Stadtrats-Fraktion „Hauptsache Halle“ für Maskenpflicht

Das könnte dich auch interessieren …

19 Antworten

  1. Anonym sagt:

    Andere Bundesländer erhalten die Masken kostenfrei, mal abgesehen von den Kosten, wofür jeder für seine Gesundheit aufkommen würde.
    Trotz ständiger Nachfrage in jeglichen Apotheken gibt es keinerlei Masken; nicht mal eine einzige Maske wird einem angeboten, obwohl man seine Gesundheit aufs Spiel setzt und sich auf den Weg in eine Apotheke macht.
    Außerdem sollte man zudem diese Hamstereinkäufe nicht kritisieren, wenn es bis heute in keinen der Geschäfte in der Region mal 1 Packung Toilettenpapier zur Verfügung gestellt wird; nicht alles hängt vom Toilettenpapier ab, aber das spiegelt für mich das Verhalten wider; das meiner Meinung nach her der doch sehr versprechende Vorrat an Hygieneartikel nicht gewährleistet wird.

    Außerdem befinden sich seither die älteren Bürger seit Wochen nachdem ich dies auf dem Weg zum Wocheneinkauf beobachten konnte, ohne jegliche Schutzmaßnahmen draußen und wühlen ohne Handschuhe etc. In den öffentlichen Mülltonnen und fassen bspw. Türen von öffentlichen Geschäften etc an, was evtl zu der Verbreitung dazu trägt.
    Das wäre der Anfang um die Eindämmung erfolgreich zu bewältigen; kurz gesagt es besteht keine Möglichkeit sich an die Maskenpflicht zu halten, weil es keine gibt und weil viele Bürger rücksichtslos sind!

  2. Johnny sagt:

    Ja so ist er, der OBM und die ihn unterstützende Stadtratsfraktion: Man fordert Maskenpflicht, bloß wo man die herbekommt ist unerheblich. Ich bin auf den ÖPNV angewiesen, um auf Arbeit zu gelangen. Dabei würde ich freiwillig gern eine Maske tragen, aber es gibt nirgends welche und da ich auf Arbeit gehe, habe ich nicht jeden Tag den ganzen Tag Zeit, danach zu suchen. Also werde ich, wenn es soweit kommt, wohl zu Hause bleiben müssen. Ich weiß nur nicht, wie ich das meinem AG erklären soll.

  3. Toter Frosch sagt:

    Danke, Captain Obvious!

  4. Volker sagt:

    Ich kann es nicht mehr lesen. Masken,Masken, Masken und jeder weiß es besser. Da werden Masken schon designt, mit Blümchenmuster, gestreift oder kariert. Wenn das so weiter wird die Maske zum Kultobjekt und dient nicht mehr zum Schutz. Damit es nicht falsch ankommt, Masken im medizinischen Bereich, bei der Pflege und bei kranken Menschen unbedingt nötig. Für alle anderen gilt immer noch Abstand halten und Hände waschen, das reicht. Meint man, dass man mit dem Maskenschutz eine rasante Abnahme der Infektionen in Halle erreicht? Zur Zeit sind es knapp 0,1% der Bevölkerung und davon fast die Hälfte wieder geheilt. Ist doch wunderbar!

  5. MM223 sagt:

    Die letzten Wochen gingen die meisten Leute ohne Maske in den Supermarkt und es war unschädlich. Und nun soll man mit Maske in den Supermarkt. Es ist eben schwer einzugestehen, das das Ganze eine völlig überzogene Panikmache war.

    • Hans G. sagt:

      Auch Dumpfbäckchen, klar alle Länder Weltweit übertreiben. Gut Du bist routiniert im nichts wissen aber ein Virus, welches nicht erforscht ist, ist halt schwer zu handeln. Die Maskenpflicht soll ja Lockerungen ermöglichen.

      • No masking, no marking, no tracking sagt:

        Lockerungen? Also so wie Du immer immer versuchst, Maskengegner herabzusetzen, ist bei dir auch was locker. Eine Schraube vielleicht? Oder wirst Du für sowas vielleicht bezahlt? Von Yougov oder einer andern Meinungskaufbude?

        Es ging bisher ohne Maske, da wird es auch weiterhin ohne gehen!

        • Achso sagt:

          Es ging bisher ohne Sicherheitsgurt, da wird es auch weiterhin ohne gehen!
          Es ging bisher ohne Schutzhelm, da wird es auch weiterhin ohne gehen!
          Es ging bisher ohne Kondom, da wird es auch weiterhin ohne gehen!
          Wer auf die Gesundheit achtet, wird von Reptilien bezahlt!

        • Fimbulvetrsson sagt:

          Kündigst du gerade deine Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung und sämtliche sonstigen sozialen Absicherungen? Schließlich bist du nicht krank(?), arbeitslos, pflegebedürftig oder Rentner.

  6. Oh nein!Wels hat eine Idee. sagt:

    War ja klar. Hauptsache Wels aka.Hauptsache Halle, die Wackeldackel des Gröbaz, tief im A…der Glatze haben mal wieder ihrem Chef gehuldigt und verbreiten dessen Maskenidee, die er ja für den Wochenmarkt schon wieder zurücknehmen musste, als ihr ureigenstes geistiges Eigentum. Hat Wels, der immer und ewige Vize, nicht mal wieder irgendein gaaaaaaanz wichtiges „ Ich bin so toll,ich hüpf ins Wasser“ Event vorzubereiten? Aber so ist es immer: Langeweile, gepaart mit dem übermächtigen Drang der Selbstdarstellung, treibt die absurdesten Blüten.
    Ich bin nicht gegen Masken, aber ich bin gegen diese devoten Marionetten des OB, von denen bis jetzt noch nichts Sinnvolles kam, was ihnen nicht der Supie-Duppie-Bernd ins verlassene Hirn gesch… hat!

  7. gegenviren sagt:

    . . . selber gebastelte Masken helfen definitiv gegen Nasenbohren, und Nägelkauen. Sicher nicht gegen Viren. Zudem verlieren viele Stoffe feine Fesern, die man nicht in der Lunge haben sollte. Darum müssen Profimasken einige Kriterien erfüllen, die sicher nicht von jeder Unterwäsche einhaltbar sind.
    Abstand halten finde ich gut, und Profis mit Profimasken auch.

    • Hans G. sagt:

      Kommt darauf an was man machen will, wenn man verhindern will, dass Du deine Viren locker 8m verteilst, dann sind solche Masken ganz okay. Funktioniert in Asien ziemlich gut. Wenn man neueren Studien glauben darf, könnte es dich sogar vor schwereren Verläufen beschützen.

    • Demokrat sagt:

      Ausgemachter Blödsinn, was sie schreiben. Solche Fake-News sollten strafbar sein.

      • Merkwürdig sagt:

        Jemand, der sich selbst Demokrat nennt, aber andere Meinungen bestrafen will…FINDE DEN FEHLER!

        • Fimbulvetrsson sagt:

          Meinungen – Fakten – finde den Unterschied!

          Du bist dumm. Das ist eine Meinung. Ist es auch ein Fakt?

          Das hat mit Demokratie absolut gar nichts zu tun, wohl aber mit der eben geäußerten Meinung, die durchaus faktenbasiert zustande kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.