Radler bei Unfall verletzt

Keine Antworten

  1. Gertrude sagt:

    Der Opi hätte sich lieber fahren lassen sollen. Halle ist für Radler ungeeignet.

    • Fritz sagt:

      Ooooch schon wieder ein älterer radfahrer.warum müssen die noch Rad fahren? Gute Besserung.

    • rellah2 sagt:

      Nööö!
      Der Autofahrer hätte genauso einen anderen Vorfahrtsberechtigten erwischen können. Der sollte eine gewisse Zeit seinen Führerschein abgeben und dann nochmal die Prüfung ablegen.
      DESHALB
      Fahrerlaubnis nur zeitlich begrenzt danach neue Prüfung! Dann würde sich jeder mit der aktuellen StVO beschäftigen. Das wäre für alle Verkehrsteilnehmer ein Gewinn.

      • Brotfahrer sagt:

        Du bist nicht in der Lage einen Brotwagen zu ziehen.

      • Paul Panther sagt:

        Zuerst einmal sollte eine Kennzeichnungspflicht für Drahtesel Bediener eingeführt werden und eine extra Steuer!
        Dann sollte es eine Tauglichkeitsuntersuchung im Abstand von gewissen Zeiträumen geben dann würden auch weniger Schlangenlinien an Ampeln fahren bzw könnten die Farbe Rot erkennen.

        • Hallodri sagt:

          Macht auf jeden Fall Sinn, wenn wie in diesem Fall der Autofahrer der Schuldige und dem Radfahrer die Vorfahrt genommen hat.
          Ironie off

          Nein, im Ernst. Zuerst einmal sollten Leuten wie Ihnen der Führerschein entzogen werden, wenn sie im Internet solchen Müll fabrizieren. Damit zeigen sie ihre Unfähigkeit für die Teilnahme am Straßenverkehr nämlich bereits.

          • Paul Panther sagt:

            Genau das kann man anhand der Schreibweise erkennen, bist du ein Zauberer?
            „…. solchen Müll fabrizieren.“ Was bitte für einen Müll? Radwege bezahlt wer? Die Radfahrer die Permanent über Rot fahren? bzw. kurz vorher auf den Bürgersteig wechseln um nicht Anhalten zu Müssen?
            Wenn man keine Ahnung hat und so 😉
            aber woher will man es auch Wissen wenn man keinen Führerschein besitzt und schon überfordert ist die Kupplung zu Treten und anschließend auch noch einen Gang einzulegen.

  2. Laufrad sagt:

    @Gertrude: Wer beim rechts abbiegen nicht gucken kann hat als „Fahrzeugführer“ verspielt. Nicht der Opi sollte sich fahren lassen, sondern der „Fahrzeugführer“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.