (s.o.)

          • Avatar rupert sagt:

            @ mirror

            Jetzt also völkische Theorie, um aus Ihrem Schlamassel wieder raus zu kommen.

            Sie meinen eigentlich Gesellschaft.
            Das dürfen Sie aber nicht sagen, weil es ja einzelne BürgerInnen sind, die die Gesellschaft bilden.
            Daher jetzt lieber Volksgemeinschaft.
            Wie bei den Nazis.

            „Die Vorstellung eines Volks als Gesellschaft steht im Widerspruch zur Idee der Volksgemeinschaft, die nicht nur bei den Nationalsozialisten(…) verbreitet war.“
            https://de.wikipedia.org/wiki/Volk#Gesellschaft

            Wenn wir Ihren Blödsinn mal kurz mitmachen, wie lautet dann Ihre ursprünglichen Provokation gegenüber den PERSONEN aus Sachsen Anhalt im Artikel?

            „Wie schafft es (das Volk) der Griechen nur, jeden Sommer die Hitzetage zu überleben?“

            Ich verstehe ja, dass Sie so kurz vor dem Urlaub gestresst sind, aber das ist selbst für Sie besonders großer Unsinn.

          • mirror mirror sagt:

            „Jetzt also völkische Theorie, um aus Ihrem Schlamassel wieder raus zu kommen.“

            Selten so viel Dämlichkeit in einem Satz gelesen.

  2. Avatar TRIGGERALARM sagt:

    Fehlt nur noch die Statistik, dass die meisten Menschen im Straßenverkehr bei Autounfällen sterben und Ausländer weniger kriminell als Deutsche sind.

    😄😄

  3. Avatar west sagt:

    wir brauchen unbedingt eine eindämmungsverordnung für hitzetage! ich schlage vor, analog dem inzidenzwert, hier die maßnahmen anhand der temperatur abzuleiten. aber man kann schon mit sicherheit sagen, „bitte bleiben sie zuhause!“

  4. Avatar Hans Georg sagt:

    Der Klimawandel ist eine Lüge!!!1 Die Hitze wird künstlich von Echsenmenschen erzeugt, die bald die Oberfläche des Planeten erobern wollen und dafür ein tropischeres Klima brauchen. Über die Wandräder beobachten sie uns schon seit Jahrzehnten und kontrollieren das Wetter.
    Bill Gates ist ihr Anführer und vergiftet uns alle m,it seinen Chips im Vaccin der Corona-Impfungen und die Radfahrer sind seine Untertanen, die uns davon überzeugen wollen mehr Sport zu maachen, was ja bekanntlich Mord ist!!
    Zum Glück bin ich in meinem SUV und unter meinem Aluhut sicher.

    • Avatar Du näherst dich auch deiner ... sagt:

      … persönlichen „Exzessschwelle“ immer mehr an! Kleine Kuba-Orange!

    • Avatar Hans im Glück sagt:

      Denkste! Durch das viele bequeme Autofahren (natürlich im ruhigen Sitzen) und dem zusätzlichen Stress schon bei kleinsten Verkehrsbehinderungen wirst du wahrscheinlich einer Herz-Kreislauf-Erkrankung erliegen.
      Da sind die Radfahrer eindeutig im Vorteil …

    • Avatar Grün*innenfilet sagt:

      So ein Quark! Man ist schon dabei mit Hilfe von HAARP den Golfstrom zum Erliegen zu bringen. Die Temperaturen sinken bereits und die Echsenmenschen können uns mal den Buckel runterrutschen.

  5. Avatar Käffchentrinker ☕😋🍰 sagt:

    „Hitzetage führen zu Übersterblichkeit in Sachsen-Anhalt – aber Corona hat größere Auswirkungen“

    Neues Drehbuch für einen postapokalyptischen Endzeitthriller? Freu mich schon wenn der ins Kino kommt.
    🥤😜🍿

  6. Avatar Tl sagt:

    Übersterblichkeit – wad für ein geiles Wort, als ob nicht Sterblichkeit reicht

  7. Avatar Deep Distrust sagt:

    Auch ohne Anwendung eines linearen regression models liegt der success threshold für die Allgemeinverständlichkeit des Textes unterhalb der base line. Zu gut Populisten-Deutsch: Der Pressesprecher der Statisten ist wohl im Urlaub.
    Darüber hinaus gilt immer noch: Das Leben wird wirklich einfach, wenn man den ganzen Scheiß, den sie einem in der Schule beibringen, weglässt. (George Carlin)

    • Avatar Neid der Verstehensgehinderten sagt:

      Die Mitteilung richtete sich an interessiertes Fachpublikum. Du gehörst offenbar – und nach eigener Einlassung – nicht dazu. Da hast Du Pech. Und nur Du!

      • Avatar interessiertes Fachpublikum sagt:

        Ohne die Rohdaten ist das Geschriebene – sprich die Interpretation – schlichtweg Mäusekacke.

