Mit dem Auto bei Rot über den Riebeckplatz

8 Antworten

  1. Avatar NiceM sagt:

    Ist 01:50 dort soviel los, dass es sogar einen Beitrag für die Seite wert ist? Dann hier eine Ergänzung: Am Sonntag hat eine ältere Fahrradfahrerin im Bereich Rennbahnkreuz / B80 eine rote Ampel missachtet und hat die Straße überquert. Zum Glück ist hier kein Auto zu Schaden gekommen.
    In diesem Sinne… Schönen Feierabend allen. (Und schaut auf die Ampeln, die haben ihren Sinn)

  2. Avatar An sagt:

    Was die Polizei alles sieht und dann noch im dieses Uhrzeit. Aber Einbrecher in Neustadt oder Feuerteufel in der Südstadt nicht immer.

  3. Avatar Peter sagt:

    Toll. Wenn die Polizei sich mal an den Hauptbahnhof stellen würden, könnten sie jede Minute einen Autofahrer rausziehen, der bei rot noch schnell rüber ist.

  4. Avatar Geht.dich.nichts.an sagt:

    Im Grunde doch nur das typische Verhalten von Autofahrern, für die Verkehrsregeln eh nur unverbindliche Empfehlungen sind.

  5. Avatar Satire Friedhälm sagt:

    Vielleicht ist der rückwärts gefahren und hat die rote Ampel nicht gesehen.

  6. Avatar Malte sagt:

    Vlt.kann die Stadt um diese Uhrzeit auch mal Ampeln auf Blinkgelb stellen

  7. Avatar H. Lunke sagt:

    Haben sie den Heuballen, der da um die Uhrzeit womöglich ebenfalls bei Rot rüber ist auch erwischt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.