Aktionswoche „Fight every crisis: Zwei Krisen ein Problem – Shutdown Capitalism“ von Ende Gelände Halle – Kundgebung Freitag auf dem Markt

Das könnte dich auch interessieren …

28 Antworten

  1. Avatar Garten sagt:

    Alles korrekt!

  2. Avatar Realist sagt:

    Lieber schlechten Kapitalismus als euren Faschismus. Und Wände vollschmieren, ist weit entfernt von „Gesicht zeigen“.

    • Avatar pfft sagt:

      Faschismus?wann hast du denn geburtstag? dir muss dringend jemand ein wörterbuch schenken. Das da ein Transparent an eine Säule gehängt wurde kann man dem bild deutlich entnehmen, von wände vollschmieren kann also auch keine rede sein. realistisch ist an deinem kommentar genau nichts.

    • Avatar Surrealist sagt:

      Schlechter Kapitalismus? Wir bekommen hier einen der Besten! – Haben gelernt, aus der einen Himmelsrichtung. 90’er waren zum Testen. – Und jetzt mal hoch, aus der MITTE! Wir wollen doch nach oben! Links und das Dritte war gestern. Von uns kommen die meisten Tritte nach unten, das ist noch nicht mal lästern.

  3. Avatar Janimaus sagt:

    Selbstbestimmter antireligiöser gezähmter Kapitalismus = weniger Kinder = weniger Bevölkerungswachstum = mehr Planet für alle.

    • Avatar Love every Wurm sagt:

      Wenn ich „weniger Kinder“ bei meiner kommunistischen Patchwork WG im Haus mit 3 eigene (+1 im entstehen) und 5 Kuckuckskindern sowie 2 Katzen und 3 Meerschweinen erwähne, lande ich in der Garage und muss von ihrem Bulli die Dieselabgase schnüffeln oder lande gleich im Gulag.

      14 Leute + der/die/das jeweilige Lebensabschnittspartner tanzen dann auf meinem Leichnam.

    • Avatar differenzierte Betrachtungsweise sagt:

      genau. lieber sollten weniger menschen besser leben können als das extrem viele menschen auf nur elendsniveau ums tägliche überleben kämpfen müssen. aber dieser zug ist eh abgefahren. die weltbevölkerung wird weiter wachsen.

  4. Avatar Raketenmann sagt:

    Da treffen sich wieder die lupenreinen Demokraten mit den ganz großen Ideen ohne Arbeit durch den Tag.

  5. Avatar Oliver Nannen sagt:

    Ende Gelände will immer ne Spende.
    Was es so für nutzlose Gruppen gibt?!

  6. Avatar Mrz sagt:

    Anstatt zu dieser Veranstaltung zu gehen, sollte man lieber allem Unrat in der Stadt aufheben

  7. Avatar 🖖 sagt:

    Kommen dann bestimmt auch die Greta-Fans. Wenn’s schon ums Klima geht, dann könnt’s ja auch gleich durch die Stadt marschieren und Müll sammeln.

  8. Avatar Fritz sagt:

    Es gibt einen Zusammenhang von Corona- und Klimakrise?

  9. Avatar Logikwächter sagt:

    *Wenn* man auf deine strukturell (Öko-)faschistische menschenverachtende Argumentation eingehen würde, müsste man natürlich die Pro-Kopf-Emissionen einbeziehen, die extrem ungleich verteilt sind.

    Also dem reichsten 1% das Kinderkriegen verbieten oder von ihrem verschwenderischen Lebensstil befreien.

    Ende Gelände ist allerdings nicht faschistisch, sondern im Gegenteil für Klima-*Gerechtigkeit*. Damit haben wir noch lange genug Ressourcen.

    • Avatar ohjeeee sagt:

      ….“Also dem reichsten 1% das Kinderkriegen verbieten oder von ihrem verschwenderischen Lebensstil befreien…“

      was für kranker scheiss.

  10. Avatar Zoro sagt:

    Wirtschaft hat Lobby und der angebliche Klimawandel interessiert nicht.Können die jammern und jammern.

  11. Avatar Love every Wurm sagt:

    Manche Sekten begehen kollektiven Selbstmord. Weniger Erdenwürmer, weniger Ressourcenverbrauch. Freiwillige vor.

    • Avatar dance every turn sagt:

      Manche Sekten? – Ich kenne da ein großes Netz. Zum Apportieren für Klicks und Nachbarnverpetzen auf den Abbort mit einem Hicks. Doch da gibt’s kein kollektiven Abgang. Gott sei Dank und gute Nacht.

  12. Avatar Freiheit sagt:

    Bei soviel linksextremistischer Bildungsferne und Dummheit wünscht man sich doch tatsächlich Gustav Noske zurück.

  13. Avatar Fritz sagt:

    @Mensch…es war eine Frage von mir. ( Siehe Fragezeichen am Ende des Satzes) Und eine Antwort wollte ich ja gerne hören. Hast du bestimmt falsch verstanden.

  14. Avatar Per sagt:

    Was wird denn hier für ein wirres Zeug gelabert? So viel Durcheinander gab’s lange nicht, Gratulation, vielleicht sollte man doch mal aussortieren trotz Demokratie, man wird ja irre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.