Glücksatlas: Sachsen-Anhalt steigt im Ranking – aber nur weil die anderen Länder mehr absacken

Keine Antworten

  1. Fritz sagt:

    Die einzigen welche glücklich sind werden unsere Hartz4 Empfänger sein. Geld bekommen und nicht arbeiten gehen. Und ab nächstem Jahr gibt’s auch noch mehr plus Erhöhung des Kindergeldes welches garantiert kein Kind von denen zugute kommt. Für alle anderen gibt’s weniger denn nächstes Jahr kommt Erhöhung von Öl, Gas, Abfallgebühren, Benzin, die Mehrwertsteuer wird wieder hoch gesetzt, Krankenkassenbeiträge steigen, Netzbetreiber erhöhen die Gebühr, Bus und Bahnfahrt wird teurer, GEZ Gebühren steigen. Dies muss der normal arbeitende Bürger aus eigener Tasche bezahlen und bekommt nix vom Amt dazu. Da biste nicht mehr glücklich…

  2. Quatsch sagt:

    alls ob es nichts wichtigeres gibt

  3. Fritz sagt:

    @Hallenser… gibst du ein Stück ab? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.