Sachsen-Anhalt zahlt für ausgefallene Filmproduktionen

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Achso sagt:

    Endlich bekommen auch mal ausgefallene Filme eine Förderung!
    Oder habe ich da was falsch verstanden?

  2. Ryker sagt:

    Korrektur: Sachsen-Anhalt hat kein Geld zum Auszahlen. Richtig wäre: Regierung verursacht schwere finanzielle Schäden mit überzogenen Maßnahmen selbst und nimmt Kompensationsgeld von den schon gebeutelten Bürgern. Die Gelder kommen eben von Jenen, denen sie helfen sollen.

  3. Susi sagt:

    Was sind denn das für Geräte auf dem Bild?

  4. Meerheiten für Halle sagt:

    Wofür die Landesfürsten alles so Geld haben! Mann könnte glauben, in Machdeburch regiert bereits RRG unter einem Premieminister Mehrhaim!

  5. ???? sagt:

    Es geht doch um Arbeitsplätze, die wie in der Gastronomie, stillgelegt wurden. Die Mitarbeiter müssen auch irgendwie Mieten zahlen und was essen. Es sollte sich niemand reich machen mit diesen Hilfen, aber den Übergang zu anderen Existenzmöglichkeiten sollte doch ermöglicht werden. Leider kostet das solidarisches Geld.

    • OMG sagt:

      Solidarisches Geld 🙂 🙂 🙂 Der war echt gut! Aus (evtl.?) deiner und meiner Tasche. Oder wo kommt das sonst her? Ich helfe schon genug und unterstütze da, wo ich es konkret sehe. Die Filmbranche gehört definitiv nicht dazu.

      • Oh mein Gott! sagt:

        Das kommt aus dem Steuertopf, du unsolidaristische Suppe! Da is noch genug drin. Besser so, als dafür Waffen zu kaufen!!!

        • OMG sagt:

          Also doch aus meiner Tasche, Steuern zahle ich genug, du Klugscheißer! So schlau war ich auch selbst.

          • ???? sagt:

            Pssssst! natürlich aus Deiner, aber auch aus meiner Tasche. die Steuern, die ich gerne zahle, ermöglichen mir ein geradezu paradiesisches Leben, natürlich im Weltvergleich. Ist es das Wert oder nicht??

      • ???? sagt:

        So ist das, wenn nur da unterstützt, was er selber sieht. Ich bin in vielen Richtungen persönlich sehr aktiv, aber diese Filmemacher hatte ich vor diesem Beitrag echt nicht auf dem Schirm. Danke der Redaktion.

  6. Neh sagt:

    Warum man da zahlen muss wenn wegen Corona Filmproduktionen ausfallen, ist doch höhere Gewalt

  7. Ihrer sagt:

    Die müssen ja Geld haben in Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.