Portal des Alten Rathauses ist jetzt Denkmal

Grafik Steffen Roob

Das könnte dich auch interessieren …

27 Antworten

  1. Avatar HALLEnser sagt:

    Mit Verlaub, der Wiederaufbau des alten Rathauses ist Schwachsinn. Das Geld sollte für sinnvollere Projekte im Sinne der Stadtentwicklung genutzt werden.

    • Avatar xxx sagt:

      Das wird von gesammeltem Privatgeld bezahlt.

      • Avatar HALLEnser sagt:

        … aber es soll auf städtischem Grund wiedererrichtet werden – dagegen verwahre ich mich als Bürger dieser Stadt.

        • Avatar xxx sagt:

          Woanders wird vorher der städtische Grund – ohne die Bürger zu fragen – verkauft und da werden dann entweder hässliche oder überflüssige Sachen gebaut. Meist geht auch noch Natur verloren, wie jetzt wieder bei der neuen evangelischen Grundschule in Heide-Süd.
          Oder es wird auf städtischem Grund „Kunst“ aufgestellt, ob es den Bürgern nun passt oder nicht. Besonders misslungen das rostige Gestell vor dem Opernhaus oder dieser Stein-Blech-Haufen am Rossplatz, von dem viele dachten, das wären vergessene Baustoffe.
          Das Rathaus wäre ja noch da, wenn man nicht diesen Schei..krieg angefangen hätte. Die Dresdner Frauenkirche hat man übrigens auch wieder aufgebaut, warum sollte Halle nicht Vergleichbares tun? Dann gäbe es wenigstens noch ein sehenswürdiges Gebäude mehr am Markt.

        • Avatar 10010110 sagt:

          Starte doch ein Bürgerbegehren gegen den Wiederaufbau. 😛

  2. Avatar Ha sagt:

    Ich will das alte Rathaus auch wieder haben. Baut es wieder auf, der rote Turm hat auch seine Spitze wiederbekommen, was die DDR konnte wird doch Deutschland erst recht schaffen, also quackt nich so viel sondern fangt endlich an

  3. Avatar Tja (orginal) sagt:

    Ehrlich gesagt passt das überhaupt nicht da hin

  4. Avatar 🤑 sagt:

    Dann baut doch das Hotel Goldene Gugel am Riebeck Platz wieder auf

    • Avatar Gutfinder sagt:

      😂🤣..hieß das Hotel nicht ,,Goldene Gurgel“?

      • Avatar Einwohner sagt:

        Nee, der Name “ the niu Ridge “ paßt zu der nach amerkanischen Vorbld geschaffenen häßlichket.
        Die Goldeene Kugel hatte noch was an architektonischer Schönheit.

        • Avatar Gordon sagt:

          „The niu“ ist eine Marke der Novum Hospitality GmbH, die in Hamburg gegründet wurde. Von einem Iraner. Die Gesellschaft hat auch heute noch dort ihren Sitz.

          Hamburg wird wohl von niemandem mit „Amerka“ in Verbindung gebracht, war nicht mal Teil der amerikanischen Besatzungszone und der Iran ist sicher auch weit von Amerika entfernt, vor allem aber nicht nur geografisch.

          Aber sonst, schön die hohlen Phrasen gedroschen! Glückwunsch.

          • Avatar Einwohner sagt:

            Na da hätten se sich aber auch deutsche Namen geben können. Und in Hamburg siheht das auch mehr nach Hotel und weniger Atombunker aus. Oder hängt das etwa mit der Steueroase Irland zusammen ?

  5. Avatar lederjacke sagt:

    Es wäre auch dann sinnlos, das Rathaus wieder aufzubauen, wenn das komplett spendenfinanziert erfolgt. Allerdings hat der Verein bisher nur Spenden im Promillebereich zusammen bekommen.

    • Avatar HALLEnser sagt:

      Stimmt, die zocken Leute am Markt an nem Stand mit sogenannten heimischen Produkten ab … wer weiß, wo das Geld landet.

    • Avatar anwohner sagt:

      Angenommen, es würde gebaut, wie soll die Nutzung aussehen, einige wage Vorschläge des Vereins mit „sollte“ und „könnte“ sind ziemlich dürftig, schließlich bleibt dann doch der Steuerzahler auf den laufenden kosten sitzen. Zum Anderen wird es ein kompletter Neubau. Da gelten nicht mehr die Bestandsregeln aus dem 17. Jahrhundert, da gilt Brandschutz, Behidertenzugang, Mindestraumgößen- und Höhe, Sanitär, Wärmedämmung nach den Vorschriften von heute. Außer der Fassande b bleibt da eh nix vom alten Rathaus übrig. Das Berliner Schloß ist schließlich auch nur ein Stahlbetoklotz mit barocker Fassade und Zierrat geworden.

  6. Avatar Bugfrei sagt:

    Ihr habt doch überhaupt kein Verständnis für Halles Geschichte. Das Pionierhaus wird auch mit Millionen erneuert.

  7. Avatar Bofrei sagt:

    Und wenn es dafür Fördergelder gibt?

  8. Avatar Bofrei sagt:

    Euch interessiert ja Halle hat nicht. Die goldene Kugel steht doch schon, habt ihr wohl gar nicht gemerkt?

  9. Avatar Bürger sagt:

    Toll. da bekommt unser Sven ja den richtigen Rahmen noch zu seinem Rednerauto dazu. Solange es der verein aus eigener Tasche bezahlt soll er ruhig machen, Steuergelder und Zuwendungen vom denkmalschutz sind aber in anderen dringenden Erhaltungsprojekten sinnvoller angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.