Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl 2024: Lokale Lösungen und Perspektiven für Halle im Fokus

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Die sind nicht Wirtschaft sagt:

    Ähhh. Nein.
    Die „Wirtschaftsjunior:#*%innen“ sind weder bedeutend, noch können sie eine halbwegs bedeutende Veranstaltung abhalten.
    Sie sind einfach ein Bande die um öffentlichen Fördermittel bettelt.
    Mit Wirtschaft haben die Null zu tun.
    Schon diese Genderei läßt tief blicken, welche Steuer Töpfe die wohl anzapfen möchten und das Ganze dann als „Wirtschaft“ tarnen. 😂

    • ... sagt:

      Die bekommen nicht mal eine vernünftige Beleuchtung für die „Bühne“ hin und Mikrofone sind auch nicht zu sehen (und das alles im Vorzeige-MMZ! 😂 ).
      War wohl eher eine intime Plauderstunde sowieso Gleichgesinnter.

  2. BESORGTER Hallenser sagt:

    Also Hochrangige Podiumsdiskussionteinehmer der Linken mit Bodo Meerheim habe ich so meine Zweifel .Er hat in dieser Stadt nichts in die Reihe gebracht!Schwamm drüber!!!

  3. Hsrm sagt:

    Ich habe bereits meine Stimme abgegeben aber an die, die nicht die Wähler getäuscht haben oder jetzt regieren. Die werden sich wundern, wieviele rechte und linke gewählt haben. Und das ist gut so. Hoffentlich bekommen die Grünen keine Stimmen, wer Waffen liefert aber sich hat wählen lassen mit dem Versprechen, keine Waffen zu liefern, hat die Wähler betrogen und sollte dafür bestraft werden. Das betrifft die anderen aus die sich selbst die Bezüge erhöhen ob wohl überall dad Geld fehlt.

  4. 10010110 sagt:

    Wer sich schon selbst als „Wirtschaftsjunioren“ definiert und bezeichnet, der scheint eher weniger mit Wirtschaft als mit Politik zu tun zu haben. Das ist genauso wie mit Leuten, die sich als „Gründer“ bezeichnen und in irgendwelchen „Gründernetzwerken“ sind. Echte Unternehmer unternehmen was und quatschen nicht nur dumm rum.

  5. tricksenundtäuschen sagt:

    Die AFD war bestimmt wieder nicht eingaleden u. der Veranstalter wollte nach außen deren Interssenlosigkeit daran vortäuschen ?

    • Franz2 sagt:

      Der Sinn solcher Veranstaltungen ist auch der konstruktive Austausch und nicht irgendwelche sinnlosen, braunen Tänze, wo es um das Anlegen neuer Bunker geht 🙂

  6. Lars sagt:

    Eine Wahl bringt überhaupt nichts sonst wäre dies verboten!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.