Schule, Bibliothek und Stadtteilzentrum am Alten Schlachthof?

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Beobachter sagt:

    Und verkehrlich ist der Bereich auch gut erschlossen, vielleicht lohnt sich dann wieder ein Nachtverkehr der Straßenbahn…

  2. Hertz sagt:

    Wer glaubt denn noch das dort am Alten Schlachthof jemals noch was gescheites gebaut wird ein neuer Investor ist gekommen und verspricht wieder das Blaue vom Himmel,wers glaub ist selber schuld

  3. lederjacke sagt:

    Gute Idee. Schulstandorte sind rar. Verkaufsräume haben derzeit eher ein Überangebot.

  4. Kassel sagt:

    Wer bei klarem Verstand ist investiert dort keine müde Mark mehr

  5. Ufert sagt:

    Nur noch als Filmkulisse geeignet sonst für überhaupt gar nichts

  6. Lokführer sagt:

    Altlastenverseucht….

    mit Denkmalgeschützten Ruinen bebaut….

    Jahrzehnte vernachlässigt.

    Die Entwicklung dieses Geländes würde unendlich viel Geld verbrennen, da wäre es sicher besser als Schulstandort in die Delitzscher Straße auszuweichen, zwischen der ESSO und Halloren ist genug unbebauter aber erschlossener Platz, das Schultor steht schon….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.