Halle-Bruckdorf wird zum Möbel-Eldorado

Das könnte dich auch interessieren …

29 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Ich sehe es geht aufwärts…zu den wenigen Möbelhäusern, Roller ( 2x in Halle), Möbel Boss, Lührmann, Möbel Kraft, Mömax und verschiedenen kleineren Ketten welche Möbel anbieten, in welchen man mittlerweile jeden Tag spazieren gehen könnte weil nix drin los ist, brauchen wir natürlich jetzt noch unbedingt ein neues Möbelhaus. Das wird bestimmt die Massen Richtung HEP/ Bruckdorf anziehen…

  2. farbspektrum sagt:

    Ich glaube nicht, dass sie es schaffen von IKEA Kunden abzuziehen.

  3. Hallenser sagt:

    Immer wieder faszinierend, die Experten, die Unternehmen mit Millionenumsätzen erklären, was geht und was nicht, selbst aber ihr ganzes Leben nichts zustanden bekommen haben.

  4. Fritz sagt:

    @eseppelt… Zählen Roller in Angersdorf und Möbel Kraft in Peißen nicht auch mit zu Halle? Also im weiteren Sinne. Sie liegen alle im Einzugsgebiet. Selbst Sconto in Bennstedt würde ich da sogar noch einbeziehen. Mir geht’s auch nur darum dass es ja schon genügend solcher Häuser gibt. Bitte nicht alles auf die Goldwaage legen…

    • Texas sagt:

      Dazu müsste man Mal über den Tellerrand / die Stadtgrenze schauen, aber manche tun das halt nur um sich über Straßenbauprojekte im LK Saalekreis aufzuregen! Ein weites Möbelhaus ist aus meiner Sicht überflüssig wie ein Kropf.

  5. Zahl sagt:

    Die sollen erst mal erwog werden mir Kaufland und dann gucken wir mal, ob die Globuskunden zurückkehren zu HEP. Wer die dern Plan ausgedacht hat hat keinerlei Ahnung von Kunden. Wie billig soll denn Kaufland werden, damit die Kunden von Globus dorthin zurückkehren. Die haben sich doch längst in der dieselstr. heimisch gefühlt. Und Kaufhäuser haben wir genug in Halle und Umgebung, dass rettet Bruckdorf nicht mehr. Werdet es sehen.

  6. hallenser sagt:

    Wieviel Möbel braucht der Mensch ? Oder sind die Möbeljetzt in einer so schlechten Qualität, daß man sich jedes jahr neu einrichten muß ?
    „qualitative Verbesserung der Versorgung“ klingt nach DDR-Jargon.

    • Schmidt sagt:

      Msnche Möbel aus der DDR halten heute noch Stand. Das kann man von den neuzeitlichen nicjt sagen.

    • Hallore sagt:

      Es gibt genug Menschen, die bei IKEA Dauerkunde sind und ständig irgendwas suchen und finden (meist Haushalte mit einer Frau ^^) und die Wohnung/Haus ne Dauerbaustelle ist. Das man Artikel gleicher Art auch dort holen kann, wo man nicht erst bis zum Nova fahren muss, ist egal, weil IKEA ist ja auch Erlebnis, sozusagen ein Wahlfahrtsort für die, die sich am Samstag den ganzen Stress geben müssen, anstatt mal zu entschleunigen.

  7. Fritz sagt:

    @Zahl…Wenn ich sehe wie die Qualität im Kaufland z.b. beim Obst abgenommen hat werden in Bruckdorf nicht viele Leute einkaufen…
    Und diejenigen welche schon immer bei Globus eingekauft haben waren ja meist mobil und fahren dann eben jetzt ein Stück weiter zu „ihrem“ Stammladen.
    Ein neues Möbelhaus als Anziehungspunkt lockt da niemanden mehr…

  8. Beobachter sagt:

    Schon wieder innenstadtrelevantes Sortiment im Randbereich.
    Ich freue mich auf die Stadtratssitzungen

  9. Wilfried sagt:

    Ausgerechnet auch noch Lutz, gab es nicht mehr Qualität?

  10. west sagt:

    man will doch die autofreie innenstadt. ein schritt in die richtige richtung. auch wenn autofrei über kurz oder lang eher konsumentenfrei bedeutet. naja 1-euro läden, shisha-bars, wettbüros, spielhallen, barber-shops und döner-buden werden schon wieder entsprechendes klientel anziehen.

  11. Klaus sagt:

    Wo gibt es denn in Halle 2x Roller??

    Der XXXLutz wird schon wissen, was er macht. Da werden sicher nicht die Experten hier befragt.

  12. 123 sagt:

    Kleiderschrank 1962 immer noch stabil 5 Umzüge. Da können einige Herstellern sich ne Scheibe abschneiden.

  13. hallenser sagt:

    Aber Möbelhäuser in der Innenstadt wären doch eine tolle Abwechslung zu „Barbier Soran“, Händieshops, 1€-Läden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.