Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 10 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 32,68, drei weitere Patienten können Krankenhaus verlassen, 867 Impfung

Das könnte dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. Avatar Schulle sagt:

    Warum erzählt Span dann was von 75%?

  2. Avatar Steph sagt:

    Als wenn die wüssten wie viele infizierte es gibt. Dazu müsste man erstmal ALLE testen. Lügt euch ruhig weiter die Taschen voll.

    • Avatar Genug jetzt sagt:

      Lies dir mal durch, wie viele sich einscheißen, weil sie was von „3G“ gelesen haben, obwohl sie da gar nicht hingehen!

      https://dubisthalle.de/3-500-baeume-fuer-die-doelauer-heide-stadt-halle-saale-laedt-am-3-oktober-zu-baumpflanzaktion-ein-mit-3g-pflicht

      Nun stell dir vor, was die sagen würden, wenn sie sich da testen lassen müssten, wo sie tatsächlich hin wollen. Nein, ihr Querdenker habt euch eure Probleme selbst verursacht. Nun lebt damit oder ändert was an eurem asozialen Verhalten.

      • Avatar Egal sagt:

        @genug jetzt, vielleicht sollten wir wieder so langsam aufeinander zu gehen und nicht immer alle gleich, die sich nicht impfen lassen wollen oder können, mit Querdenker oder asozial zu bezeichnen. In diesem Sinne

        • Avatar Genug jetzt sagt:

          Es ging nie und geht nicht um die, die nicht können. Es geht lediglich um die, die aus schwachsinnigen Gründen nicht wollen. Die sind

          „nicht fähig oder nicht willig, in einer Gemeinschaft zu leben und einer solchen Gutes zu tun“

          mehr nicht.

          Du kannst gern auf mich zu gehen. Wenn du nicht geimpft bist, aber bitte nur mit Maske und möglichst nicht näher als auf 1.5m. Danke.

          • Avatar Egal sagt:

            @genug jetzt, ich bin geimpft. Trotzdem vertrete ich die Meinung, daß es jedem selbst überlassen ist, sich zu impfen oder nicht. Ich kenne sehr viele, die nicht geimpft, auch Freunde. Ich beschimpfe sie nicht, ich treffe mich mit ihnen und habe Spaß am Leben. Übrigens, es gibt keine impfpflicht, Punkt!!!

          • Avatar Genug jetzt sagt:

            Steph verlangt eine Testpflicht. FÜR ALLE!

            Einfach mal lesen, was du hier kommentierst. Kontext und so.

          • Avatar ebenfalls Geimpfter sagt:

            Du tust mir leid, wirklich. Aber du wirst dich bald in den Fackelzug einreihen können und im Gleichschritt mitmarschieren. Du bist perfekt aufgehetzt.

          • Avatar wissing sagt:

            Angeblich alle geimpft und trotzdem wird rumgeheult. Muss man nicht verstehen.

      • Avatar Berthold sagt:

        @Genug jetzt… jetzt ist es aber genug. Was sollen Ihre Beschimpfungen hier. Ist nicht auszuhalten.

        • Avatar Genug jetzt sagt:

          Heul dich bitte bei Mutti aus, nicht hier.

          • Avatar Berthold sagt:

            @Genug jetzt … bitte mäßigen Sie sich. Wir können uns gern einmal persönlich treffen. Dann können wir Auge um Auge dirkutieren. Für solche Beschimpfungen und Kommentare, die Sie hier hinterlassen gehören Sie für immer gesperrt.
            Alles Gute für Ihr weiteres Leben!

          • Avatar Genug jetzt sagt:

            Mit dir dirkutiere ich nicht.

            Also: Labbe!

          • Avatar Stiller leser sagt:

            Das sagt der richtige… Warst du vor 2 Jahren auch so auf droge? Jammer nicht rum und genieße deine impffreiheit in deiner 1,50meter Zelle… Leute gibt es

      • Avatar Die.Klapse.hat.heut.Wandertag sagt:

        @Genug jetzt blödsinniges Geschwurbel, du Corona-Groupie!!

  3. Avatar privates Umfeld 100% sagt:

    da fragt man sich doch wie die Neuinfektionen in das private Umfeld gelangen….durch ÖPNV?,durch Arbeitskollegen?,durch Schule?(es sei denn,es ist eine Privat-Schule).
    Irgendwie hakt es mit der Inzidenz.Um die Inzidenz hoch zu halten müssen endlich auch Geimpfte und Genesene wieder getestet werden,sonst wird das nichts mit einem neuen Dauer-Lockdown,nicht wahr Herr Spahn???