        • Avatar Treiberzoll sagt:

          Weil du es nicht interpretieren – sprich verstehen – kannst, muss das nicht auch für andere gelten.

          • Avatar Zollstock sagt:

            Schwätzer! Ich höre…

          • Avatar Treiberzoll sagt:

            Stimmen? Das glaube ich dir, Stöckchen!

            Sehen solltest du können!
            Und nicht Gespenster, als vielmehr die Fakten! 🤣🤣

            Und dann kannst du – vorsichtig – mit dem Denken anfangen. Bis dahin hast du es aber noch weit, wie es scheint. 🤣

        • Avatar Mäusekacke??? sagt:

          Hans Georg hätte aber wissen sollen, dass ich dazu „Entengrütze“ gesagt hätte! Grüße an den simulierten VS!

        • Avatar Hier sprach aber der Staat! sagt:

          Dein Gebieter also! Folge den Worten, denn sie sind immer wahr! Außer vielleicht in Bezug auf … Kuba-Orangen!

  8. Avatar Hans Moser sagt:

    Durch wen und wo sind den gerade ältere Leute gestorben, von Vorerkrankungen
    mal abgesehen ? Zählt man Suizide dazu, an Einsamkeit gestorbene und isolierte
    Menschen ? Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst ……………

  9. Avatar Irina sagt:

    Hitze fängt bei 35 Grad an.
    Die meisten Menschen sterben an Alkohol, Nicotin und Fresssucht….
    🤮

  10. Avatar Irina sagt:

    Man sollte in Deutschland ersteinmal richtig deutsch sprechen, bevor man Fremdwörter missbraucht.

  11. Avatar Statistik sagt:

    Gestorbene in Sachsen-Anhalt: Jahr; Gestorbene; Anteil an der durchschnittlichen Bevölkerung:
    2015; 32369; 1,4447%
    2016; 31453; 1,4036%
    2017: 32795; 1,4752%
    2018: 33485; 1,5112%
    2019: 32299; 1,4671%
    2020: 33804; 1,5451%
    https://www.statistischebibliothek.de/mir/receive/STSerie_mods_00000001
    Es ist noch nicht geklärt ob die Leute an der Krankheit oder an der Medizin gestorben sind.

  12. Avatar Rn sagt:

    Auf alle Fälle sind sie gestorben, ein Glück das jeder stirbt, ob nun dooof ödet schlau, übersterben aber weniger als die Statistik anzeigt

  13. Avatar Hans G. sagt:

    Was sagt eigentlich die Wissenschaft?
    https://science.orf.at/stories/3207516/

    • Avatar Treiberzoll sagt:

      Wer interessiert sich denn bitte für Wissenschaft?!
      Das ist hier das Internet. Da wird mehr so gefühlt. 🤣

      • Avatar Treiberzoll von Sinnen sagt:

        Wissenschaft? Wo siehst Du eine? Das, was sich heute Wissenschaft nennt, ist nichts als eine Karikatur! Gewiß, Atome und Menschenmassen spalten und Co kann sie. Doch, wer oder was ist der rote Faden all des Forscherdrangs? Es ist der gute alte Psychopath (und Gruppengeist) JHWH, der Schöpfer, Bewahrer, Richter und Erlöser der ganzen Welt. Ihm und der mit ihm verbundenen Idee, der Welt den Krieg zu erklären (um sie zu beherrschen), zollt die Wissenschaft Tribut. Das Gelbe vom Ei ist das nicht.
        Versuch mal Deine Gefühle und Sinne wieder zu finden.

        • Avatar Treiberzoll sagt:

          Steht schon im Kommentar und dann in der Internetadresse. Wenn man da drauf klickt (was dann passiert ist übrigens auch ein Ergebnis von Wissenschaft! 😉), gelangt man zur Internetpräsenz des ORF, genauer zum Wissenschaftsbereich.

          Aber ich glaube, du gehörst zu dem stetig wachsenden Teil der „Fühler“, die sich schon lange vom Denken und Wissen schaffen abgewandt haben. Dann mach einfach so weiter. Dir geht es ja sehr gut damit. 🤣🤣

  14. Avatar Tl sagt:

    Muss mer denn auf den Markt gehen um zu sterben?

    • Avatar Mephisto sagt:

      Hinrichtungen finden dort seit gut 200 Jahren nicht mehr statt. Die dort aktuell auftretende Corona- und Klimahysterie ist zwar ansteckend, aber nicht tödlich. Daher ist der Markt nicht fürs Sterben geeignet

  15. Avatar Oliver Nannen sagt:

    Was für ein Quatsch.

    Das sind alles Coronatote. Es gibt nur noch Coronatote!
    Wann begreift ihr das endlich?

  16. Avatar Mit sagt:

    Manche haben einen sonnenstich und wollen es nicht wahrhaben, dann kommen solche Kommentare zustande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.