Wiegand will Stadtrats-Sitzung Ende April, Hauptsache Halle ist dagegen

Das könnte Dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Ökologe sagt:

    Die Getreuen werden wohl aufmüpfig?

  2. echt supper sagt:

    Jaja, immer schön intransparent herumwirtschaften. Hauptsache Herr WelS1 Echt supper!

  3. 10010110 sagt:

    Vielleicht sollten sie sich „Hauptsache dagegen“ nennen? 😀

  4. Volker sagt:

    Und wieder das alte Lied, Alle gegen Dr. Wiegand, auch jetzt seine Verbündeten. Trauriger Stadtrat, in diesen schweren Zeiten. Kann man nicht mehr sachlich diskutieren, ohne parteipolitische Interessen ins Spiel zu bringen? Es geht auch jetzt nicht mehr ohne Partei, sehr traurig.
    P.S: Nicht alle seine Entscheidungen akzeptiere ich und ist in einer Demokratie normal, aber wenn immer nur parteipolitischen Interessen und nicht der Mensch eine Rolle spielen ist das sehr traurig.

    • Labertante sagt:

      Genau meine Meinung. Unterstütze ich total. Besser kann man das nicht sagen. Völlig weise und abgeklärt. Genau so. Das ist so und nicht anders. Schlimm einfach.

  5. Schock 2323 sagt:

    Wo ist ist das Problem?? Wir befinden uns in einer Krise! Hauptsache Halle? Schämt euch und kriecht in den Bauch eurer Mütter zurück ! Furchtbar ihr.

    • Deine Deuschlehrerin sagt:

      Sprichst Du jetzt wie Yoda? (Furchtbar ihr.)

      Haben die alle einen gemeinsamen Mutterbauch gehabt? (kriecht in den Bauch eurer Mütter zurück !)

      Die von Dir festgestellte Krise ist größer als Du glaubst. Sie hat schon Dich erreicht Deine sprachlichen Fähigkeiten zerstört. Ausserdem stehst Du lt. Selbstdiagnose unter Schock. (Schock 2323) Nicht gut!

      Du solltest nochmal mit Deinen Kumpels auf FB üben, bevor Du hier kommentierst.

      • Muttersprachler sagt:

        Mütter ist der Plural (dt.: Mehrzahl) zu Mutter, bezeichnet mithin mehr als eine Mutter, so dass ein gemeinsamer Mutterbauch keine zwingende Schlussfolgerung ist. Vielmehr ist der Hinweis auf den Bauch der jeweiligen/eigenen Mutter gerichtet. Mehr noch: Lautete der Satz „Kriecht in die Bäuche eurer Mütter!“, implizierte dies das Vorhandensein mehr als eines Bauches pro Mutter.

        Musst wohl selbst noch üben? Sonst wird es schnell kritisch im Unterricht. Da sitzen manchmal Schüler, die können schon Deutsch und lassen das Lehrpersonal in solchen Fällen gern auflaufen. Aber das schult (sic!) und übt in Demut.

        • Das war nix. sagt:

          Hier ging es offenbar um sprachliche Präzision. Dazu hast Du Schlaumeier keinen Beitrag geleistet. Die Formulierung „kriecht in den Bauch eurer Mütter zurück !“ ist bereits gründlichst verkorkst, da wird es bei Dir mit der Konstruktion „Kriecht in die Bäuche eurer Mütter!“ nur noch schlimmer.

          Inhaltlich ist der Beitrag von „Schock 2323“ eine Katastrophe. Bösartig, dumpf, übel. Dazu sagst Du nichts, hälst Dich aber für mächtig schlau?

          Sprachliche Präzision – davon hast Du aber offenbar keine Ahnung, sonst hättest Du nicht noch solchen Laberscheiss draufgesetzt. Präzision wird aber erst in Klasse 11 angesprochen – da musst Du wohl noch ein Weilchen warten. Manch einer schafft es ein Leben lang nicht, dahin zu kommen.

          Übe Du mal schön im Kreise Deiner Schlaumeier- und Besserwisserfreunde weiter. Das wird schon noch. „Nichts“ ist es schon!

          • Schlaumeierkreisel sagt:

            Noch mehr Gnatz aber immerhin kein „tut“. In der Unterstufe kommst du sicher gut zurecht. 😉 Oberstufe wird aber hart für dich!

  6. Eibacke sagt:

    @Volker : Und wenn du jetzt noch politisch denkst – dann ergibt das Ganze einen Sinn. 😉😎

  7. Achso sagt:

    „Hauptsache Halle in Bewegung“ war schon ein lustiger Name. Aber „Hauptsache Halle ist dagegen“ ist noch viel besser.

  8. Fränzchen guck in die Luft sagt:

    Na da bekommt der Wels bestimmt Ärger mit dem Oberhäuptling. Hier versucht wohl jemand Eigenständigkeit zu demonstrieren, der sonst brav den Wackeldackel macht. Lachhaft! An 20.04. geht auch der Schulbetrieb wieder los, will Herr Vize-Olympiasieger dann auch zuhause bleiben?

  9. Möchte mal was feststellen sagt:

    Heute stand ja endlich auch in der MZ als was HAUPTSACHE WELS( Uppsala HALLE) Politik versteht. Als privates Vergnügen! Besser kann man sich nicht selbst entlarven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.