Jobs für Flüchtlinge: Arbeitsagentur Halle informiert über aktuelle Zahlen

Das könnte Dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. mirror sagt:

    Die gut ausgebildeten Syrer und Iraker verdienen das Geld bei ihren Verwandten in Katar, Bahrain, Emirates und Oman. Das hätte man schon vor einem Jahr wissen können. Haben die Damen und Herren noch eine Idee, wie die seit 12 Monaten gerühmte Integration gelingen könnte? Den Namen tanzen wird wohl nicht reichen.

  2. Ron sagt:

    Da könnten sich doch ehemalige Stadtratsfraktionsvorsitzende einbringen? Sofern man als Landtagsabgeordneter überhaupt Zeit für politische Arbeit hat.

    • mirror sagt:

      Da könnte sich ein OB einbringen, hat er doch in jeder Stadtratssitzung die Mantra von der Integration verkündet.

      • Ron sagt:

        Dass der OB nicht in Vergessenheit gerät, beweist ja allein du mit herrlicher Regelmäßigkeit. Andere, deren Hauptaufgabe nicht die Verwaltung einer Großstadt, sondern eben (Landes-)Politik im eigentlichen Sinne ist, bleiben erfolg- und profillos.

        War ja nur ein – tatsächlich ernst gemeinter! – Vorschlag. Bevor er in völliger Bedeutungslosigkeit versinkt und nicht mal als „der ewige Verlierer“ im kollektiven Gedächtnis bleibt.

  3. mirror sagt:

    Gewinnt immer wieder das Direktmandat in den Landtag, so unfähig wie Ron denkt, kann er wahrscheinlich nicht sein. Vielleicht etwas Neid?? Man hätte gerne auch wenigstens etwas mehr Erfolg???

    • Ron sagt:

      Nein, ich bin sehr gut versorgt.

      Aber nun ist Bönisch ja u.a. im Ausschuss für Integration. Falls er in dieser Position nicht (schon wieder) ersetzt wird, wäre das jetzt seine große Chance, mal irgendwas substantielles zu machen.

      Aber wie gesagt, seine Karriere verläuft geradlinig (und offensichtlich abwärts). Selbst seine Internet-Minions können keinerlei positive Beispiele liefern…

      • mirror sagt:

        Ja so sind sie, unsere Willkommens-Jünger. Erst von Integration schwafeln und sobald sie mal wieder die Versprechungen nicht einlösen können, soll es Bund oder Land richten.

        • Ron sagt:

          Ich möchte nur, dass Bernhard kein schlechtes Gewissen bekommt und wenigstens etwas für seine zigtausend kassierten Euro Steuergelder voweisen kann.

          Aber auch von seinem größten Fan, wenn er es nicht sogar selbst ist – Dummgesülze.

          Wer, wenn der Bund ist für Fragen der Einwanderung verantwortlich? Es heißt Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Und wer, wenn nicht die Landespolitiker sind für die Landespolitik verantwortlich?

          Hände in den Schoß und kassieren – dafür ist jetzt die AfD da. Das soll Bönisch ja gerade nicht mehr tun!

          • mirror sagt:

            Der Meister der Ausweichmanöver hat wieder geblubbert. Ober-Bernd hat versprochen und wie immer nicht geliefert.

            BAMF ist für die Verfahren zuständig, nicht für Integration. Können Sie wahrscheinlich nicht wissen. Warum schieben Sie die Verantwortung nicht gleich zum lieben Trump?

          • Ron sagt:

            Sind Landespolitiker wenigstens für Landespolitik zuständig? Was ist die Aufgabe des Ausschusses für Integration? Dort sitzt doch Bobbel-Bernd. Oder stimmt das etwa „auch“ nicht?

            Und bitte nicht ständig ausweichen. Sonst kannst du dir das Antworten auch komplett sparen.

          • mirror sagt:

            Hat der liebe Ron nicht kürzlich im Hallespektrum gefordert, nur zu tippen, wenn man auch Ahnung hat. Würde er sich nur daran halten. Er würde sich manchen peinlichen Auftritt wie gerade mit dem BAMF ersparen.

          • Ron sagt:

            Manchmal hat man den Eindruck, der Account mirror wird von jemandem bedient, der wenigstens ein wenig Sachverstand besitzt.

            Aber dann kommen solche Kommentare und beweisen das Gegenteil…

          • mirror sagt:

            Der liebe Ron schafft es einfach nicht, seinen Kommentaren die geringste Substanz zu verleihen. Wir nannten solche Leute früher Schwätzer.

  4. Wilfried sagt:

    Was hat bratzke denn ernsthaft gedacht? Daß jetzt ihre Billigheimer über den Ladentisch gehen, nachdem die Einheimischen darüber nur hämisch lächeln???

  5. wolfgang sagt:

    Wer ist denn nu wieder bratzke?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.