MINT-Convention am Samstag bei Papenburg in Halle-Ammendorf

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Daniel M. sagt:

    Wäre schön zu erfahren, an welche Altersgruppe sich das denn richtet. Kinder und Jugendliche ist eine sehr weitläufige Bezeichnung.

  2. Schülerakademie sagt:

    Zu DDR-Zeiten hieß das „Schülerakademie“. Die POS-Schüler, die Abitur machen und dann studieren wollten, konnten im Rahmen der Schülerakademie an verschiedenen Hochschulen und Universitäten an diversen Kursen teilnehmen und auf diese Art schon mal ein wenig Studienluft schnuppern. In meiner Erinnerung waren die Chemie- und Physikkurse ausgesprochen interessant und praxisnah.

  3. Mt sagt:

    Guckt ihn euch an den Herrn Tullner, der keine Luftreiniger für die Schulen will aber fürs Spielen ist er bereit. Warum nur ist er immer noch Bildungsminister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.