Montagsdemo: Polizei beantwortet Fragen der Linken nur allgemein

Das könnte dich auch interessieren …

12 Antworten

  1. farbspektrum sagt:

    Die Linke trauert immer noch dem Politbüro hinterher, welches festlegte, wofür und wogegen demonstriert werden darf.

  2. Fadamo sagt:

    Das wäre ja noch schöner, wenn man für seine öffentliche Meinung bezahlen müsste.
    Die Linke wird mir immer unsympathischer.
    Denn nix anderes wird auf der Montagsdemo gemacht, wie seine Meinungen öffentlich kund zu tun.

  3. Nachtschwärmer sagt:

    „Auf der Montagsdemo wird auch anderes gemacht, „wie seine Meinung öffentlich kund zu tun“.“

    So? Was denn?

  4. farbspektrum sagt:

    Eine weitere Nebelkerze aus der Schlapphutredaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.