Vier Autos kollidieren auf der Magistrale

14 Antworten

  1. Avatar Der sagt:

    Eine gefährliche am ampelkreuzung, warum auch immer.

  2. Avatar Derie sagt:

    Gibt’s da keine Analyse warum die Kreuzung so gefährlich ist

    • Avatar Analyse unnötig sagt:

      Die Kreuzung ist nicht gefährlich. Es ist alles ganz klar geregelt. Es gibt Ampeln, Pfeile und Schilder. Mehr geht nicht.

      Was nicht vorhersehbar ist, sind persönliche Ereignisse (z.B. Sekundenschlaf, Herzinfarkte, Unaufmerksamkeit etc.).

      • Avatar Analyse erforderlich sagt:

        Ein Problem könnte sein, dass die Linksabbieger hier kein separates Grünlicht bekommen und somit den Gegenverkehr selber beachten und vorbei lassen müssen. Nach meiner Erfahrung ist das für Kreuzungen dieser Größe eher ungewöhnlich, weil dadurch die ganze Situation etwas unübersichtlich wird.

        • Avatar früher war alles dunkler sagt:

          Man beachte: Verkehrsteilnehmern soll es also nicht zuzumuten sein, „den Gegenverkehr selber beachten und vorbei lassen“ zu müssen.

          Wenn es unübersichtlich ist, wird man eigentlich langsamer, nicht schneller. Wer langsamer ist, baut nicht solche Unfälle.

          Fahrerlaubnisversagung wäre da wohl sinnvoller.

        • Avatar Analyse ? sagt:

          An sich richtig, allerdings stehen hier die Linksabbieger (von der Zur Saaleaue und An der Feuerwache, um die es ja geht) teilweise auch zentral voreinander auf der Kreuzung. Und dafür kracht es – meinem Empfinden – eher öfters mal, wenn Leute VON der Magistrale abbiegen wollen.

          Eine weitere Ampelschaltung für die Linksabbieger wäre zwar sinnvoll, allerdings würde dann mehr Zeit vergehen, bis der Verkehr auf der Magistrale vorankommt. Ich kann mir gut vorstellen, dass man das dort vermeiden will.

    • Avatar max sagt:

      Die Straße ist zu schbnell. Autofahrer unterschätzen aufgrund der Breite die Gefahr und eigene Geschwindigkeit.
      In diesen Videos wwird es erklärt.
      https://www.youtube.com/watch?v=Ra_0DgnJ1uQ
      https://www.youtube.com/watch?v=ORzNZUeUHAM

  3. Avatar Lenny sagt:

    Wie bitte passiert denn so etwas? Ich hoffe auf einen Polizeibericht mit der Ursache dieser Kollision.

  4. Avatar 10010110 sagt:

    Beste Werbung für den Pflegedienst. 😆

  5. Avatar Tim Buktu sagt:

    Tja, was wird es schon gewesen sein? Wahrscheinlich hatten es ein paar Kollegen wieder eilig. Ein Handwerkerbus, der Pflegedienst… Alles Verkehrsteilnehmer, die mir über Gebühr im Strassenverkehr sauer aufstossen. Rote Ampeln? Vorfahrt? Geschwindigkeitsbeschränkungen? Alles relativ… Nun haben die Kollegen ja Zeit…

  6. Avatar Erna sagt:

    Lernt man heute noch den Paragraph 1 , in der StVO?
    Gegenseitige Rücksichtnahme gibt es schon lange nicht mehr. Traurig aber wahr.

  7. Avatar Perder sagt:

    Immer nur brettern, macht sich nicht mehr mit, ein mü langsamer und es passiert nicht mehr so viel, aber selbst wenn man mal nach Vorschrift fährt findet man jedes mal einen Ideoten, derr hinten an der stoßStange klebt und drängelt und bei unpassender Gelegenheit bei Überholverbot überholt. Und solche stehen dann an der nächsten Ampel vor einem und haben gar nichts gekonnt außer, genervt. Meldet euch mal hier, Wer die Situation kennt. Fahrt mal auf der Europachaussee, da könnt ihr das immerzu erleben.

  8. Avatar Perder sagt:

    Immer nur brettern, macht ich nicht mehr mit, ein mü langsamer und es passiert nicht mehr so viel, aber selbst wenn man mal nach Vorschrift fährt findet man jedes mal einen Ideoten, der hinten an der Stoßstange klebt und drängelt und bei unpassender Gelegenheit bei Überholverbot überholt. Und solche stehen dann an der nächsten Ampel vor einem und haben gar nichts gekonnt außer, genervt. Meldet euch mal hier, Wer die Situation kennt. Fahrt mal auf der Europachaussee, da könnt ihr das immerzu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.