Markiert: Forschung

0

Fresenius-Preis für Proteinforscherin aus Halle

Prof. Dr. Andrea Sinz, Pharmazeutin und Proteinforscherin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), erhält den Fresenius-Preis 2019. Damit würdigt die Gesellschaft Deutscher Chemiker Sinz für ihre wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Protein-Massenspektrometrie. Den Preis...

WissenschaftsCampus Halle investiert 1,2 Mio. Euro für zukunftsweisende Forschung in der Bioökonomie 0

WissenschaftsCampus Halle investiert 1,2 Mio. Euro für zukunftsweisende Forschung in der Bioökonomie

Das Direktorium des WissenschaftsCampus Halle (WCH) hat zum dritten Mal Verbundforschungsprojekte für die Förderung ausgewählt. Insgesamt fünf Forschungsprojekte werden mit insgesamt 1,2 Mio. Euro gefördert. Die als förderfähig eingestuften Projekte im Bereich der Primärproduktion...

0

250.000 Euro für Diabetes-Forschung an der Uni Halle

Mit rund 250.000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft ein Forschungsprojekt des halleschen Instituts für Anatomie und Zellbiologie (IAZ). In dem Projekt soll untersucht werden, inwieweit vom Körper selbst produzierte Cannabinoide, sogenannte Endocannabinoide, Einfluss auf...

0

Neues Protein-Forschungszentrum der Uni Halle eingeweiht

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist ab heute um ein neues Forschungszentrum reicher: Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat das „Proteinzentrum Charles Tanford“ an die MLU übergeben. Dort bündelt die MLU ihre Expertise im Bereich...

Chemiker der Uni Halle entwickeln Verfahren zur Herstellung von Naturstoffen 0

Chemiker der Uni Halle entwickeln Verfahren zur Herstellung von Naturstoffen

Egal ob für Kosmetik oder als Wirkstoff in der Medizin: Pflanzliche Inhaltsstoffe sind für den Menschen wichtig. Viele dieser Substanzen lassen sich aber nur aufwendig künstlich herstellen. Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von Chemikern...

0

IHK-Sonderpreise gehen an drei Jungforscher aus Halle

Jutta und Ute Neuendorf vom Sportgymnasium Halle sowie Georg Lewald, Auszubildender bei der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, haben beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ einen Sonderpreis der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau...

Wissenschaftliche Gesellschaft zur Erforschung der Aufklärung in Halle (Saale) gegründet 0

Wissenschaftliche Gesellschaft zur Erforschung der Aufklärung in Halle (Saale) gegründet

Am 24. Januar 2017 wurde anlässlich des 338. Geburtstags von Christian Wolff (1679–1754) in seinem ehemaligen Wohnhaus in der Großen Märkerstraße 10 (Stadtmuseum Halle) die „Christian-Wolff-Gesellschaft für die Philosophie der Aufklärung“ gegründet. Christian Wolff,...

0

12,3 Millionen Euro für Spitzenforschung an Uni Halle

Sachsen-Anhalts Landesregierung stärkt nach eigenen Angaben die Spitzenforschung an der Uni Halle. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann wird am kommenden Mittwoch zwei Förderbescheide über insgesamt 12,3 Mio. Euro aus Landes- und EU-Mitteln an den...

0

Humboldt-Stiftung fördert internationale Forscher an der Uni Halle

Gleich drei internationale Wissenschaftler erhalten eine Förderung der Alexander von Humboldt-Stiftung und kommen für Forschungsaufenthalte an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Der äthiopische Pharmazeut Prof. Dr. Tsige Gebre-Mariam erhält den mit 60.000 Euro dotierten Georg...

0

1,7 Mio Euro für Altersforschung an der Uni Halle

Selbständigkeit im Alter erhalten – mit diesem Ziel hat das Land das Förderprogramm „Autonomie im Alter“ aus der Taufe gehoben. Unterstützt werden wegweisende Forschungsprojekte an Sachsen-Anhalts Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Für drei Vorhaben der Universitätsmedizin...

0

Uni Halle bekommt weitere Millionen für Biodiversitätsforschung

Das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig hat sich mit Erfolg um eine weitere Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) beworben. Nach einer internationalen Begutachtung im April beschloss die DFG auf ihrer Hauptausschuss-Sitzung...

0

Forscher aus Halle entwickeln neue Materialen für Displays

Flüssigkristalle sind ein wesentlicher Baustein für Displays von Computern, Handys und Tabletts. So genannte bananenförmige Flüssigkristalle könnten in Zukunft dabei helfen, diese Technologie noch schneller und energiesparender zu machen. Eine internationale Forschergruppe der Martin-Luther-Universität...

Hallesche Wissenschaftler entwickeln neues Herstellungsverfahren für ultradünne Schichten 0

Hallesche Wissenschaftler entwickeln neues Herstellungsverfahren für ultradünne Schichten

Bessere Materialien für die Speicher- und Informationstechnik: Physiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und des Max-Planck-Instituts für Mikrostrukturphysik (MPI) haben ein neues und einfacheres Verfahren zur Herstellung von ultradünnen Schichten aus Yttrium-Eisen-Granat entwickelt.