  4. Avatar Doof sein Bedarf ein hohes Maß an Intelligenz sagt:

    Klaro gibt es ab und an mehr Corona-Fälle durch mehr testen. Gäbe es vermehrt IQ-Tests hätten wir auch mehr Idioten in Deutschland

  5. Avatar Tim Buktu sagt:

    Es wurde jetzt Strafanzeige gegen die Verantwortlichen für die Kinderimpfungen gestellt. Richtig so. Den Coronaamokläufern muss das Handwerk gelegt werden!
    https://kinderrechtejetzt.de/pressemitteilung/

    • Avatar Cadaver sagt:

      Du machst natürlich nichts. Als Polizist einfach still halten und auf Befehle „von oben“ warten. So ist es richtig!

      • Avatar Leser sagt:

        Du machst auch nichts, hast dir nicht mal den Link angeguckt. Da steht nämlich: „Nach Beginn der Kinderimpfkampagne sind nach wenigen Wochen bereits 3 tote Kinder nach der Impfung zu beklagen. Im ersten Jahr der Pandemie sind insgesamt 4 Kinder an COVID gestorben.“. Falls du selber Kinder oder Enkel hast, sollte dir das zu denken geben.

    • Avatar Handwerklich schlecht sagt:

      Eine Strafanzeige kann jeder Dust stellen. Aber Vorsicht: Das wird dann nicht vor Familiengerichten verhandelt.

      • Avatar Karma sagt:

        Jedenfalls nicht in Weimar. 🙂

        Was macht der Typ eigentlich? Ach ja, der hat ja momentan viel Freizeit. Wohnt übrigens in Halle, der Christian…

    • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

      Wen jucken schon ein paar tote Kinder…..
      Die EU hat für 2022 bereits nur bei Biontech!!! 1,8 Milliarden Impfdosen bestellt. Bei ca. 445 Mio. Einwohnern. Da müssen auch die Kinder drei- oder viermal ran, sonst rollt der Rubel nicht.

      • Avatar O. Blivius sagt:

        Nicht sogar Billionen? Muss ich direkt mal bei RT Deutsch auf Youtube recherchieren.

        • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

          Brauchst du nicht, steht auch beim ZDF.
          https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfstoff-eu-kauft-weitere-biontech-dosen-100.html

          Aber bestimmt alles nur Geschwurbel. Ist auch schwerfür dich, sich selbst einzugestehen, dass man verarscht wurde. Also: Ärmel hoch für Impfung 3,4 und 5!

          • Avatar O. Blivius sagt:

            Huch! Das steht nur 900 Millionen von 2021 bis 2023, nicht 1,8 Milliarden für 2022. Da steht auch, dass das seit April gekannt ist. Nur du hast gestern erst davon erfahren.

            Ach, Menno. Ich dachte da echt an eine Verschwörung. Aber RT Deutsch hat auch wirklich schlechten Empfang zur Zeit. Was da los?

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            Ich hab nicht erst gestern davon erfahren, ich kassiere seit Monaten. Und die Option wird abgerufen. Und wir reden nur von Biontech, es wurde auch bei anderen bestellt. Und selbst die bereits verbindlichen 900 Mio. sind immer noch 2 Piekse pro Nase.
            Ich bitte um eine Erklärung aus deiner Ecke der Untertanen. Glaube weiter, dass die Pandemie zu Ende ist, wenn wir 85% zweimal geimpft haben. NEIN! Dann geht das Geschäft erst richtig los.

          • Avatar O. Blivius sagt:

            Es wurde auch bei anderen bestellt?? Auch dazu schweigt RT Deutsch.
            Das ist langsam verdächtig. Bei wem denn noch und wieviel?

            Kannst du noch einen Link zum ZDF schicken, wo „verbindlich“ und „die Option wird abgerufen“ bestätigt wird? In dem oben steht davon nichts.

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            @ O.Blivius: Gerne doch. Und diesmal direkt von der EU, dafür braucht man kein RT:
            Zu weiteren Bestellungen:

            https://ec.europa.eu/germany/news/20210622-option-moderna_de

            Kannst du eigentlich irgendetwas auch selbst? Dann google dir die restlichen Hersteller selbst. Oder rechne endlich mal nach.

            Die Pandemie ist erst vorbei, wenn alles verimpft wurde, incl. Folgebestellungen. 2023 hattest du ja selbst erwähnt. Gestehe dir irgendwann ein, dass du auf die Verarschung reingefallen bist.

          • Avatar O. Blivius sagt:

            Danke! Die Mitteilung ist vom Juni. Immerhin etwas aktueller als die ZDF-Meldung vom Mai.

            Seitdem hat sich nichts geändert, nein? Wir haben schließlich fast Oktober. Könnte ja sein.

            Tut mir leid, dass ich dich damit belästige. Aber da du aus der Branche bist und damit sehr viel Geld verdienst, vertraue ich dir einfach mehr als mir selbst. Ich würde ja auf RT Deutsch ausweichen, denen vertraue ich sogar noch mehr, aber da erfahre ich irgendwie nichts zur Zeit.

          • Avatar Achso sagt:

            „Die Pandemie ist erst vorbei, wenn alles verimpft wurde, incl. Folgebestellungen.“
            War die H1N1-Pandemie auch erst vorbei, nachdem alles verimpft wurde? Befinden wir uns in einer Masernepidemie, weil Masernimpfstoffe vorrätig sind? Befinden wir uns in einer Keuchhustenepidemie, weil Keuchhustenimpfstoffe vorrätig sind?

            „Aber bestimmt alles Geschwurbel.“
            Da hast du recht. Ist auch schwerfür dich, sich selbst einzugestehen, dass man verarscht wurde.

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            Zwei Fragen noch: Was hat eigentlich das Datum der Meldung mit dem eigentlichen Fakt zu tun?
            Und an wen soll eine zwei-, drei- oder gar vierfache Menge an Impfdosen gegenüber der Bevölkerungszahl denn deiner Meinung nach verimpft werden?
            Da würde mich deine Theorie oder gar dein Wissen wirklich interessieren!

          • Avatar O. Blivius sagt:

            Das Datum hat damit zu tun, dass die Zeit nicht stehen bleibt. Man könnte ja zum Beispiel fragen, warum nicht schon im November 2019 Impfstoffe bestellt wurden.

            Aber wieso fragst du jetzt mich?? Ich verlasse mich doch extra auf DEIN Wissen und deine Angaben! Stimmen die etwa nicht??? nicht mehr???? Gab es etwa doch Änderungen seit Mai????

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            @ O.Blivius: Du willst es aktueller? Reicht der 20.08.2021? Aktuell genug? Sind die Zahlen für Deutschland, damit du nicht mit so großen Zahlen rechnen musst. Also Ärmel hoch! Und niemals zweifeln!

            https://www.capital.de/wirtschaft-politik/das-werden-2022-die-wichtigsten-impfstoffe

            Ach so, als Rechenhilfe: Deutschland hat ca. 83 Mio Einwohner.Aber im Artikel wird dir schon vorgerechnet, wie oft du deinen Ärmel hochkrempeln musst.

          • Avatar O. Blivius sagt:

            Aktuell wäre 29.09., aber mir würde ja schon genügen, wenn du nicht immer größere Zweifel an deinen eigenen Aussagen hättest.

            Im capital-Artikel steht „der Bund will 204 Millionen Dosen kaufen“ – da steht nicht „Die EU hat für 2022 bereits nur bei Biontech!!! 1,8 Milliarden Impfdosen bestellt.“

            Irgendwie entfernst du dich immer weiter von deiner ursprünglichen Behauptung. Ich hoffe, dass ich RT Deutsch bald wieder als Quelle nutzen kann. Du bist mir jetzt irgendwie zu unsicher bei deinem ständigen hin und her und mehr Fragen als Antworten.

  6. Avatar jetzt genug sagt:

    soll sich impfen lassen wer will, nein halt das sind ja nur die staatsgläubigen, keine Impfung für einen Virus derlaut Statistik nur für Vorerkranke im hohen Alter gefährlich ist, ist dann glaube ich auch kalte Luft für einen krebskranken Menschen im Endstadium, wann begreift es denn endlich die Masse

  7. Avatar G. Neubert sagt:

    War im Dez. 2020 in KKH Dölau wegen dieses blöden Viruses ,Gott sei Dank nicht so schwer mit Vollversorgung wie viele Andere und konnte nach 6 Tagen wieder nach Hause.
    Nehme dies zum Anlass den vielen Mitarbeitern/innen dort noch mal zu Danken.
    Wer dies sieht und das negiert ist für mich leider sehr dumm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.